Schwangerschaft möglich?

Benutzer160519  (21)

Benutzer gesperrt
Hallo,
ich dachte dass ich hier mal reinschreibe da ich mir nicht ganz sicher bin ob es möglich ist, dass ich schwanger bin.
Vor einem Monat hab ich in meiner Pillenpause die Pille danach genommen (während ich meine Abrruchblutung hatte), da 40 Stunden davor das Kondom gerissen ist und ich in der 3. Woche eine Pille vergessen habe (deswegen haben wir zusätzlich das Kondom benutzt und ich habe dann 2 Pillen zur selben Zeit genommen am nächsten Tag).
Der Apotheker meinte ich solle die Pille einfach normal weiternehmen. War ich dann vom 1. Tag der Einnahme der Pille (dienorette) wieder geschützt, oder ist eine Schwangerschaft möglich, da wir in der 1. Woche der Einnahme der normalen Pille Sex ohne Kondom hatten?
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer123832  (26)

Beiträge füllen Bücher
Nein, du warst in der ersten Woche nicht geschützt, da du in der dritten Woche eine Pille vergessen hast und somit die Pause verlängert hast.
Wenn du in die Packungsbeilage schaust, kannst du lesen, wie man mit einem Vergesser in der jeweiligen Woche umgeht.
Mache am besten 19 Tage nach dem letzten Sex einen SST.
 

Benutzer160519  (21)

Benutzer gesperrt
Also wenn ich in der 3. Woche eine Pille vergessen hab, und am nächsten Tag 2 genommen habe, trotzdem meine Periode bekommen habe und die Pille danach genommen habe, und die Pille dann den darauffolgenden Zyklus komplett ohne Fehler genommen habe kann trotzdem etwas sein?
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wenn ich das richtig verstanden habe, hättest du die ersten 7 Tage der neuen Packung zumindest sicherheitshalber abwarten müssen. Deshalb sagt man bei einem Vergesser in der dritten Woche: den Vergesser als ersten Pausentag werten oder gar keine Pause machen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also wenn ich in der 3. Woche eine Pille vergessen hab, und am nächsten Tag 2 genommen habe, trotzdem meine Periode bekommen habe und die Pille danach genommen habe, und die Pille dann den darauffolgenden Zyklus komplett ohne Fehler genommen habe kann trotzdem etwas sein?
Kann ja.
Und du würdest ja vermutlich auch nicht fragen, wenn du anderer Überzeugung wärst :zwinker:
Sinnvoller wäre es natürlich gewesen, du hättest vor dem GV gefragt. Ist jetzt aber nicht mehr zu ändern.

Einen Schwangerschaftstest musst du ja sowieso machen, woher willst du sonst wissen, ob die Pille danach gewirkt hat?
Warte mit dem Test einfach eine Woche länger (oder je nachdem wie viele Tage zwischen dem Kondompatzer und dem Sex in der ersten Woche lagen) oder mach ggf. zwei Tests.
 
G

Benutzer

Gast
Wann hast du die Pille danach genommen? Nach dem Sex in der dritten Pillenwoche oder nach dem Sex in der ersten, neu angebrochenen Pillenwoche?

Falls in der dritten Woche: Da wärst du besser beraten gewesen, direkt die Pillenpause zu beginnen oder mindestens noch 14 Pillen bis zur nächsten Pause zu nehmen. Denn der Sex in der ersten Pillenwoche jetzt war kritisch und da wirkt auch eine Pille danach nicht mehr.

19 Tage nach dem letzten kritischen Sex kannst du einen Schwangerschaftstest machen.

Nachtrag: Du hast unter der Pille übrigens auch nicht deine Periode - den Denkfehler machen leider viele Mädchen. Du hast lediglich eine Abbruchblutung, die nicht bedeutet, dass du nicht schwanger sein kannst.
 

Benutzer160519  (21)

Benutzer gesperrt
Ich habe eine Pille am anfang der 3. Woche vergessen, habe diese dann ca 14 Stunden später als sonst nachgenommen, In der Pillenpause, als die Blutung aufgehör hatte, hatte ich GV MIT Kondom, eben aus dem Grund dass ich die Pille vergessen hatte, Dieses ist jedoch dann gerissen, habe dann die Pille danach noch in der Pillenpause genommen, und normal nach den 7 Tagen Pause angefangen wieder normal mit der Pille angefangen, da es der Apotheker so sagte das war 2 Tage nach der Einnahme der Pille Danach, hatte dann in der 1. Woche GV
 
G

Benutzer

Gast
Wie viele Stunden sind zwischen der GV-Panne und der Einnahme der Pille danach vergangen?
 
G

Benutzer

Gast
Die Pille Danach wirkt meines Wissens leider nicht rückwirkend für Vergesser. Der Sex in der ersten Einnahmewoche kann trotzdem kritisch gewesen sein.
 

Benutzer123832  (26)

Beiträge füllen Bücher
Es geht ja nicht nur um den Sex in der Pause, sondern um den in der ersten Woche. Da hast du keine PD genommen, obwohl der kritisch war. Aber da kannst du jetzt nichts mehr machen.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
da kann ich mich den anderen leider nur anschliessen - in der pause und der ersten woche einnahme bist du nur dann geschützt, wenn du vorher 14 pillen korrekt am stück genommen hast. ansonsten gilt immer "die ersten 7 tage pilleneinnahme zusätzlich verhüten (und die pause natürlich auch)".

wenn das mit der pille danach, wie du schreibst, mittlerweile nen monat her ist sollten ja auch seit dem letzten ungeschützten sex (d.h. jeglicher gv ohne kondom in der ersten einnahmewoche) 19 tage vergangen sein, oder? dann kannst du dir jetzt einen schwangerschaftstest holen (drogerie oder apotheke).
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren