Schwangerschaftstest negativ - trotzdem Schwanger?

Benutzer114661 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo :smile:
Ich mache mir seit Tagen sorgen schwanger zu sein. Endlich hab ich meinen Mut zusammen genommen und einen Test gemacht. Den maybe baybe Test. Leider habe ich ausversehen das Anzeigefeld vollgepinkelt. Wie schlimm ist das?
Trotz des Testes habe ich Angst schwanger zu sein. Meine Brüste schmerzen, mein Hals ist wie zugeschnürt, mir ist übel und seit Tagen ist mir schwindelig. Das sind alles anzeichen einer Schwangerschaft?!
Eigentlich sollte ich diese Woche meine Tage bekommen. Aber ich nehme die Pille durch. Villeicht kommen die Symptome auch von meiner "Periode":
Wie sicher kann ich gehen das ich nicht schwanger bin?
Vielen Dank für die Antworten :smile:
 

Benutzer122671  (25)

Benutzer gesperrt
Geh am besten zum Frauenarzt dieser kann es dir zu 100% sagen :smile:
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Du nimmst die Pille durch? Und wie soll es dann zu einer Blutung kommen? :ratlos:
 

Benutzer115563 

Verbringt hier viel Zeit
wenn du deine pille durchnimmst bekommst du keine blutungen.
hast du einen fehler bei der pilleneinnahme gemacht, so dass es überhaubt möglich sein kann dass du schwanger bist?
kauf dir am besten einen neuen test und pinkle am besten in einen becher dann geht das testen auch leichter
 

Benutzer114661 

Sorgt für Gesprächsstoff
Es ist Samstag. Und ich hatte keine Nerven mehr zu warten. Deshalb kann ich nicht zum FA.
Nein nein. Das es nicht zu einer Blutung kommt weiss ich. :smile: Wollte damit nur sagen das ich nicht auf eine Blutung warten kann um sicher zu gehen das ich nicht schwanger bin.
 

Benutzer107327 

Planet-Liebe Berühmtheit
Das sind alles klassische Anzeichen unbegründeter Schwangerschaftspanik würde ich mal sagen.. :zwinker:

Du kannst schwanger sein, wenn du Sex hattest ohne richtig zu verhüten. Ging mit der Pille wohl was schief?
Vergesser, Durchfall, Antibiotikum oder so?
1.) Informationsquelle = Packungsbeilage.

Wenn du/ ihr richtig verhütet habt/hast kannst du sicher gehen, dass du nicht schwanger bist.

Solltest du ungeschützten Sex gehabt haben, kannst du nach 19 Tagen (stimmt das, krava? :zwinker: ) einen Test machen.
Wenn der auch negativ ist und du dabei alles richtig gemacht hast, bist du nicht schwanger - das man nicht chirurgisch präzise pinkelt ist wohl schon ok.

Du hast mit der Pille sowieso keine Periode mehr, die dir zeigt ob du schwanger bist, das ist ne Entzugsblutung, die in der Pause kommt weil man keine Hormone mehr schluckt.
 

Benutzer114661 

Sorgt für Gesprächsstoff
an tirolerin: also ist der Test eher ungültig? =([DOUBLEPOST=1349535946,1349535824][/DOUBLEPOST]an theoderich : Nein, so weit ich mich Erinnern kann lief bei der Einnahme nichts schief. Ausser das ich mal AB nehmen musste, durchfall hatte. Aber das AB sollte sich mit der Pille vertragen (laut meiner Ärztin) und Durchfall/Erbrechen hatte ich 7 Stunden nach der Pilleneinahme. Mit Kondom verhüten wir zusätzlich, ist nur paar mal geplatzt. :/

Die Symptome die ich habe machen mir eifnach Angst....
 

Benutzer107327 

Planet-Liebe Berühmtheit
1.) Wenn das Kondom öfter platzt passt es vielleicht von der Größe her nicht richtig, oder ihr müsst mal mit der Handhabung noch sicherer werden. ( --> Üben und richtige Größe kaufen, z.B. bei mysize)

2.) Wenn nichts schief lief bei der Einnahme warst du eh immer geschützt und bist nicht schwanger. Wenn du 7 Stunden nach der Einnahme Durchfall/ Erbrechen hast ist das nicht schlimm (steht auch in der Packungsbeilage :zwinker: )

3.) Wenn das AB (welches denn?) sich mit deiner Pille verträgt ging also nichts schief. Packungsbeilage des AB schon gelesen? :zwinker:

4.) Doppelte Verhütung klingt evtl. nach eher ängstlichen Anwendern, kann das sein? :zwinker: Dann stelle ich mal die kühne Behauptung auf, vermutlich ist es genau umgekehrt und diese Symptome kommen durch Angst/ "SChwangerschaftspanik" und den dadurch entstandenen Stress.
 

Benutzer114661 

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für die tolle Antwort! :smile2:

1. Wir sind am Ausprobieren welche Grösse die richtige ist. (Sind noch bisschen unerfahren :zwinker:)

2. Das mit dem Durchfall und Erbrechen habe ich auch von der Packungsbeilage. :smile2:

3. Puh, dass weiss ich nicht mehr ist schon lange her. Aber meine Frauenärztin meint das sich dieses mit der Pille verträgt.

4. Ich bin die ängstliche Anwenderin. Mein Freund nicht. Er vertraut der Pille. Ich möchte einfach auf keinen Fall schwanger werden. Das wäre, böse gesagt, mein Albtraum. Das kann auch gut sein...

Naja, ich setzte die Pille nächste Woche ab, dann sollte ja eine Blutung kommen und dann kann ich mir sicher sein nicht schwanger zu sein. :smile: Oder?[DOUBLEPOST=1349536628,1349536556][/DOUBLEPOST]Ah ja, und das ich ausversehen auf das Anzeigeschild gepinkelt habe ist nicht schlimm? Wieso steht dann Achtung, nicht auf das Anzeigeschild pinkeln? o.0
 

Benutzer122658  (27)

Öfter im Forum
geh einfach wenn du zeit hast zum frauenarzt....da bekommst du eine zu 100% richtige antwort :smile:[DOUBLEPOST=1349536780,1349536688][/DOUBLEPOST]ich glaub das ist nicht schlimm aber vllt kann man dann iwie dasnet so gut erkennen oder so?! :smile:
 

Benutzer113048 

Sehr bekannt hier
Wenn du dir nicht sicher bist, ob der Test richtig war, dann mach doch einfach was Tirolerin gesagt hat - neuen Test kaufen und diesmal nicht direkt auf den Teststreifen pinkeln sondern erst in nen Becher. Da kann dann eigentlich nichts schief gehen :zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Naja, ich setzte die Pille nächste Woche ab, dann sollte ja eine Blutung kommen und dann kann ich mir sicher sein nicht schwanger zu sein. :smile:Oder?
Meinst du absetzen oder Pillenpause machen?

Niemand hier kann wissen, ob das Testergebnis richtig ist oder nicht. Also wenn du dir unsicher bist (was du ja offensichtlich bist), dann musst du eben noch mal 5 Euro in einen Test investieren und den dann korrekt machen.
 

Benutzer107327 

Planet-Liebe Berühmtheit
Sieht ziemlich deutlich nach meinem Punkt Nr. 4.) aus.. :zwinker:
Wieso steht dann Achtung, nicht auf das Anzeigeschild pinkeln? o.0
Kenne den Test nicht. Lustiger Name allerdings. Natürlich kannst du einfach nochmal einen machen und Urin aus dem Becher direkt draufgeben, wenn dich das beruhigt - 5-10€ für fünfmal ruhiger schlafen sind gut angelegtes Geld.

Naja, ich setzte die Pille nächste Woche ab, dann sollte ja eine Blutung kommen und dann kann ich mir sicher sein nicht schwanger zu sein. :smile:
Nochmal: Nein, das hat mit einer möglichen Schwangerschaft nichts zu tun. Die Blutung, die du hast, wenn du mit der Pille verhütest ist eben KEINE Abbruchblutung (Periode), sondern eine Hormonentzugsblutung, die kommt daher, dass du in der Pause aufhörst, deinem Körper die Hormone zuzuführen.
Am besten lass dir das nochmal von deiner Frauenärztin erklären.

Trotzdem kannst du nachdem, was du erzählt hast eh schon sicher sein, dass du nicht schwanger bist.

Bezüglich Gummis:
Ihr könnt ihn ja mal vermessen und dann einfach die genau richtige Größe z.B. bei MySize bestellen.
http://www.my-size-condoms.com/
Fühlt sich für ihn evtl. auch besser an, wenn sie richtig passen. Wenn ihr in der Anwendung sicher seid, läuft der Sex auch angstfreier.
 

Benutzer122658  (27)

Öfter im Forum
mach dir nicht son kopf...die anderern haben schon recht..du hast bestimmt nur bisschen angst :zwinker:
 

Benutzer115563 

Verbringt hier viel Zeit
wenn der test ungültig ist dann spllte auch der kontrollstreifen nicht erscheinen. aber um sicher zu gehen hilft nur ein neuer test bei dem man keinen fehler macht. wie lange ist denn die ab einnahme her, wie lange hast du das ab genommen und in der wievielten pillenwoche warst du denn. bei einem ab würde ich sicherheitshalber immer von einer pillenbeeinträchtigung ausgehen und da durchfall in der packungsbeilage angegeben war ist da auch ein zeichen dafür da viele abs die darmflora zerstören und somit die wirkstoffe der pille nicht ganz aufgenommen werden können.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Du hast doch erst gestern bezüglich deiner Schwangerschaftspanik einen Thread eröffnet, wo dir mehrere User geantwortet und dich beruhigt haben.

Wenn es dir absolut deinen Seelenfrieden raubt, dann geh noch mal in die Drogerie, kauf dir einen weiteren Test und mach ihn diesmal mit der schon beschriebenen Becher-Methode. Ich gehe schwer davon aus, dass dieser Test dann ebenfalls negativ sein wird, und ich hoffe sehr, dass du dich dann endlich beruhigen kannst und nicht morgen der nächste Thread mit dem Titel "Zwei Schwangerschaftstests negativ - trotzdem schwanger?" hier auftaucht.

Dass du inzwischen sämtliche Symptome entwickelst, die im Internet zum Thema "Schwangerschaftsanzeichen" zu finden sind, wundert mich kein bisschen - bei dem Stress, den du dir (unnötigerweise) machst, hätte ich vermutlich auch alles, von Übelkeit bis Schwindel.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren