schwanger trotz pille?

Benutzer23454 

Verbringt hier viel Zeit
hi leutz,

ich hatte vorletzte nacht weiblichen besuch und wir sind uns auch ein bisschen näher gekommen.
ich hab sie mit meinen fingern befriedigt und mach mir jetzt bissl sorgen, ob ich evlt. an meinen penis, der schon recht feucht war (lusttropfen?), gekommen bin und sie dann weiter stumiliert hab. in der hitze des gefechts hab ich das nich so mitgekriegt.
sie sagt, sie nimmt die pille...anschließend sagte sie noch, dass sie ihre tage hatte....
besteht die möglichkeit, dass sie schwager is? mache mir nämlich schon arge sorgen...!

danke!
 

Benutzer53659 

Benutzer gesperrt
klar kann das passieren...aber wenn die die pille nie vergesse hat ist doch alles ok!
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Normalerweise reicht die Pille durchaus als Verhütungsmittel wenn sie die richtig genommen hat.

Wenn du ihr vertrauen kannst, das sie das auch getan hat sehe ich kein Problem.

Aber schon wegen Geschlechtskrankheiten sollte man bei ONS vielleicht doch lieber paar Gummies daheim haben oder?

kat
 

Benutzer23454 

Verbringt hier viel Zeit
ich denke schon, dass ich ihr vertrauen kann. reicht den der sog. lusttropfen schon aus, also enthält er sperma?
 

Benutzer53659 

Benutzer gesperrt
JA er enthält auch sperma und wenn man nich verhütet kann man durchaus damit mal pech haben..
aber sie nimmt doch die pille also wo ist das Prob ??
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
ja die Lusttropfen enthalten schon Sperma, und im aller ungünstigsten Fall braucht es schließlich nur EIN! Spermium um die Eizelle zu befruchten.

Wie gesagt prinzipiell wenn sie die Pille immer richtig nimmt ist es eher ausgeschlossen das sie schwanger werden kann dadurch.

Sonst hätte die Pille wohl kaum einen Sinn.

kat
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren