schwangerschaftsmöglichkeit

Benutzer24271 

Benutzer gesperrt
ALSO

der Knubbel den ich da fühle ist der G Punkt

nun ich fühle den nicht auf der Seite oben am Bauch
also wenn sie am Rücken liegt, und ich fahre ihr mit meinen 2 Fingern rein, spüre ich am MIttelfinger, eher hinten, richtung Eierstöcke die richtung, nicht am Bauch, den Knubbel, wo sie meitn, das ist die Dermoitzyste, gegen die sie TAbletten nimmt.

früher hat sie mir das gar nicht erzählt ich habe wochen gebraucht bis sie darüber reden konnte, und selbst eine Operation hat sie in Erwägung gezogen, aber sie hat doch auf Ihre mama gehört das nicht zu machen.

Sicher sollte ich mehr über den Weiblichen KÖrper wissen, ich habe mich leider nicht dafür interessiert.

das letzte mal als ich mit IHr über Verhütung versucht habe zu sprechen kam immer raus, das ich Ihr sonst nicht vertrauen würde, iHren körper kennt sie gut, Streit möchte ich eben entgehen, und so zeige ich ihr das ich zu allem stehe was kommt. Auch wenn sie ein Kind krieegn würde
würde ich zwar an Abtreibung denken aber sie sicher nicht dazu überreden.

Sie will aber reh kein Kind, und da ich seit 3 Jahren mti Ihr ohne Kondom schlief, ca. im ganzen 120 x in den 3 Jahren wnen ich mit zählte, und sie kein Kind bekam, denke ich, das sie das auch in Zukunft nicht bekommen wird.

sei hatte am 21.12. die regel, ich habe sie trotzdem gefingert, obwohl ihr das peinlich war, mir war das egal, hautpsache sie kommt zum Orgasmus und freut sich, bei mir geht das leider viel shcneller als bei ihr
und immer wenn wir zusammen sind, haben wir zwischen 20.und dem 10.maximal des Folgemonats sex, eher zwischen 22. und 5. des Folgemonats.

Nun ich habe noch immer keine Ahnung ob sie mich liebt oder nicht, sie meint zwar sie hat mich urgerne, und letztens als ich mit IHr spazieren war, udn sie dazu büerredet habe Ihre Höhenangst zu überwinden und eine Leiter auf einer Mauer raufzuklettern, habe ich mir gedacht, he die hat mich wirklich gerne.

aber jetzt im Urlaub, kein wort der Freude oder Liebe wie ich es machen würde, auf alle Fälle nach 3 Jahren.

aber zurück zur Schwnagerschaft, also das was ich in Ihr ertaste, diese Höhle, die nennt sich also Scheide?

Und wieso rinnt sie nicht so richtig aus? mal ist sie nass, mal nicht und beim öfteren Fingern ist sie nicht mehr so nass, stöhnt aber trotzdem sehr laut und viel.
 

Benutzer26792  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Irgendwie finde ich es selten dämlich, was ihr da macht. Ihr müsst doch beide mindestens in den zwanzigern sein wenn sie schonmal verheiratet war.

Wie kann man denn da noch so verantwortungslos sein? :madgo:

Ich würde euch ja praktisch wünschen, dass sie schwanger wird damit ihr mal die Konsequenzen zu spüren bekommt, aber dann müsste man nur das Kind bemitleiden.

Und du wusstest nicht mal, dass du sie in der Scheide fingerst? Meine Güte, hattest du nicht mal Sexualkunde in der Schule.

Über solche Leute kann ich wirklich nur den Kopf schütteln.
 
G

Benutzer

Gast
LOL

ich hab ja schon viel gelesen, aber das hier haut mich gradewegs um!
Sag mal wenn du mir die Frage erlaubst?! Wie alt seid ihr denn?
ich wusste in der 4. Klasse über Anatomie der frau bescheid, und selbst wenn ni dann spätestens in den nächsten klassen, und wenn ichs da ni gelernt hätt, dann hätt ich schon mal versucht rauszukriegen wie das so funktioniert!

Is deine Freundin älter oder Jünger?

"Machs Mit" von der BZGA, wenn dir das was sagt!
Mehr kann ich dazu eigentlich ni sagen *sprachlos* :ratlos: :frown:
 

Benutzer23898  (34)

Verbringt hier viel Zeit
langsam fühlt man sich doch etwas verarscht hier :smile:
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Mir fällt dazu nix mehr weiter ein, auser dem was ich schon sagte, wenn du freiwillig mit ihr poppst obwohl du weist das sie net verhütet und du es auch nicht tust, dann seit ihr selber schuld wenn was passiert.

Auch wenns vielleicht hart klingt aber sowas Verantwortungsloses sollte man zwangssterilisieren!

Wie gesagt in allererster Linie wäre es ein Kind das darunter zu leiden hat, das ihr keinen Bock auf Verhütung habt, entweder weil ihr es in eine Welt bringt wo es nicht unbedingt gewollt ist, oder weil ihr es abtreibt und genau genommen damit "umbringt".

Versteh mich net falsch ich bin im Grunde dafür das in einem Verhütungsunfall die Frau frei entscheiden kann wie sie handelt, ob sie es behält oder abtreibt. Und eine Frau die durch versagende Verhütung vor so ner Entscheidung steht hat mein vollstes Mitgefühl und auch Verständniss egal wie die Entscheidung ausfällt. Aber ihr seit echt krass. Ihr riskiert beide das sie schwanger wird
Scheiß egal wie sie behauptet ihren Körper zu kennen, wenn sie eins net kann dann ihrem Körper verbieten das sie schwanger wird.

Sie tut ja grade so als wenn sie ihren Körper daran hindern könnte. Nur mal nebenbei, wenn ihr wirklich um die Eisprungzeit (die sich durchaus immer mal verschieben kann) miteinander Sex habt, kann sie schwanger werden ob ihr das past oder net, und egal wie gut sie sich angeblich kennt oder das beeinflußen kann

Das ist totaler Quatsch zu behaupten das sie da soviel anders "funktioniert" als jeder andere weibliche Körper.

Und du hast sie irgendwo auch nichtmehr wirklich ganz im Kopf wenn du dich auf so was riskantes einläst. Mag zwar sein das es bisher gut ging, aber wie ich dir schon sagte, sowas kann sich auch fix ändern, und was macht ihr dann?

All das könnte man im Vorfeld verhindern, wenn ihr beide euren Kopf mal gebrauchen würdet und euch über Verhütung, Schwangerschaft usw zu informieren und zwar richtig!
Ihr habt euren Kop doch net nur zum Haare schneiden oder? Also gebraucht ihn auch mal anständig.

Kat
 

Benutzer24271 

Benutzer gesperrt
nun

sie ist 29, ich 30, sie war meien 1. freundin
ich kenne sie seit 3 Jahren

ich habe nie ein verhütungsmittel benutzt weil sie mich davon überzeugte das eh alles ok ist, ich glaube ihr, außerdem hatte ich deswegen schon 2 x streit mit ihr weil sie nicht will und ich bin dann schuld wnen ich ihr nicht vertraue
das war vor 1,5 jahren als sie noch mit meinem Chef vereiratet war der mit mir ne psychomegatour abgezogen hat die mich fast ins grab gebracht hat.

nun ist sie mit den eltenr weg, die mich ja hassen, weil ich sie oft beschimpft habe aus wut, und ja sie ist natürlich die super tochter hat aber auch viel am K erbholz und konnte sie nie entscheiden, da sie immer wie eine kleine Prinzessin aufgewachsen ist und das wichtigste im Leben war ihr geld, schmuck, kleider, Privatleben.

mich hat sie sehr gerne gehabt, ich war für sie der einzige in Ihrem leben der ihr zuhörte, ihr ehemann mit dem war sie nie glücklich obwohl der sie sehr gut finanzierte und sie auf händen trug, sie ist nicht gierig, aber sie wurde irgendwie so dazu erzogen

die eltern können nicht verstehen von ihr wieso sie sich nicht am besten einen sucht der sie gut versorgt, und sie ist eher froh mit wem der nur lieb mit ihr ist, das reicht ihr

Ihre ansprüche an mich sind auf alle fälle, das ich keine zeichentrickserien wie heidi und pinocchio schaue die ich liebe und bei denen ich oft heulen könnte, und das ich mich nicht wie ein 16 jähriger benehme und von ihr nicht das erwarte was ich gerne mag

Und ich will sie eben ein bißchen mehr zu Punkerin erziehen mit alten werten, sprich zu einem netten MEnschen der nicht nur duaernd daran denkt was in 10 Jahren ist, der Soziales Engagement hat, und dem das glück der Menschen und der Verwandten sehr wichtig ist, und nicht nur Ihr eigenes Glück.

Aber zurück zum Sex

wir hatten mal sexualunterricht
für mich war das meistens egal
ich habe mich nie für frauren interessiert
ich war mehr an anderen dingen interessiert
von Philosophie über Theologie bis hin zu Paläontolgoie
oder einfach nur TV, Kino usw.

und ja dann kam sie, ich habe mich in sie verliebt
war froh endlich sex zu haben sie natürlich auch
und ja da dachten wir anfangs nicht
als ich dann dachte, das kann gefährlich werden gabs oft Diskussionen
warum ich Ihr und ihrem körper nicht vertraue
und wie man sieht ist es in den letzten 3 Jahren gut gegangen

das kann doch kein Zufall sein oder?
Vielleicht kennt sie IHren körper wirklich so gut oder sie verheimlicht mir das sie schwer kinder kriegen kann

mir ist das natürlich in letzter Zeit nicht so wichtig gewesen, da ich mit IHr streit vermeiden will oder etwas das sie vielleicht stört
weil sei ist, überhaupt wnen sie neben mir liegt, sowas wie meine göttin

und ja, wenn ich neben ihr liege, dann denke ich in der Hitze des Gefechtes auch nicht daran einfach zu sagen, he ich nehme ein kondom und du sagst jetzt nichts

ich denke, 3 jahre gings gut, paßt schon

also eigneltich beides
ist ne verzwickte Geschichte

Das mit der Eisprungzeit verstehe ich nicht so ganz
ich weiß nur sie hat am 21. die Regel gehabt letztes mal als wir
zusammen geschlafen haben, was mich, was sie gewundert hat
nicht gestört hat, Blut hin oder her, es ist ja sie die ich da neben mir liegen habe.

Und auch wenn ich jetzt überall voll Blut bin, finger, mudnwinkel, was solls

Aber das mit dem Eisprung, vielleicht kannst du mir ja das einfach mal erklären, das wäre ja nett.

was ich aber wissen will ist trotzdem einfach erklärt die Anatomie

Lhuna schrieb:
Irgendwie finde ich es selten dämlich, was ihr da macht. Ihr müsst doch beide mindestens in den zwanzigern sein wenn sie schonmal verheiratet war.

Wie kann man denn da noch so verantwortungslos sein? :madgo:

Ich würde euch ja praktisch wünschen, dass sie schwanger wird damit ihr mal die Konsequenzen zu spüren bekommt, aber dann müsste man nur das Kind bemitleiden.

Und du wusstest nicht mal, dass du sie in der Scheide fingerst? Meine Güte, hattest du nicht mal Sexualkunde in der Schule.

Über solche Leute kann ich wirklich nur den Kopf schütteln.

Verstehst du falsch du
Ich habe schon gewußt das ich sie in der scheide fingere
ich weiß nuir nicht wie die Höhle oder wie man das nennt genau medzinisch heißt
oder wo genau jetzt der Muttermudn ist, ob ich den fühlen kann
was ich da für einen Knubbel fühle
ob das Ihre Dermoitzyste sein kann die sie da unten ja weiß, gegen die sie Dophastan oder so nimmt, das die kleiner wird
oder ob der eine Knubbel was andres ist, wo ich anstosse wenn ich 6 - 8 cm mit dem Mittelfinger in sie reinfahre

Das ist es was ich nicht genau weiß.
 

Benutzer26792  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich diskutiere da jetzt nicht weiter drüber. Das ist mir einfach viel zu bescheuert.

Und du solltest dringend mal was an deinem Satzbau tun. Da dreht sich ja jedem vernünftigen Leser der Magen um :kotz: .

Bei der Hälfte von dem was du schreibst versteht man vom Sinn vielleicht irgendwann mal nach dem dritten Lesen.
 
R

Benutzer

Gast
Heinzi1 schrieb:
ich habe nie ein verhütungsmittel benutzt weil sie mich davon überzeugte das eh alles ok ist, ich glaube ihr

Och man(n) :ashamed:...
... DAS hat doch nichts mit glauben oder vertrauen zu tun - das hat Frau doch nicht im griff ob sie schwanger werden kann und will oder nicht und kann darueber slebst bestimmen. Sowas passiert so und durch Stress etc. kann sich das mit den "unfruchtbaren" Tagen SO leicht verschieben - ganz egal ob da Vertrauen ohne Ende ist oder nicht, das hat darauf doch keinen Einfluss! :kopfschue
Ich kann ja irgendwo verstehen, dass du Stress umgehen willst und dass du nicht möchtest, dass sie dnekt du vertraust ihr nicht, ABER dann musst du halt mal konsequent sein und sagen "entweder Verhütung oder kein Sex"!
Klingt hart, aber ihr seit wirklich verantwortunglos... das arme Unfall-Kind (auf das bei solchen "Verhütungsmethoden" sicher nicht mehr lange zu warten ist). :rolleyes:
 

Benutzer24271 

Benutzer gesperrt
nun

das habe ich schon vor 2 jahren gemacht als sie noch mit ihrem ex verheiratet war und da sprang sie irgendwann auf und brüllte herum das ich sie eh nur ausnütze.

und ja in der letzten zeit hat sie immer gemeint, paßt schon und wenn ich anfange davon zu reden spüre ich das ich sie beleidige und nerve und ja wenn ich mal einen ständer habe muß der unbedingt rein, da kann ich mich schwer zurückhalten, sagen tu ich nichts, aber ich streichle und küse sie und hoffe ich kann dann mit ihr sex haben, wo ich leider immer die Initiative übernehmen muss.
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
sie ist eine dumme nuss, und du eine hohle nuss weil dus dir gefallen lässt!
und das kind ist dann eine arme nuss...

:rolleyes2
 

Benutzer11106 

Verbringt hier viel Zeit
meine vorredner haben sich ja eh schon genügend darüber ausgelassen,
wie dämlich sich deine freundin - du übrigens auch - benimmt.

aber was wäre, wenn sie jetzt tatsächlich schwanger werden würde?
würdest du das wollen?
wenn nicht, dann gib ihr mit aller deutlichkeit zu verstehen, dass du von nun
an keinen sex mehr ohne verhütung haben willst. basta!
lass dich doch nicht verarschen!
man kann doch vertrauen nicht damit gleichsetzen, dass sie sich nicht
ordentlich um die verhütung kümmert und dich beschimpft wenn du das
anzweifelst.
such dir mal im internet bilder von der weiblichen anatomie - am besten
noch nen text über den zyklus der frau und dann überleg dir das nochmal.

ich muss sagen dass sich deine beiträge alle so anhören als wärst du ein
14- oder 15-jähriger der kurz vor seinem ersten mal steht und aber noch
keinen plan hat...

also: bevor du ihr so blind vertraust bemüh dich erstmal um ein bisschen
ahnung auf dem gebiet.
klar, es KANN gutgehen - und anscheinend isses ja schon einige zeit gut
gegangen, aber WENN dann bist du der doofe.
 

Benutzer26792  (34)

Verbringt hier viel Zeit
keenacat schrieb:
sie ist eine dumme nuss, und du eine hohle nuss weil dus dir gefallen lässt!
und das kind ist dann eine arme nuss...

:rolleyes2

Oh, wie recht ich dir geben muss! Und selbst du mit 17 scheinst ja wirklich verantowrtungsvoller zu sein als er. Gut so!
 
1 Woche(n) später

Benutzer24271 

Benutzer gesperrt
sicher

habt ihr alle recht
aber ich wollte sie nicht verärgern
dachte ich vertraue IHr sonst ist sie vielleicht sehr traurig
sie ist ein etwas labiler Mensch
und ja ich bin auch so ein depp das ich in der hitze des gefechtes drauf pfeiffe
die konsequenzen würde ich wohl oder übel tragen mit schwerem Herzen
aber jetzt nach der sms

steht im thread - ich hasse bald alle frauen - ist eh mein leben hinüber
Anatomie, nun genau kenne ihc mich nicht aus
nur vom tag der Monatsblutung bis zum 8. tag sollte man mit keiner Frau umgeshcützt schlafen habe ich von meinem Freudn gehört.
 

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
Heinzi1 schrieb:
ich denke, 3 jahre gings gut, paßt schon
kein kommentar..... :angryfire
Heinzi1 schrieb:
und ja ich bin auch so ein depp das ich in der hitze des gefechtes drauf pfeiffe
das bist du wirklich.....
ohne verhütung....
phhhhhh...... :eek4:
EDIT: ach so ihr seid nun auseinander? schau dass sie dann nach einiger zeit ned daher kommt und sagt "du ich bin von dir schwanger geworden"
 

Benutzer24271 

Benutzer gesperrt
nun

in den letzten 40 Monaten hatte wir, seit wir uns kannten, ca. 50 x sex oder so und immer ohne kOndom
sie wollte das nie anders, und sie wurde nie schwanger
und wenn jetzt - das wage ich nicht zu denken aber ich glaube nicht das sie es wird

vielleicht verhidnert das Ihre Dermoitzyste oder sie kennt Ihren körper wirklich gut.
 

Benutzer15452 

Verbringt hier viel Zeit
Ist immer noch nicht klar, ob sie nun schwanger ist?

Egal wie gut eine Frau ihren Körper kennt, niemand kann die fruchtbaren Tage "spüren". Und bei 50 mal keinen Treffer finde ich ist das auch kein Beweis dafür.

Kann es vielleicht sein, dass sie vom Arzt weiss, dass sie unfruchtbar ist oder so, und es dir aus irgendwelchen Gründen nicht sagen will? Das ist die einzige Erklärung, die ich dafür hätte, es sei denn, es ist ihr eher gleichgültig, ob sie schwanger wird, bzw. sie legt es eventuell darauf an... :ratlos:
 
2 Woche(n) später

Benutzer24271 

Benutzer gesperrt
nun

das hat sie

http://www.google.at/search?num=100&hl=de&q=dermoidzyste&meta=lr=lang_de

sie hat mir nie gesagt, auch nicth als ich sie fragte, ob sie nicht schwanger werden kann-da hat sie mir mit nein geantwortet - oder ob sie krank ist usw. - das sie kein Kind kriegen kann.

Ich habe keinen Kontakt zu ihr, ich weiss nicht wieso, aber als ich einer guten Freundin schrieb, wie immer, was sie alles für Gemeinheiten mit mir anstellte
schrieb sie auf einmal,

Schreibe keine blöden SMs mehr
sieh ein das du ne Miese Veranstaltung warst
Wenn man einen Traummann hatte wird man doch keine Ente nehmen


DAs hat mich sehr beleidigt.

Ich finde es nicht nur gemein von ihr das sie sich nicht gemeldet hat, sie wollte immer das ich mich bei Ihr melde, und mir kam es vor als müßte ich Ihr untertan sein, weil mein Ex Chef, Ihr Ex mann hat sie immer mit Geld und Gewand behandelt und beschenkt

ich mit meinem Körper und meinem Geist wenn ihr das versteht

Ich will so eine Frau wie

overboard - Ein goldfisch fällt ins wasser, so wie Goldie Hawn in Armut
oder Sandra Bullock in - Ein Chef zum verlieben
oder
Cate Blanchett in The Missing

einfach ne nette hübsche Frau die bescheiden und lustig ist

sie wollte das auch, wollte mich lieben, hat mir das immer gesagt, wie sie sagte und in wirklichkeit war es so das sie immer meinte, ich habe dich gerne, kein einziges Mal, ich liebe dich

Und immer habe ich gehofft

Ich würde am liebsten Ihre Eltern überzeugen was sie für ein Trampel war
die sind reich gut situiert, berühmt, Ihr ex ist ein Schwein meiner Meinung nach, der hat ne Psychoterror kampagne gegen mich gehabt.

Ich habe lange unter Verfolgungswahn gelitten
jetzt denke ich nur eines
ich werde nie so ne Frau finden
wenn man einfach ist, ni cht viel geld hat, bei den Eltern lebt, als Spendenkeiler auf der Straße arbeitet, keinen Waschbrettbauch hat
dann kriegt man auch nicht so eine Frau

Klingt alles verwirrt ein bißchen, aber ich hoffe das hier einige antworten werden.
danke
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren