schwester nach 9jahren

-schneGGe-  

Verbringt hier viel Zeit
hey, erst mal schoene Gruesse aus Fuerteventura.
Ich sitz grad im Internetcafé und naja, die letzten 2tage waren bei mir ziemlich kompliziert.
ALso, vorgestern gehen mein Vater und ich an der Rezeption vorbei weil wir zum essen fahren wollten, der rezeptionschef hat mir dann n Brief gegeben, der wohl da gelegen hatte auf meinen Namen. Ich setz mich ins Auto, oeffne den Brief und sehe nur ein Foto von einem kleinen Maedchen und ein Zettel, auf dem was spanisches steht mit ner tele nummer. Mein Vater sieht den Brief und nimmt ihn mir weg bevor ich ihn lesen kann.
Ich hab natuerlich total lang hin und her geraetselt, hab den Rezeptionschef gefragt5 von dem der kommt, aber der sagt nichts, ich schaetze wegen meinem Vater (der arbeitet in dem Hotel und hat da n bissl Macht auf Befoerderungen und Kuendigungen).
Jedenfalls hab ich heut mit ner Freundin getelt und als ich mein Zimmer verlasse werd ich von der Putzfrau engesprochen wg dem Brief. sie hat mir alles erzaehlt und naja, es ist dabei rausgekommen, dass ich eine halbschwester habe die 9Jahre alt ist und die mich sehr gerne kennen lernen will. Mich schockt die Situation total. Die Putzfrau hat in meinen ARmen geheult weil mein Vater von dem Kind nix wissen will und ihr damals nur Geld yum abtreiben gegeben hat.


ich hab kein ahnung was ich jetzt machen soll, mein vater darf nich wissen das ich es weiss, wg der entlassung
 

nomoku  

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!

Kannst du deinen Vater nicht damit nerven, was es mit dem Brief auf sich hat? Verlange von ihm, dass er dir den Brief wieder aushändigt.
Ich kenne natürlich deinen Vater nicht und kann nicht einschätzen, wie er darauf reagiert. Aber so belastest du keine anderen Personen. Außerdem wäre es doch verständlich, warum du nachfragst. Schließlich hat er dir den Brief einfach weggenommen. Da kannst du doch verlangen, dass er dir sein Verhalten das zumindest erklärt!

Tschööö, nomoku
 
G

GreenEyedSoul

Gast
Sowas ist ja wirklich hart.

Erstmal würde ich den Brief von deinem Vater zurück verlangen. Denn der war ja schließlich an dich gerichtet, also ist er auch nur für dich bestimmt und für sonst niemand anders.
Und dann dräng deinem Vater ein Gespräch auf, er soll sich Zeit für dich nehmen, du willst wissen aus welchen Grund er so seltsam reagiert hat.
Dass du bereits weißt was passiert ist, muss er nicht wissen, aber er muss dir erzählen was Sache ist.

War denn kein Brief bei dem Foto dabei?? Oder war der auf spanisch? Kannst du dir den nicht von irgendwem (Putzfrau oder so) übersetzen lassen?
Dann kannst du dich doch mit deiner Halbschwester treffen...*?*
 

-schneGGe-  

Verbringt hier viel Zeit
erstmal danke fuer die antworten :bier:

ich hab mein vater wirklich mehr als einmal versucht mit mir zu reden oder mir wenigstens einen kleinen anhaltspunkt zu geben - nix!


doch, bei dem Foto war ein Brief dabei, aber ich hatte keine zeit ihn zulesen, weil mein vater ihn mir ja sofort weg genommen hat.. :cry:


Naja, was ich eigentlich schreiben wollte, ich hab meine Halbschwester jetzt gestern abend gesehen, ihre mutter ist einfach mit ihr ins Hotel gekommen und hat sie vor mich gestellt - ich war total ueberfordert mit der Situation.
Vorallem fand ichs ruecksichtslos von der Mutter, weil ich ihr gesagt hatte im Hotel waer es wg meinem Vater schwer zu reden. Ich hatte ihr meine Addresse gegeben - so das ich mit der kleinen mal schreiben kann und wir uns erstmal so n bissl kennen lernen.
Naja, der Mutter war es anscheinend egal wenn ich streit mit meinem Vater bekomme, wie wurde schon entlassen wie ich gehoert hab.


Ahhh, die ganze Sache macht mich so verrueckt... ich weiss noch nichtmal ob ich mich freuen soll oder ob ich heulen soll
 

Eiri  

Verbringt hier viel Zeit
oh, krass :eek: ich habe auch nach 16 jahren eine halbschwester bekommen, allerdings wusste ich es. weißt du, gib dem mädchen eine chance. egal, was dein vater da gemacht hat, sie kann nichts dafür (geht mir ja auch so), sie ist halt ein unschuldiges kind. es kann sich auch alles sehr zum positiven wenden! echt!
 

-schneGGe-  

Verbringt hier viel Zeit
ja, ich weiss. Deswegen hab ich ihr ja auch meine Adresse geben lassen.
Ich weiss fuer mich einfach noch nicht ob ich mich treffen will.

In mir ist alles so durcheinander, ich kann meine Gefuehle gar nicht klar einordnen.

Dazu kommt, dass mir die Zeit weg laeuft...am 8. august komm ich zurueck und vor den naechsten Osterferien bin ich 100% nicht mehr auf Fuerteventura d.h ich kann sie erst naechstes jahr sehen.

Ich hab einfach so angst mich falsch zu entscheiden
 

envy.  

Meistens hier zu finden
Ach gott, sowas...
Ich würde meinen Vater ausquetschen, wenn ich du wäre! Du hast immerhin ein Recht es zu erfahren immerhin bist du seine Tochter und der Brief war an dich adressiert, also ist es mit DEINE Angelegenheit! Das solltest du ihm sagen. Und du bist ja nun auch kein Kind mehr, dass du über sowas nicht bescheid wissen solltest..
Wieso triffst du sie nicht? Gibt es einen Grund warum irgendwas schief laufen sollte. Eigentlich hast du doch nur gewonnen..
Ich wünsche dir viel Glück damit :eckig:
 

Ilenia   (41)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo

Mach Dich nicht fertig damit!!
Sicher es ist hart zu erfahren das Du ne Schwester hast und das schon
seit 9 Jahren.
Schade das Dir Dein Papa es nicht erzählen wollte.
Frag Ihn warum??
Sag Ihm auch das Du schon ein wenig Entäuscht bist es so zu erfahren.
Gut er wollte das Kind nicht aber die Mutter!!

Falsch Entscheiden Für wen Deinen Papa??Weil er nicht will das Du Sie kennen lernst??
Oder falsch Entscheiden wegen der Kleinen??
Schau Deine Schwester hat Dir eins Voraus Sie wußte das es Dich gibt,
freut sich riesig auf und über Dich!!!.
 

-schneGGe-  

Verbringt hier viel Zeit
so leicht is das leider nicht.

Mein Vater weiss nicht, dass ich von der kleinen weiss und er sollte es auch nicht wissen. Mein Vater is halt tw schon n richtiges arsch und naja... ich weiss wie fertig er mich machen wuerde wenn er erfaeht das ich hinter seinem Ruecken mit der Putzfrau geredet hab...


ich weiss generell nicht wg dem Treffen... einerseits ill ich und andereseits nicht.
Und das sclimme ist ja, dass mir die Zeit weg laeuft.
Ganz ehrlich weiss ich auch nicht mit wem ich so drueber reden koennte
 

dOmG  

Verbringt hier viel Zeit
hi,
also das is mal ein echtes problem.
ich an deiner stelle würd aber als erstes mal mit deiner halbschwester reden und dann zu deinem vater gehn (vielleicht ja mit ihr zusammen??). denn ich glaube es wäre noch falscher jetzt gar nichts zu tun, denn wenn du erst wieder in den osterferien da bist, würdest du dir doch wahrscheinlich die ganze zeit denn kopf darüber zerbrechen, oder???
 

-schneGGe-  

Verbringt hier viel Zeit
das schlimme ist, ich weiss noch nicht mal wie sie heisst, noch wo sie wohnt etc. ich weiss gar nichts.

Sie hat meine e-mail, handy und normale adresse...aber seit dem einem mal hab ich nichts mehr von ihr gehoert...

was mach ich jetzt nur?
 

dOmG  

Verbringt hier viel Zeit
hm, aber deine schwester wohnt auf Fuerteventura??
und dein vater auch, oder?? ich mein, der arbeitet doch in diesem hotel, oder?

dann denk ich, bleibt dir als einzige alternative (wenn du nich einfach wegfliegen willst ohne irgendetwas zu tun) mit deinem vater zu reden!! ich mein er wird doch verstehn, dass du mit 16 jahren ein recht darauf hast sowas zu erfahren. und er wird dir 100% NICHT den kopf abreißen :zwinker: .
 

Ramalam   (33)

Benutzer gesperrt
Ick würde meinen Vater komplett zur Sau machen...Dat hätte ick schon nach der Sache mit dem Brief gemacht, is ja wohl die Höhe. Geh zu ihm und verlang einfach deinen Brief zurück. Du hast ein Recht drauf. Wenn er einfach nein sagt, mach einen auf misstrauisch. "In dem Brief muss ja wat unheimlich interessantes gestanden haben, dann muss ich eben auf eigene Faust forschen, bis ichs herausgefunden hab." dann dreh dich am besten gleich um und marschiere Richtung Portier. Wenn dein Vater dann noch nix macht, wird er trotzdem wahrscheinlich bald auf dich zukommen und es dir erklären. Es is schließlich wesentlich besser für ihn, wenn du die ganze Sache von ihm erfährst und sie nich selbst herausfindest. (kannst ja nochma irgendwas von "Vertrauensbruch" erwähnen)

Falls er nich von sich aus ne Erklärung abliefert, warte einfach n bisschen, setz dann ne stinksaure Mine auf, marschiere zu ihm hin und sag ihm alles auf den Kopf zu. Wenn er dir mit "Ich will wissen, woher du das weißt" kommt, stell dich noch wütender und verlange von ihm ne Erklärung ("Lenk nich ab! Ich will jetzt wissen, wieso du mir sowas verheimlichst!")
Woher du dat weißt hat ihn in dem Moment einfach nich zu interessieren.

So würde ick dat jedenfalls machen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren