Schwanger mit 15

Benutzer108004  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo, ich weiß seit heute morgen, dass ich schwanger bin. Wie schon oben gesagt bin ich 15 und mein freund ist 16. ich weiß nich wie ich ihm sagen soll, dass ich schwanger bin, weil ich agst hab das er dann schluss macht. wie könnte ich es ihm denn am besten sagen? danke schonmal
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
An sowas gibt es doch nichts zu schönen. Das musst du ihm schon direkt sagen. Weißt du denn, wie es dazu kam?
 

Benutzer89584 

Meistens hier zu finden
ungeschützter Sex? Ist aber nur ne Vermutung. :zwinker:
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Da führt kein Weg vorbei, du musst es ihm sagen, damit er bescheid weiß.
Keine Angst, das schaffst du schon! Ich denke, das ist dein kleinstes Problem ihm das zu sagen.
Ich hoffe sehr für dich, dass er vorbildlich reagiert.
Alles Gute!
 
V

Benutzer

Gast
Ich nehme an, du hast einen Schwangerschaftstest gemacht, oder?
Wenn du nicht die richtigen Worte findest, zeig ihm einfach den Test, er wird dann vermutlich fragen, was er zu bedeuten hat und dann kannst du es ihn ja erklären.

Wie kam es denn zur Schwangerschaft? Wenn es eine Panne gab oder ihr nicht verhütet habt und du auch keine Pille Danach genommen hast, dann wird er sich ja auch denken können, dass da was passiert sein kann.
Nur Mut, irgendwann wird er es ja doch erfahren müssen.
Wirst du das Kind austragen?
 

Benutzer108004  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
also eigentlich nehm ich ja die pille, aber ich hatte in letzter zeit ziemlich viel stress und hab das dann i-wie voll vergessen.
ja ich habe einen schwangerschaftstest gemacht. ob ich es behalten will? gute frage... weiß ich noch nich...mal schauen wie er reagieren wird
 
S

Benutzer

Gast
wissen deine eltern schon bescheid?

wenn ja was sagen sie dazu?
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Was hat man denn mit 15 für einen Stress, dass man die Pille vergisst aber noch so viel Zeit für, dann, ungeschützten Sex hat? Und das arme Kind kann wieder mal nichts dafür. :schuettel:
 

Benutzer108004  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Was hat man denn mit 15 für einen Stress, dass man die Pille vergisst aber noch so viel Zeit für, dann, ungeschützten Sex hat? Und das arme Kind kann wieder mal nichts dafür. :schuettel:

Schulstress?! Ich hab zu der zeit fast tag und nacht (okay vlt. nich so übertrieben) aber vol lange für arbeitn gelernt, damit ich ddie noch einigermaßen gut schreibe.

---------- Beitrag hinzugefügt um 18:24 -----------

wissen deine eltern schon bescheid?

wenn ja was sagen sie dazu?

nein ich hab mich auch noch nich getraut es ihnen zu sagen.:frown:
 

Benutzer89584 

Meistens hier zu finden
Naja, aber die 30sekunden, um die Pille zu schlucken hat man idR...
Sonst lass es eben abtreiben, ist nicht schön, aber besser, als jetzt in so ne Situation zu geraten und zu früh Mutter zu werden. Ist meine Meinung.
 
S

Benutzer

Gast
an deiner stelle würde ich erst mit deinem freund reden un dann mit deinen eltern

ich kann verstehn das du angst hast es allen zu sagen

hat dein freund den eine vermutung?
 

Benutzer108004  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Naja, aber die 30sekunden, um die Pille zu schlucken hat man idR...
Sonst lass es eben abtreiben, ist nicht schön, aber besser, als jetzt in so ne Situation zu geraten und zu früh Mutter zu werden. Ist meine Meinung.

ja 30 sek zeit hat man schon, aber ich war mit meinen gedanken einfach nur bei diesen scheiß arbeiten und beim lernen
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Dann kann man aber keinen Sex haben. Dafür war ja wohl auch Zeit da.
 
S

Benutzer

Gast
hört doch jetzt mal auf auf ihr rumzuhacken

es ist passiert und man kann es nich rückgängig machen
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
hört doch jetzt mal auf auf ihr rumzuhacken

es ist passiert und man kann es nich rückgängig machen

Aber es muss doch nicht nochmal passieren. Also muss man schauen, wieso es soweit kommen musste.

Vor dem Sex muss einem doch einfallen, dass man die Verhütung nicht zu 100% korrekt angwewendet hat und dann muss man halt auf Kondome zurückgreifen oder den Sex sein lassen.
 

Benutzer108004  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Dann kann man aber keinen Sex haben. Dafür war ja wohl auch Zeit da.

das war an einem freitag nach den ganzen arbeiten, da haben mein freund und ich uns mal wieder nach der 'arbeitenzeit' getroffen. eigentlich wollten wir uns ja nur einen dvd abend machen, aber...
 
S

Benutzer

Gast
da hast du recht eig müsste einem dann einfallen das die verhütung nicht 100% korekt angewendet wurde

aber ich denke der TS geht es eh schon schlecht
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Aber es muss doch nicht nochmal passieren. Also muss man schauen, wieso es soweit kommen musste.

Vor dem Sex muss einem doch einfallen, dass man die Verhütung nicht zu 100% korrekt angwewendet hat und dann muss man halt auf Kondome zurückgreifen oder den Sex sein lassen.
Um sich damit zu beschäftigen, hat sie jetzt erst mal 9 Monate Zeit - andere Probleme sind wohl deutlich dringender. Daher Schluss damit.


@Thema
Du solltest dir die Schwangerschaft beim deinem Frauenarzt bestätigen lassen (falsch positive Tests gibts zwar selten, aber es gibt sie) und dann möglichst schnell deine Eltern und einen Freund einweihen. Bei beiden würde ich nicht groß drum rum reden, sondern direkt sagen, was Masse ist.

Wie ist denn das Verhältnis zu deinen Eltern?
 

Benutzer108004  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren