Schwanger werden trotz eingeschränkter Fruchtbarkeit des Mannes

Benutzer35742  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo an Alle!

Mein Freund und ich haben zwar noch keinen konkreten Kinderwunsch, aber trotzdem unterhält man sich ja mal über dieses Thema. Nun hat er mir erzählt, dass er sein Sperma einmal hat untersuchen lassen. Dabei wurde festgestellt, dass seine Spermienanzahl zu niedrig ist.

Ich hab mich auch vor einiger Zeit mal untersuchen lassen und mein Frauenarzt hat mir eine normale Fruchtbarkeit bestätigt.

Wenn unser Kinderwunsch jetzt irgendwann mal akut werden sollte, wird es dann wegen seiner eingeschränkten Fruchtbarkeit notwendig sein eine Behandlung zu machen oder kann das auch (normale Fruchtbarkeit bei mir vorausgesetzt) ohne Behandlung funktionieren?

Viele Grüße
Eure Toffi
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
also genau weiß ich es nich, aber ich könnte mir vorstellen, dass es trotzdem klappen könnte.

andererseits braucht es eine bestimmte spermienanzahl, um das ei zu knacken... hmm...

ok, das war dir jetzt nich wirklich eine hilfe
 

Benutzer52246 

Verbringt hier viel Zeit
Doch doch, wenn deine Fruchtbarkeit normal ist, seine aber eingeschränkt habt ihr immer noch eine 50 Prozent Chance. Wenn es dann aber auf Dauer nicht klappen würde, müsstet ihr Nachhelfen.
 

Benutzer28421  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Bei meinem Bruder wurde vor 2 Jahren ebenfalls eine geringe Spermienanzahl vorausgesagt. In Prozent waren es gerade mal 30% :ratlos:
Seine Freundin und er haben sich davon aber erstmal nicht abschrecken lassen und haben die Verhütung einfach mal weggelassen.
Das Interessante an der Sache war, dass sie zu dem Zeitpunkt schon in der 5. Woche war :grin:
Jetzt sind sie glückliche Eltern!
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Also ein einmaliges Spermiogramm ist recht nichtssagend.

Spermien werden ja auch alle 3 Monate ca neu gebildet. Kann also durchaus sein, das nur diese eine "Charge" grade net gut war, wo er hat testen lassen.

Es wird immer empfohlen mehrere Spermiogramme machen zu lassen immer im Abstand von ca 3-4 Monaten, damit man ein Durchschnitt bekommt

Kat
 

Benutzer48572 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Bei meinem Bruder wurde vor 2 Jahren ebenfalls eine geringe Spermienanzahl vorausgesagt. In Prozent waren es gerade mal 30% :ratlos:
Seine Freundin und er haben sich davon aber erstmal nicht abschrecken lassen und haben die Verhütung einfach mal weggelassen.
Das Interessante an der Sache war, dass sie zu dem Zeitpunkt schon in der 5. Woche war :grin:
Jetzt sind sie glückliche Eltern!

und dazu dein Forennick....:zwinker:

Sorry, wollte niemandem zu nahe treten.
 

Benutzer48240  (34)

Verbringt hier viel Zeit
also mein doc. sagte nach möglichkeit 1 woche keine eakulation vor ihren fruchtbaren tagen
irgendwie verändert sich das sperma nach 5 kaum noch oder nur geringfügik ( daher die 5 tage beim spermiogramm )

und he selbst wenn unfrüchtbarkeit festgestellt wurde---
wunder gibt es immer wieder :grin:
 

Benutzer12147  (50)

Verbringt hier viel Zeit
und he selbst wenn unfrüchtbarkeit festgestellt wurde---
wunder gibt es immer wieder :grin:

Also auf Wunder würde ich nicht vertrauen, sondern wie oben bereits gesagt wurde, noch mal systematisch die Spermien testen lassen und ansonsten nach ca. einem Jahr erfolgslosen Versuchens ne Kinderwunsch-Praxis aufsuchen. Falls man hier andere Foren empfehlen darf: www.wunschkinder.net
 

Benutzer35728 

Verbringt hier viel Zeit
Falls er raucht, dringend aufhören, das tut den kleinen gar nicht gut (abgesehen von allen anderen Schäden)!
 

Benutzer43396  (49)

Verbringt hier viel Zeit
Locker bleiben

Als erstes empfehle ich deinem Freund die Einnahme von Zink.
Als Mittel sollte Zinkorotat20 gut sein.
Das fördert die Beweglichkeit der Spermien und ist zusätzlich sehr gut für die Qualität und Quantität der Spermien.
Und dann, mein wichtigster Tip, wirklch entspannt bleiben. Ich weiß, dass das am schwierigsten ist, aber für eine gewollte Schwangerschaft hat das wohl auch eine riesige Bedeutung.

Viel Glück!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren