Schwere Entscheidung..

Benutzer149007  (28)

Ist noch neu hier
Hey, ich versuche mich kurz zu halten.

Vor 5 Monaten habe ich jemanden im Internet kennengelernt und es lief fantastisch zwischen uns, wir konnten nicht voneinander lassen. Das ganze ging etwas über 2 Monate bis ich festgestellt habe das ich Gefühle entwickelt habe und es ihm auch gesagt habe, er meinte daraufhin das bei ihm auch was sei aber er nicht genau weiß was da ist und er mich nict verletzen etc. 2 Wochen später sagt er das Gefühl hat das es kein Sinn macht, ich ja immer mehr Gefühle entwickeln werde er mich aber nicht verletzen und damit auch schützen will.. das war am 19.1..
In der Zeit bis heute war er mehrmals bei Lovoo auf meiner Seite, ich habe meinen Job verloren und mich Deutschlandweit auf die Suche gemacht, habe eine zusage für die Nordsee bekommen wo ich am 1.4 anfangen könnte.. Ich war mir nach der Zusage nicht mehr so sicher, dann irgendwie doch und heute morgen klingelte mein Handy, Nachricht von ihm.. Er wollte mal hören wie es mir geht etc. dann schrieb er "Wenn ich ehrlich bin muss ich manchmal an dich denken" ich habe mich vor freude überhaupt nicht mehr eingekriegt.. ich habe ihm gesagt das es mir genauso geht und vorgeschlagen dass wir uns vllt mal treffen sollte, er sagt zu allerdings hat er angst das er es nicht erwidern kann.. verstehe ich..
Mein Problem jetzt.. In 2 Wochen wäre meine Abreise..
Für ihn würde ich die Stelle sofort absagen,
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
versteh ich das jetzt richtig?du würdest den neuen job wegen einem typen,den du noch nie persönlich getroffen hast,ablehnen?!wenn ichs richtig verstanden hab kann ich dazu nur sagen:wie bitte kommt man auf eine solch schwachsinnige idee?!wenn wir jetzt von einer langjährigen beziehung sprechen würden,die durch den umzug zu einer sehr schwierigen fernbeziehung mit großes distanz werden würde,könnte ichs ja noch ansatzweise verstehen,aber so kein bischen.berufliches geht mMn so oder so vor,ich würde niemals für eine andere person eine gute stelle ablehnen.mein leben,meine entscheidungen.
 

Benutzer149007  (28)

Ist noch neu hier
Dann hast du das jetzt falsch verstanden, wir haben uns oft, sehr oft getroffen und haben uns fantastisch verstanden.. ich kenne ihn also sehr wohl persönlich. Und wie ich finde ist das keine "schwachsinnige Idee", ich bin jetzt 3 Jahre Singel und habe mitlerweile unendlich viele Date´s gehabt, er war der erste mit dem ich sofort auf einer Wellenlänge war und der mich so akzeptiert wie ich bin.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
ok,verstehe.und klar trifft man nicht ständig an jeder ecke einen mann,der die eigenen ansprüche erfüllt und ein möglicher partner wäre.
allerdings:was spricht denn dagegen,dass du die stelle annimmst und ihr euch dennoch weiter trefft und evtl was festes draus wird?mMn nämlich nichts.
und btw ich bin jetzt (mal wieder) 4 jahre single und würde eine gute stelle niemals wegen einem mann ablehnen.wieso auch?!wenns wirklich liebe ist btw wird,dann hält auch bei einer gewissen entfernung die beziehung stand.
 

Benutzer85989 

Meistens hier zu finden
Du hast deinen Job verloren und du hast dich sogar bundesweit beworben, als war das sicherlich ein Schock für dich und du hast versucht so schnell wie möglich etwas neues zu bekommen. Du solltest bitte nicht so leichtsinnig sein und deinen neuen Job aufgeben (vor allem hast du noch nichtmal angefangen).
Ihr seid nicht zusammen und er hatte am Anfang auch Bedenken gehabt und er das jetzt immer noch. Dein neuer Job garantiert dir wenigstens fürs erste ein gesichertes Leben - dieser Typ allerdings nicht.
Wenn du dir selbst wichtig wärst, dann würdest du dich ohne wenn und aber für den Job entscheiden, unabhängig davon wie lange du single bist.
Ich war mal 5 Jahre single gewesen und es hat sich gut aushalten lassen, weil ich einen gefestigte Freundeskreis habe, Interessen denen ich nachgegangen bin, meine Berufsschule gemacht habe und im großen und ganzen mit mir selbst zufrieden war. Die Zeit verging auch irgendwie schnell... :whistle:
 

Benutzer137375 

Benutzer gesperrt
Nimm den Job und wenn wirklich etwas zwischen euch ist, dann kannst du dich immer noch zurück bzw. in seine Nähe bewerben. Je länger Du Alo bist desto schwieriger wird es. Ich muss meinen Vorrednerinnen vollkommen zustimmen.
Und Norddeutschland ist nicht aus der Welt! Ich sag einfach schonmal .. herzlich Willkommen :smile:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
"Ich denke manchmal an dich" = "Ich bin gerade geil und so verzweifelt, weil ich keine Alternativen habe, dass ich dir mal schreibe, mal sehen, ob du dich aufwärmen lässt. Aber fang bloß nicht mit dem Gefühlquatsch an, ich will nur ficken. Nach dem Sex lasse ich dich links liegen"
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren