schwarz oder weis

Benutzer86331 

Sorgt für Gesprächsstoff
hallo

also hab ne kindische frage die aber trotzdem zum diskutieren anregt XD hoff ich

also ich habe einen freund der dunkel häu... ist von anderen kommt dann immer schwarze haben ja ein grosen ...und soo

habt ihr da erfahrung oder eine meinung

also sein papa ist deutscher und die mama schwarz also ist der nicht total schwarz halt schoko :zwinker:

mein letzter freund war weis und sein penis im vergleich zu meinem jetzigen echt winzig aber er wahr nicht sehr breit gebaut sehr dünn

und mein schatz jetzt ist halt schonn eher mann

also ka ob das an der herkunft liegt
 

Benutzer85665 

Verbringt hier viel Zeit
hey, also erstens denke dass dieser beitrag in die umfragen-ecke gehört :zwinker: zweitens: naja, jeder mann hat einen andere Penis..von der Theorie mit den Schwarzhäutigen hört man oft.. ich denke, es gibt schon solche, die grosse haben..aber wahrscheinlich auch solche, die "normale" haben wie deutsche oder halt europäer...
mann ist mann egal welcher herkunft und ob grosser oder kleiner pimmel liegt wohl an den genen :zwinker:
 

Benutzer86334 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hab die Erfahrung gemacht das die von denen größer sind wenn ich was mit dukelhäutigen hatte, aber alle andern können genauso große haben.. also hat das wohl damit eher nichts zu tun.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Eine Studie hat bewiesen, dass der Penis von Afro-Amerikanern im Schnitt etwa 1 bis 1,5 cm länger ist. Also nichts weltbewegendes, nicht so, wie es immer Klischeehaft behauptet wird.

Mein Ex ist Afro-Amerikaner und ich hatte auch schon weitere sexuelle Handlungen mit Schwarzen. Meist kommt die Sache mit dem 1 cm hin.
 
L

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Redest du mit deinem Freund auch so?

dunkel häu..., schwarze.... nicht total schwarz halt schoko, sein papa ist deutscher und die mama schwarz

Ich finde das so furchtbar, wenn Leute von "Schoko" und ähnlichem sprechen. Sein Vater kommt also aus Deutschland und die Mutter aus Schwarzland oder Schokoland? Nee, nee, so langsam sollte man doch mal alte Begrifflichkeiten in der deutschen Sprache ablegen. :geknickt:
 

Benutzer70692 

Meistens hier zu finden
Eine Studie hat bewiesen, dass der Penis von Afro-Amerikanern im Schnitt etwa 1 bis 1,5 cm länger ist. Also nichts weltbewegendes, nicht so, wie es immer Klischeehaft behauptet wird.

Mein Ex ist Afro-Amerikaner und ich hatte auch schon weitere sexuelle Handlungen mit Schwarzen. Meist kommt die Sache mit dem 1 cm hin.

ich weiß nicht ob wir die gleiche studie meinen, auf jedenfall gibt es eine die festgestellt hat, das schwarze zwar im vergleich zu europäern einen größeren penis haben, aber auch im schnitt einfach größer sind. die studie belegt das die penisgröße mit der köpergröße zusammenhängt. so haben zum beispiel asiaten im schnitt einen recht kleinen penis, sind aber auch von der körpergröße deutlich kleiner als europöäer oder afrikaner.
die unterschiede sind allerdings nicht sehr groß.
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Jaja, die Penisgröße, Thema unendlicher Mythen und Legenden. Und diese ganzen angeblich höchst wissenschaftlichen Studien, die da immer zirkulieren und zitiert werden!

Ich glaube, wenn in Sachen "AIDS-Forschung" genauso viel wissenschaftlicher Einsatz gezeigt würde wie im Studiengebiet "Penisgröße (und Zusammenhang mit der ethnischen Herkunft)", dann wäre diese Krankheit schon seit Jahren geheilt und vergessen.

:rolleyes:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Off-Topic:
ich weiß nicht ob wir die gleiche studie meinen, auf jedenfall gibt es eine die festgestellt hat, das schwarze zwar im vergleich zu europäern einen größeren penis haben, aber auch im schnitt einfach größer sind. die studie belegt das die penisgröße mit der köpergröße zusammenhängt. so haben zum beispiel asiaten im schnitt einen recht kleinen penis, sind aber auch von der körpergröße deutlich kleiner als europöäer oder afrikaner.
die unterschiede sind allerdings nicht sehr groß.
Es kann sehr gut sein, dass wir von der gleichen Studie sprechen.

Redest du mit deinem Freund auch so?

Ich finde das so furchtbar, wenn Leute von "Schoko" und ähnlichem sprechen. Sein Vater kommt also aus Deutschland und die Mutter aus Schwarzland oder Schokoland? Nee, nee, so langsam sollte man doch mal alte Begrifflichkeiten in der deutschen Sprache ablegen. :geknickt:
Als ich in den USA gelebt habe, wurde ich immer Schneeflocke genannt und ich „durfte“ – zu meinem Ex, aber generell zu dunkelhäutigen Menschen - Schokolade sagen. Beides ist positive Diskriminierung, aber es ist ja gut gemeint und solange sich niemand angegriffen fühlt, finde ich das durchaus in Ordnung.
 

Benutzer73614 

Verbringt hier viel Zeit
mein letzter freund war weis und sein penis im vergleich zu meinem jetzigen echt winzig aber er wahr nicht sehr breit gebaut sehr dünn
Um ersteinmal dieses Vorurteil aus der Welt zu schaffen: Penisgröße und Körperbau hängen nicht zusammen! Sonst hätten breite Muskelpakete ja generell einen Großen und eher zierliche Jungs mit Sicherheit einen Kleinen - Quatsch :zwinker:


Man hört ja immer wieder, dass dunkelhäutigen Männern automatisch ein großes Gemächt zugesprochen wird. Ich denke, dabei handelt es sich zum größten Teil um hartnäckige Gerüchte. Zwar sprechen diverse Studien von einem durchschnittlich 1,5cm größeren Penis bei Dunkelhäutigen, aber im Ernst, knapp 1cm ist doch nicht die Welt!


Ich finde, der Penisgröße wird eh zu viel Beachtung beigemessen. Solange er nicht wesentlich kleiner oder größer als der Durchschnitt ist, komm es doch viel mehr auf die Fähigkeiten des Mannes an und nicht nur auf die größe seines "besten Stücks".
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Off-Topic:
Um ersteinmal dieses Vorurteil aus der Welt zu schaffen: Penisgröße und Körperbau hängen nicht zusammen! Sonst hätten breite Muskelpakete ja generell einen Großen und eher zierliche Jungs mit Sicherheit einen Kleinen - Quatsch :zwinker:
Äh, aber Körpergröße ist doch ungleich der Körpermasse, - breite. :ratlos:
 

Benutzer73659 

Verbringt hier viel Zeit
Öhm...wie sehr wird hier denn noch pauschalisiert?:grin:
Körpergröße=Penisgröße? Ja ne...
Ich bin 2m(groß!) und mein Penis ist...ok, er ist etwas über durchschnitt, aber ein guter Kumpel von mir hat genau die gleiche länge...obwohl er 15cm kleiner ist als ich...da stimmt doch was nicht :tongue:
Wobei nebenbei ein Kumpel der nur ein wneig kleiner ist als ich auch einen "unproportional" kleineren Penis hat...ich glaube das hat wirklich nix mit der Körpergröße zu tun...oder zumindest kann man es nicht 1:1 übertragen.

Ich träume da lieber von der Story mit den "Penisgenen" die vererbt werden...:grin:
 

Benutzer84394 

Verbringt hier viel Zeit
Wen interessierts denn wirklich, ob Schwarze einen größeren Pimmel haben ? Irgendwie finde ich das etwas ausgelutscht und wenn ich schwarz wäre und das wäre das einzig interessante Thema an mir (außer dass ich noch gut tanzen kann^^), dann würde mir das irgendwann auch auf die Nerven gehen.
 

Benutzer86331 

Sorgt für Gesprächsstoff
EHMM WEGEN SCHOCKO
ICH NENN MEIN FREUND SO UND DAS IST OKKE DAS NICHT JEDER SO GERUFEN ODER SO GENNANT WERDEN WILL IS KLA :zwinker:
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Off-Topic:
Redest du mit deinem Freund auch so?

Ich finde das so furchtbar, wenn Leute von "Schoko" und ähnlichem sprechen. Sein Vater kommt also aus Deutschland und die Mutter aus Schwarzland oder Schokoland? Nee, nee, so langsam sollte man doch mal alte Begrifflichkeiten in der deutschen Sprache ablegen. :geknickt:
Sind wir mal wieder absolut politisch korrekt?

Ist es wirklich so schlimm, einen Menschen mit schwarzer Haut als Schwarzen zu bezeichnen und eine schokoladenbraune Haut auch als schokoladenbraun zu bezeichnen?!?
Dieses alberne "Maximalpigmentiert"-Gelaber geht mir ehrlich gesagt so was von auf die Nerven. (oder ist dieser Begriff aus irgendwelchen Gründen auch schon wieder nicht mehr korrekt?!?)

Warum geht man eigentlich immer davon aus, dass jemand, wenn er als "Schwarzer" bezeichnet wird, gleich auf seine Hautfarbe reduziert wird? - Wenn ich sage: "Kuck dir mal den Braunhaarigen da drüben an", kommt doch wohl auch niemand auf die Idee, ich würde ihn auf seine Haarfarbe reduzieren... - Irgendwie muss man doch nun mal ein Unterscheidungsmerkmal von anderen Leuten nennen, um eine Person überhaupt beschreiben zu können...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren