schwanger ??

Benutzer92781 

Sorgt für Gesprächsstoff
kann man schwanger werden wenn man sperma schluckt und die pille nicht nimmt ??
 

Benutzer92781 

Sorgt für Gesprächsstoff
ok danke....

ich will meinem freund einen blasen und ich habe das noch nie gemacht wie stelle ich das am besten an
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Die Suchfunktion befindet sich auf der linken Seite, gute Beiträge haben munich-lion und luke.duke geschrieben
 

Benutzer92781 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich hab mir e gedacht das man nicht schwanger werden kann wollte aber auf nummer sicher gehn
 
A

Benutzer

Gast
puh Mädl, du solltest dir erstmal ein Aufklärungsbuch kaufen oder hin und wieder in die Bravo schauen
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
ich hab mir e gedacht das man nicht schwanger werden kann wollte aber auf nummer sicher gehn

Wenn du nicht verhütest, dann passe aber bitte auf, dass es nicht zu ungeplantem Petting kommt, denn auch da kann frau schwanger werden und nicht nur durch ungeschützten Geschlechtsverkehr.
 

Benutzer92781 

Sorgt für Gesprächsstoff
das heißt wenn er mir z.B. auf die Hand spritzt oder so gleich runter waschen und nicht in den intim Bereich greifen
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
das heißt wenn er mir z.B. auf die Hand spritzt oder so gleich runter waschen und nicht in den intim Bereich greifen

Genau...sofort Hände waschen, wenn diese mit Sperma in Berührung gekommen sind. Und auch nicht mit nacktem Unterleib am entblößten Penis herumreiben. (Lusttropfengefahr oder Spermagefahr, wenn dieser nach dem Abspritzen nicht gesäubert wurde)

Aber bitte klärt euch besser auf und verhütet bereits, bevor ihr Petting machen wollt.
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
das heißt wenn er mir z.B. auf die Hand spritzt oder so gleich runter waschen und nicht in den intim Bereich greifen

zum Beispiel. Versteh das nicht falsch aber bevor du dich sexuell ausprobierst solltest du dich vielleicht nochmal wegen Aufklärung informieren :confused: Ist nicht böse gemeint aber mit 15 sollte man schon wissen das man vom Schlucken nicht schwanger werden kann.
 

Benutzer92232 

Benutzer gesperrt
hehe :grin: find ich amüsant petting machen wollen aber keine ahnung von eigenen körper haben. dein baby kommt im bauch zu welt und nicht im magen....oder hast du schonmal jemanden sein baby auskotzen sehen ?
 
D

Benutzer

Gast
hehe :grin: find ich amüsant petting machen wollen aber keine ahnung von eigenen körper haben. dein baby kommt im bauch zu welt und nicht im magen....oder hast du schonmal jemanden sein baby auskotzen sehen ?

Off-Topic:
Na, wo kommt ein Baby zur Welt.....??? IM Bauch....


Mach dich bitte nicht Lustig, auch wenns Ernst ist.......:zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Off-Topic:
Die Frage wurde schon vor 15 Jahren immer wieder in der Bravo gestellt.
Heute, wo praktisch jeder mit 12 schon einen eigenen PC mit Internetzugang hat, hätte sich an dem Unwissen eigentlich was ändern können, wenn nicht müssen. :confused:
 

Benutzer92232 

Benutzer gesperrt
entschuldigung, natürlich wächst es im bauch :zwinker:

also du kannst natürlich wie hier alle schon sagten von schlucken bzw blasen nicht schwanger werden, solltest aber darauf achten wenn du bzw ihr nicht verhütest/tet das kein sperma in die nähe deiner vagina kommt, da theoretisch eine spermazelle für eine befruchtung der eizelle ausreicht und die überlebensdauer von spermien im gebärmutterhals also quasi zum eingang deiner gebärmutter, durchschtnittlich 7 tage beträgt. wenn du der meinung bist bereit für sex zu sein und damit meine ich nicht nur GV solltest du dir vllt überlegen dir die pille verschreiben zu lassen. sie ist neben einer sterilisation das sicherste verhütungsmittel,welches die erde kennt. möchtest nicht in deinem jungen alter hormone nehmen, würde ich über ein verhütungszäpfchen oder ähnliches nachdenken.

mfg
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
möchtest nicht in deinem jungen alter hormone nehmen, würde ich über ein verhütungszäpfchen oder ähnliches nachdenken.

Meinst du damit diese Schaumzäpfchen?
Also deren Verhütungseffekt würde mir persönlich bestenfalls in Verbindung mit Kondomen ausreichen und da reicht mir dann auch ein Kondom alleine. Das richtig angewendet ist sicher genug.

Nichthormonelle Verhütungsmethoden außer Kondome:
-Kupferspirale
-Diaphragma
-Lea contraceptivum
-NFP (=natürliche Familienplanung)
 

Benutzer92232 

Benutzer gesperrt
genau diese meinte ich diese berühmten chemischen verhütungszäpfchen ich gebe dir natürlich recht aber ich diese ebenfalls als sehr unsicher erachte ich habe hier grade mal folgenden kurzen ausschnitt gefunden ich hoffe ichd arf den hier einfach so reinposten :

Chemische Verhütungsmittel sind relativ unsicher und deshalb als alleinige Verhütungsmethode nicht empfehlenswert. Ihr Pearl-Index schwankt zwischen 3 und 21 - je nach Präparat. Der Index gibt an, wie viele von 100 Frauen, die ein Jahr lang mit dieser Methode verhüten, ungewollt schwanger werden. Zum Vergleich: Die "Pille" besitzt einen Pearl-Index zwischen 0,1 bis 0,9 - ist also wesentlich sicherer.

mein grund für diesen rat war, dass ich mir gedacht habe, dass man ihr wohl kaum eine spirale einsetzen wird. ein diaphragma wird für sie wohl auch mehr als schwierig zu händeln sein. und was du mit NFP meinst kA meinst du sowas wie ,,wir passen auf" . die pille ist nunhmal das sicherste was wir haben deswegen würde ich auch immer wieder zu ihr raten
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Evenjelyn;5174616 schrieb:
mein grund für diesen rat war, dass ich mir gedacht habe, dass man ihr wohl kaum eine spirale einsetzen wird. ein diaphragma wird für sie wohl auch mehr als schwierig zu händeln sein. und was du mit NFP meinst kA meinst du sowas wie ,,wir passen auf" . die pille ist nunhmal das sicherste was wir haben deswegen würde ich auch immer wieder zu ihr raten
Ich rede von der Kupferspirale oder auch Gynefix genannt, nicht von der klassischen Hormonspirale (Mirena). Die Kupferspirale ist durchaus auch für junge Frauen geeignet, allerdings müssen wir hier ja nicht spekulieren, denn wir wissen ja nicht mal, ob und wenn ja was bei der TS gegen Hormone spricht.

Mit NFP meine ich das, was es heißt, nämlich natürliche Familienplanung. Mehr dazu gibts hier: https://www.planet-liebe.com/threads/nfp-sensiplan-anwendung-als-verh%C3%BCtungsmethode.245181/
Oder ansonsten über Google.
Mit aufpassen hat das rein gar nichts zu tun. Aufpassen heißt Coitus Interruptus mit einem PI von über 30 Prozent. NFP ist richtig angewendet so sicher wie die Pille.
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Ich rede von der Kupferspirale oder auch Gynefix genannt

Vorsicht, das sind 2 verschiedene paar Schuhe. Die Gynefix ist eine Kupferkette und wird recht bedenkenlos auch bei jungen Frauen eingesetzt. Bei der normalen Kupferspirale ist das etwas umstritten und kommt auf den Frauenarzt an.
 

Benutzer92232 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
ok das ist mir jetzt zu hoch da muss ich zugeben hab ich keine ahnung mehr von aber vielen dank euch zweien für die erweiterung meines horizontes :smile: von dieser NFP methode möchte ich aber abstand nehmen,da verlass ich mich doch lieber auf die pille als auf eine rechnung. ein PI von über 30% xD da kann ich mich ja auch gleich auf das glück verlassen hat vermutlich denselben effekt
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren