Schwanger durchs Orale Lecken an der Mu...?!?!?!?!

D

Benutzer

Gast
Hi Leute hab Big Problem
Meine Freundin ist noch Jungfrau aber wir haben meistens Petting miteinander...

Meine Frage an euch...
Nachdem Sie mir eine Geblasen hat den Spermer heruntergeschluckt hat und danach mit mir Geküsst hat mit Zunge versteht sich... und ich Sie danach Anschliessend geleckt habe an ihre vag... meine Zunge in ihr vag gesteckt hab...
Kann es sein das ich Sie damit geschwängert hab ?

Bitte helft mir ich hab kein Peil................................................=!?!=§?

:flennen:
please help me
 

Benutzer7447  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hey.
Ich denke mal,
grundsätzlich ist alles möglich.
Aber ich halte es für recht unwahrscheinlich.
Sie hatte wohl nur deinen Lusttropfen im Mund,
hat dich ja nicht möglichst schnell geküsst und du hast die Zunge sofort darein gesteckt.
So aller Monika Lewinsky.....
Ich glaube nicht,
aber wer weiß.
Noch andere Meinungen im Board?


Bis denn


-me-
 
D

Benutzer

Gast
wat ja kein lustropfen sondern spermer... aber den hat sie geschluckt kann es sein das restbestände auf der zunge sind die dann auf meine zunge übertragen werden und die dann durch mich in ihre mumu gelangt sind !?!?
 

Benutzer7447  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hey.
Ich denke immer noch nicht.
Sperma ist ja nicht unbegrenzt lebensfähig und ich denke mal,
im Mund hat es auch alles andere als gute Bedingungen-
Und sie hat geschluckt und alles.
Und ihr werdet euch kaum schnell geküsst haben und du hast die Zunge sofort möglichst weit rein und so.
Ich glaube mal,
dass es sehr sehr unwahrscheinlich ist.
Unmöglich ist in dieser Welt ja nichts so wirklich.
Aber ich glaube einfach nicht.
Ist wohl etwas übertrieben.


Bis denn


-me-
 
M

Benutzer

Gast
Ist zwar alles ziemlich unwahrscheinlich, aber sollte schon gut möglich sein, dass das noch "Restbestände" auf der Zunge waren. Ne Zunge ist ja nicht besonders glatt^^
 

Benutzer7447  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hey m-mq
Genau so sehe ich es auch.
Restbestände ist okay,
aber meinst du die haben noch gelebt?
Ich meine Speichel tötet ja ideal.
Und dann müßen sie noch durch den Schleim der Scheide der nochmal alles andere als fördernd ist,
denn er hält die schwachen auf,
damit die normalerweise nicht mal zur Befruchtung kommen.
Ich halte es unter den ganzen Gesichtspunkten für schwierig bis nahezu unmöglich.
Aber wie du schon sagtest,
geht wohl irgendwie alles.
Und sonst ist er wohl der erste *lol*
Einer muß es ja sein.



Bis denn




-me-
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Quark, eine Schwangerschaft ist ausgeschlossen. Im Mund herrscht kein sehr Sperma-freundliches Klima und dann von Mund in Mund und dann außerhalb der Scheide - das würde an die jungfräuliche Empfängnis grenzen.
 

Benutzer7447  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hey Serenity.
Das denken wir bis jetzt alle.
Unmöglich zwar nicht,
aber mehr als unwahrscheinlich.
Ich denke,
da ist Lotto spielen noch sicherer von der Quote her.



Bis denn


-me-
 

Benutzer7624  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Serenity schrieb:
Quark, eine Schwangerschaft ist ausgeschlossen. Im Mund herrscht kein sehr Sperma-freundliches Klima und dann von Mund in Mund und dann außerhalb der Scheide - das würde an die jungfräuliche Empfängnis grenzen.

So ungefähr sehe ich das auch, nur wären mir nicht die passenden Worte eingefallen.

Aber du meinst schon "Sperma-unfreundlich", oder?
 
M

Benutzer

Gast
Warum fragst du überhaupt? Bzw. warum hast du damit ein "Big Problem"? Ist sie jetzt schwanger geworden dadurch oder was?

fully-fledged schrieb:
So ungefähr sehe ich das auch, nur wären mir nicht die passenden Worte eingefallen.

Aber du meinst schon "Sperma-unfreundlich", oder?

Er schreibt ... kein sehr Sperma-freundliches ...
Und kein+freundlich=unfreundlich. :zwinker:
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Das hat nix mit Unwahrscheinlich zu tun, das ist schlichtweg unmöglich. Sperma stirbt an der Luft in kürzester Zeit, im Mund dürfte nicht nur ein völlig falscher PH-Wert herrschen, sondern es sind nebenbei auch Enzyme im Speichel, die Nahrung (oder ähnliches :zwinker: ) zersetzen.

Selbst wenn sie die ganze Ladung im Mund gehabt, sofort ausgespuckt und sich direkt eingeführt hätte, wärs auch schon eher sehr unwahrscheinlich..
 
E

Benutzer

Gast
Serenity schrieb:
[...]Selbst wenn sie die ganze Ladung im Mund gehabt, sofort ausgespuckt und sich direkt eingeführt hätte, wärs auch schon eher sehr unwahrscheinlich.
Leckere Vorstellung. :wuerg:

Koennte mir auch nicht erklaeren, wie sie dadurch schwanger geworden sein koennte (wegen genannter Faktoren wie ph-Wert etc.).
 

Benutzer7624  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also, Im Mund sind nur eine Art Emzyme, das ausschließlich Kohlenhydrate zersetzt. An dem wirds sicher nicht scheitern.
Aber wie gesagt, ich glaub trotzdem nicht dran.
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Die Spermien an sich werden durch die Enzyme nicht zersetzt - aber Sperma besteht unter anderem auch aus Zucker, der Energielieferant. Und ohne Energie bewegt sich nicht viel..

EDIT: Da haben wirs doch:
Die beiden Bläschendrüsen (Glandulae vesiculosae, Samenbläschen) sind große, dünnwandige Drüsen von etwa 10 cm Länge. Die Bläschendrüsen liegen auf der Rückseite der Harnblase und münden spitzwinklig in den Samenleiter.

Funktion der Bläschendrüsen
Entgegen der Bezeichnung Samenbläschen beinhalten die Bläschendrüsen keine Samenzellen, sondern produzieren ein eiweißreiches Sekret, das den Spermien Beweglichkeit in der Scheide verleiht. Außerdem enthält dieses Sekret Zucker, der als Energielieferant der Spermien dient.
 
D

Benutzer

Gast
dankeeee

danke leutz ...ich hab keine ahnung war nur ein gedanken gang von mir der wie ihr sagtet anscheinen Unwahrscheinlich ist...und sie ist nicht schwanger ... noch nicht :eek4:
 

Benutzer10784  (37)

Verbringt hier viel Zeit
: offtopic :

aha.. und wie erklärt ihr euch dann das kind von boris becker, das durch "mundraub" entstanden sein soll?








:grin: :grin: :blablabla
 

Benutzer7447  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hey Daniel.
Die Betonung liegt auf dem Wort soll.
Wenn meine Ex-Freundin von mir schwanger wäre und sagen würde,
das käme durch die Berührung unserer Fingernägel und ihren hat sie dann anschließend in sich gesteckt würde ich lachen.
Obwohl es nach außen hin eine super Erklärung ist *lol*
Ich denke mal,
da war mehr als nur Mundraub *lach*
Also haben wir uns nun in dem Fall auf unmöglich geeinigt wobei ich lieber sehr stark unwahrcheinlich sagen würde,
denn unmöglich ist in dieser Welt ja echt nichts und einer ist meist der erste.
So wundersam es wäre.
Aber naja,
meine Meinung.


Bis denn



-me-
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Rein theoretisch könnte es passiert sein, aber auch ich halte das für relativ unwahrscheinlich.
Da müsste ja dann wirklich gerade zu dem Zeitpunkt alles zusammen gepasst haben...
Naja, ich würd' sagen zu 99% ist sie nicht schwanger.
Anni
 

Benutzer22670 

Verbringt hier viel Zeit
sorry für das etwas offtopic , aber , was ich mir dabei gedacht hab , wie leckt man nicht oral :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren