Schwangerschafts Frage + Pille

X

Benutzer

Gast
Hall, habe einr Frage,
und zwar, ab wann kann man / die frauenärtztin nachweisen ob man schwanger ist oder nicht?

Und wie lange kann man mit der Pille danach die schwangerschaft noch verhindern?
 

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
das mit dem nachweis einer schwangerschaft weiß ich ned genau hab etwas von 2 wochen gehört....

pille danch kann man bis zu 72 stunden nach dem "unfall" nehmen allerdings je früher desto mehr wahrscheinlichkeit dass sie wirkt!

was isn passiert? *neugierig bin*
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Pille danach: Wie tierchen schon sagte, bis zu 72 Stunden danach, umso wirksamer, je früher man sie nimmt.

Und der Frauenarzt kann mit dem Ultraschall ungefähr zu dem Zeitpunkt was sehen, wo die Tage überfällig sind. Allerdings ist das dann noch nicht sicher (war zumindest bei mir so, war etwa 4 Tage überfällig, aber es war nur ne Schleimhautverdickung zu sehen, was noch nicht SICHER für ne Schwangerschaft spricht, sie aber doch sehr wahrscheinlich macht - war ich ja dann auch). Ein Bluttest zeigt wohl schon früher was an, hat meine aber gar nicht gemacht, weil schon der Urintest positiv war (schon der davor von der Apotheke war positiv).

Was ist denn passiert?
 
X

Benutzer

Gast
Wie teuer ist denn so ein Apotheken test?

Das ist rein durch die neugierde, passiert ist nichts wollte mich da nur mal so informieren fals es mal passiereen sollte.
 

Benutzer15722  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Xardas schrieb:
Wie teuer ist denn so ein Apotheken test?

Einen SS-Test bekommst Du auch in Drogeriemärkten und kostet da, je nach Marke, 3-7 Euro. Am besten mit Morgenurin machen und am Abend vorher nicht zuviel trinken, dann ist die HCG-Konzentration im Urin am höchsten. So ein Test liefert ziemlich zuverlässige Ergebnisse, wenn die Menstruation gerade eben überfällig ist. Mit einem Bluttest beim Arzt kann man eine SS auch dann schon nachweisen, wenn die Tage noch nicht überfällig sind.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren