Schweiß- oder Deoflecken entfernen

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
vielleicht kann mir hier ja jemand helfen.

ich hab leider das problem, das ich bei t-shirt, longsleeves und blusen in hellen farbtönen, also weiß, rosa etc. unter den armen flecken habe, die auch bei normalem waschen nicht rausgehen.

ob das jetzt deo oder schweiß ist, weiß ich nicht.
ich schwitze eigentlich nicht übermäßig viel, ok wenns super warm ist, dann schwitz ich schon schon, da versagt dann auch mal das deo. denn deo benutze ich eigentlich schon jeden tag.

wie gesagt ich weiß nicht, was das für flecken sind, aber sie nerven mich eben doch ziemlich und ich hätte sie gerne wieder raus aus den sachen.

jemand ein paar gute tipps?
 

Benutzer58933 

Verbringt hier viel Zeit
Die Flecken entstehen bei der Vermischung von Schweiß und dem Aliminium im Deo. Von Dr. Beckmann gibts da einen Fleckenentferner extra für solche Flecken.
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
Die Flecken entstehen bei der Vermischung von Schweiß und dem Aliminium im Deo. Von Dr. Beckmann gibts da einen Fleckenentferner extra für solche Flecken.
hast du den schon mal ausprobiert?
und funktioniert der?

geht der auch für farbige kleidung?
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
Also diese 'Sorte' hatten wir nicht, aber andere und die helfen einwandfrei, kann ich empfehlen :smile:
auch speziell für schweiß / deoflecken?

ich bin da ja echt skeptisch, vor allem, was farbige kleidung angeht.
ich mag mir nämlich nicht meine rosa lieblingsbluse so richtg versauen.
 
C

Benutzer

Gast
auch speziell für schweiß / deoflecken?

ich bin da ja echt skeptisch, vor allem, was farbige kleidung angeht.
ich mag mir nämlich nicht meine rosa lieblingsbluse so richtg versauen.
Ich sagte doch nicht dafür :zwinker:

Also ich schaff es öfters mich schön dreckig zu machen und mit dem Zeug gings immer raus. Aber Schweißflecken hatte ich bis jetzt nicht. Dafür halt Tintenflecke und wir haben auch das für Obstflecken oder sowas, ging alles bis jetzt raus.

Off-Topic:
Macht Mama gut :grin:
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
Ich sagte doch nicht dafür :zwinker:
ich hab das so verstanden, das du nicht die firma, beckmanns meinst, sondern eine anderen :engel:

Also ich schaff es öfters mich schön dreckig zu machen und mit dem Zeug gings immer raus. Aber Schweißflecken hatte ich bis jetzt nicht. Dafür halt Tintenflecke und wir haben auch das für Obstflecken oder sowas, ging alles bis jetzt raus.

echt nicht?
was für ein deo nutzt du? :grin:
wobei, ich meines jetzt eh wieder wechseln werde, vielleicht hilft das ja auch, sozusagen prophylaktisch.
 
C

Benutzer

Gast
ich hab das so verstanden, das du nicht die firma, beckmanns meinst, sondern eine anderen :engel:



echt nicht?
was für ein deo nutzt du? :grin:
wobei, ich meines jetzt eh wieder wechseln werde, vielleicht hilft das ja auch, sozusagen prophylaktisch.
Achso ok :grin:

Also ich hatte noch nie Deo Spuren. Ich schwitze generell recht wenig, aber wenn dann schnell unter den Armen (komischer Satz).

Ich benutze seit mehr als einem Jahr Dove Invisible Dry

ich sehe es ist sogar gegen Deo Spuren, ich habe es genommen, weil es angenehm riecht (kein blümchen duft oder obstsalat :-D, und auch Rexona empfand ich irgendwann als zu eklig den Geruch).
Außerdem hatte ich vor dem Kauf gelesen, das es gut gegen Schwitzen hilft und ich bin immernoch zufrieden. Kann ich empfehlen :grin:

Off-Topic:
es ist spät, deswegen so abgehackte sätze :grin: nicht meckern :grin:
 

Benutzer58933 

Verbringt hier viel Zeit
Könntest drauf axhten, das kein Aluminium drin ist. Die Rexona-Deos haben das meines Wissens nach rausgenommen, da sollts also keine Probleme geben.
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
Also ich hatte noch nie Deo Spuren.
naja klassische reine deo-spuren können es eigentlich nicht sein. dann müßten die flecken ja weiß sein und auch bei schwarz zu sehen sein. sind sie aber nicht.
bei dunklen und schwarzen sachen hab ich überhaupt keine probleme, da sieht man gar nichts.

naja ich sag mal so, die "flecken" sind eher so beige-farben.

deswegen tippe ich doch eher auf asti hinweis, mischung zwischen den beiden dingen.

Ich benutze seit mehr als einem Jahr Dove Invisible Dry
irgendein dove deo hab ich die tage auch geholt, meines war eh leer und dann hab ich gedacht, teste ich mal ein anderes. aber frag mich jetzt nicht welches.

eigentlich wollte ich auf rexona, aber das was ich wollte, war nicht da.

Könntest drauf axhten, das kein Aluminium drin ist. Die Rexona-Deos haben das meines Wissens nach rausgenommen, da sollts also keine Probleme geben.

danke für den hinweis.
macht das eigentlich einen unterschied, bei den deoarten (sprüh oder stick oder roller oder was weiß ich nicht)?
 

Benutzer81475 

Verbringt hier viel Zeit
Probier mal Gallseife. Einfach einreiben und anschließend in die Waschmaschine. Das hat bei mir bis jetzt immer toll geholfen und funktioniert auch bei Farbigem.

LG
 

Benutzer80667 

Benutzer gesperrt
Also letztens im ARD_Buffet :grin: kam genau diese Frage bei der Expertenfragestunde und diejenige hat gemient, dass es noch nichts richtiges gegen solche Flecken gibt
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
Also letztens im ARD_Buffet :grin: kam genau diese Frage bei der Expertenfragestunde und diejenige hat gemient, dass es noch nichts richtiges gegen solche Flecken gibt
hmm das wäre blöd.

wobei ich mich parallel auch noch umgehört / umgesehen habe und es anscheinend auch mit zitrone funktionieren soll, allerdings nur bei weißen klamotten, weil die zitrone die farbe mit rauszieht.
da kam mir dann der gedanke ob nicht auch bleiche gehen würde, zumindest bei weißen sachen.

Probier mal Gallseife. Einfach einreiben und anschließend in die Waschmaschine. Das hat bei mir bis jetzt immer toll geholfen und funktioniert auch bei Farbigem.
die gute alte gallseife :grin:

ich seh schon, ich muß meinen putzschrank aufstocken :grin:

Könntest drauf axhten, das kein Aluminium drin ist. Die Rexona-Deos haben das meines Wissens nach rausgenommen, da sollts also keine Probleme geben.
ich hab jetzt mal bei allen deos, die hier rumstehen geschaut da ist überall aluminium drin.
ich hab einen deoroller von rexona hier stehen, da ist auch aluminium drin. :kopfschue
gibt es beim aluminium noch unterschiede?
 

Benutzer60490 

Verbringt hier viel Zeit
du kannst einen schuss essig in wasser tun und dann die stellen kurz damit nassmachen bevor sie in die wäsche kommen. hat bei mir bisher noch nichts entfärbt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren