Schwangerschaftstest - interessante Frage!

keenacat   (33)

Beiträge füllen Bücher
also es is ja so dass die hormonellen verhütungsmittel wie pille, pflaster und ring dem körper vorspielen schwanger zu sein...

warum zeigt ein schwangerschaftstest den man macht wärend man die pille nimmt dann nicht an dass man schwanger ist wenn es der körper doch glaubt???
 

pappydee  

Verbringt hier viel Zeit
keenacat schrieb:
also es is ja so dass die hormonellen verhütungsmittel wie pille, pflaster und ring dem körper vorspielen schwanger zu sein...

warum zeigt ein schwangerschaftstest den man macht wärend man die pille nimmt dann nicht an dass man schwanger ist wenn es der körper doch glaubt???

weil es verschiedene schwangerschaftshormone gibt, aus dem uterus (genauer aus dem gelbkörper) und aus dem embryonalen gewebe.

die gestagene der pille sind mit denen aus dem gelbkörper verwandt, das hormon, das der schwangerschaftstest nachweist (HCG) kommt aus dem embryonalen gewebe. also zwei unterschiedliche sachen.
 

Xenana   (37)

Verbringt hier viel Zeit
ich glaube, diese frage hat nicht nur mich lange beschäftigt...
aber in som moment war nie internet in der nähe :zwinker:

thx
 

Sylphinja   (43)

Verbringt hier viel Zeit
also es is ja so dass die hormonellen verhütungsmittel wie pille, pflaster und ring dem körper vorspielen schwanger zu sein...

warum zeigt ein schwangerschaftstest den man macht wärend man die pille nimmt dann nicht an dass man schwanger ist wenn es der körper doch glaubt???

Die hormonellen Mittel enthalten aber Östrogene und Gestagene. Das sind aber nur ein paar der Hormone die während einer schwangerschaft gebildet werden.
Die Tests springen aber auf HCG Hormone an, und diese werden nunmal von der Pille net übermäsig gebildet, daher zeigt ein Test auch mit Pille (in aller Regel) das richtige Ergebniss an.

Kat
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren