Schweratmig?!

Benutzer147831 

Benutzer gesperrt
Hallo ich bin 15, ich weiß, dass das hier kein Medizinforum ist, aber indirekt hat es ja auch mit Pubertät zu tun ?!

Ich habe seit ungefähr 1,5 Monaten iwie so eine schwere Atmung, ich muss z.B. im Musikunterricht nach eine paar Zeilen aussetzen, um überhaupt erst einmal Luft zu holen. Dann finde ich es auch anstrengend lange zu reden o.Ä. Mal schwächer, mal stärker ...
Meine Mutter meinte es könnte was mit dem Kreislauf zu tun haben und dass ich zu wenig trinke ... ?!
Was meint ihr ?

Danke im Voraus
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
deine mama hat recht! :smile:

ich mein was willst du hier hören? geh zum arzt wenn du denkst mit dir sei was nicht in ordnung! arztbesuche sind kostenlos
 

Benutzer143161  (22)

Benutzer gesperrt
Ich meine dass das nicht normal ist!! Ich hatte und hab sowas nicht... Bist du eventuell übergewichtig? Mit dem Kreislauf hat das nichts zu tun, Kreislaufprobleme oder generell ein etwas niedrigerer Blutdruck ist normal wenn man wächst, aber das ist aus meiner Sicht nun wirklich bedenklich!
 

Benutzer34605  (36)

Sehr bekannt hier
Eine Ferndiagnose ist immer schwer.

Atemprobleme können durch so Vieles entstehen. In Verbindung mit einer unphysiologischen Atmung kann natürlich auch deine Stimme angegriffen werden.

Ich würde das vom HNO-Arzt abklären lassen und ggf. therapeutische Maßnahmen in Anspruch nehmen, sollten diese nötig sein. Dein HNO kann dich beraten.
 

Benutzer137773 

Öfter im Forum
Auf jeden Fall zum Arzt. Bei mir hat sich in dem Alter zum ersten Mal ein (zum Glück nicht chronisches) Asthma gezeigt. Nicht, dass das nicht früher oder später kommen könnte - aber möglich ist es. Und es ist auf jeden Fall keine natürlich Pubertätserscheinung.
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Wenn du seit 1,5 Monaten gezielt bemerkt hast, dass du unter baldiger Atemnot leidest - solltest du seit ungefähr 1 Monat schon beim Arzt gewesen sein.:zwinker: Unbekannte Atemnot sollte immer ärztlich abgeklärt werden, da extrem vieles dahinter stecken kann.

Machst du Sport? Bist du in letzter Zeit vielleicht krank gewesen, Grippe o.Ä.? Hast du vielleicht etwas an Gewicht zugenommen? Oder hast du eine Allergie?

Da gibt es soooo viele Dinge die abgeklärt werden müssen - ab zum Arzt mit dir.
 
B

Benutzer

Gast
Uuuuuuh, ab zum Arzt! Ich möchte dir keine Angst einjagen, viele junge Frauen bekommen mit dem Erwachsenwerden Kreislaufschwankungen und haben auch in der Regel einen tiefen Puls. Trotzdem sollte das abgeklärt werden, wenn es sich für dich falsch anfühlt, denn ein unstabiler Kreislauf kann schlimme Folgen haben. Im Falle meiner Exfreundin: Ihr wurde öfter schwarz vor Augen, wenn sie sich hinsetzte, ging es nach einer Weile wieder. Ein Mal bekam sie aber eine Ohnmachtsattacke auf der Treppe und stürzte. Folge: Gehirnerschütterung und gebrochener Finger! Nicht dramatisch, aber denk mal dran, was alles passieren könnte. Sie nahm ihre Symptome damals nicht ernst, weil es vielen in ihrem Alter so ging... Pass auf dich auf!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren