Schwanger??

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
äh, spiritfire, wieso meinst du, dass das unwahrscheinlich sei?

beim reiben der VAGINA am penis kann durchaus was passieren.
 

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
äh, spiritfire, wieso meinst du, dass das unwahrscheinlich sei?

beim reiben der VAGINA am penis kann durchaus was passieren.

ich sage ja nicht, dass es gar nicht möglich ist......nur von so vielen fällen, die ich bisher gelesen habe (in verschiedenen foren) war es nirgendwo der fall, dass tatsächlich was dabei passiert ist.
deswegen eher unwahrscheinlich. möglich ist wie gesagt bekanntlich alles. aber jetzt nicht die riesen chance, das meinte ich.
aber ich lass mich gern eines besseren belehren. nur ich hab damit so noch keine negative erfahrung gemacht.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
lass es mich so sagen: es ist riskant, den penis ohne kondom an der vagina zu reiben. auf diese weise kann man schwanger werden.
 

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
lass es mich so sagen: es ist riskant, den penis ohne kondom an der vagina zu reiben. auf diese weise kann man schwanger werden.
das ist mir klar ^^ und ich denke auch regamuffin vermutet es zumindest, sonst hätte er die frage nicht gestellt ^^ aber wie siehst du das mit der wahrscheinlichkeit? ich will ihm ja nix falsches einreden oder so......das ist ganz und gar nicht meine absicht.
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
auf den frühtests steht, dass man sie machen kann ab dem ersten tag des ausbleibens der regel, nix mit 19 tagen! sollte schon anzeigen!
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
auf den frühtests steht, dass man sie machen kann ab dem ersten tag des ausbleibens der regel, nix mit 19 tagen! sollte schon anzeigen!

ja aber das geht nicht wenn man kurz vor den "tagen" den "unfall" hatte!
Da sollten schon 19 Tage dazwischen liegen....
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
aber das kurz vor den tagen was passiert ist ziemlich unmöglich... da is man bei einem normalen zyklus nicht fruchtbar, also müsst das mit dem ersten tag nach ausbleibens chon stimmen!
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
aber das kurz vor den tagen was passiert ist ziemlich unmöglich... da is man bei einem normalen zyklus nicht fruchtbar, also müsst das mit dem ersten tag nach ausbleibens chon stimmen!
Mit solchen Aussagen wäre ich vorsichtig.
Die fruchtbaren Tage kann man nicht berechnen (zumindest nicht nur mit der Kalendermethode), weil niemand einen absolut gleichmäßigen Zyklus hat und man erst nach dem ES weiß, wann er war (nämlich ~14 Tage bevor die Tage einsetzen).

Zu schreiben, dass es unmöglich sei, kurz vor den Tagen schwanger zu werden, halte ich für sehr gefährlich, denn wenn das jemand liest und dann meint, in der Zeit nicht verhüten zu müssen, kann das ganz schnell in die Hose gehen.
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Mit solchen Aussagen wäre ich vorsichtig.
Die fruchtbaren Tage kann man nicht berechnen (zumindest nicht nur mit der Kalendermethode), weil niemand einen absolut gleichmäßigen Zyklus hat und man erst nach dem ES weiß, wann er war (nämlich ~14 Tage bevor die Tage einsetzen).

Zu schreiben, dass es unmöglich sei, kurz vor den Tagen schwanger zu werden, halte ich für sehr gefährlich, denn wenn das jemand liest und dann meint, in der Zeit nicht verhüten zu müssen, kann das ganz schnell in die Hose gehen.


seh ich ganz genauso...

ausserdem ist das ja auch ein unterschied ob man die Pille nimmt oder nicht!!
 

Benutzer69634 

Verbringt hier viel Zeit
Danke für antwort

Du hattest recht das habe ich schon vermutet aber sicher war ich mir da nicht ganz danke für eure hilfe :smile: :smile:
 

Benutzer68762 

Verbringt hier viel Zeit
Entwarnung..habe gestern meine Tage bekommen..waren auch sehr stark..also keine zwischenblutung..heute ebdnfalls..
Ich hoffe das ich damit auschließen kann,dass ich nicht schwanger bin..werde aber nochmal einen schwangerschaftstest machen..

Danke an alle,die mich beruihgt haben.,.:smile:
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Blutungen sind leider keine 100% Entwarnung, da sie auch bei bestehender Schwangerschaft noch auftreten können, allerdings sehr selten! Mach zur Sicherheit einfach wirklich noch nen Test!
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
Blutungen sind leider keine 100% Entwarnung, da sie auch bei bestehender Schwangerschaft noch auftreten können, allerdings sehr selten! Mach zur Sicherheit einfach wirklich noch nen Test!
ja, aber wenn sie ne starke Blutung hat, wie sie sagt, kann man eine Schwangerschaft denke ich ausschließen :smile:
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
ja, aber wenn sie ne starke Blutung hat, wie sie sagt, kann man eine Schwangerschaft denke ich ausschließen :smile:


denk zwar auch dass man eine Schwangerschaft ausschließen kann, aber ich kenn auch eine, die ihre Tage bis zum 7. Monat ganz normal stark hatte wie zuvor auch...
darum lieber ganz sicher gehen mit nem Test!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren