Schwanger durch unterschiedliche zeiten der Pille einnahmen?

Benutzer11586  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich nehme seit ca 4-5 Monaten die Pille (Yasmin)
in letzter Zeit vergesse ich die pille immer pünktlich um 18 Uhr zu nehmen, und es kommt manchmal vor das ich sie dann erst um 02 oder 03 uhr einnehme.
Wollte mal fragen ob man eigentlich schwanger werden kann, wenn man sie unregelmässig einnimt?!
Bis jetzt ist zum glück noch nichts passiert!
Vor einer woche hatte ich mit meinem freund geschlafen, und danach ist mir wieder eingefallen das ich meine pille wieder vergessen habe.... es war ca 02 uhr nachts, weil ich nicht damit gerechnet hatte, das ich bei ihm schlafe, habe ich sie zu hause gelassen. also sind wir dann schnell mit dem auto zu mir nach hause gefahren, und ich habe um 02:30 uhr ca meine pille genommen.

gestern hatte ich meine letzte pille, bin also jetzt in der pause.... irgendwo denke ich ja nicht das was passiert bzw was passieren wird... weil es sonst auch nie vorkam...

aber eben habe ich mal so gelesen, welche anzeichen es für eine schwangerschaft gibt, und das macht mir jetzt doch nen bischen angst, weil ich auch schon die woche über ziehmlich müde bin irgendwo dauermüde ud lustlos, ziehen im unterleib, mir ist als schlecht dachte schon ich muss brechen, hab völlegefühl esse viel aber am ende knurrt mir dann doch merkwürdigerweise der magen :ratlos: und ich hatte ein paar tage in denen ich total gefrorern habe, sogar in der sonne, und ich nehme zu.

ich weis nicht was ich jetzt denken soll.. kann ja genauso gut anzeichen sein das meine Tage jetzt kommen... ich glaube ich mache mirjetzt erstmal keine angst und warte die woche ab und hoffe sie kommen...
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Du hast 12 Stunden Zeitfenster eine vergessene Pille nachzunehmen. 2 oder 3 Uhr morgens ist also kein Problem, wenn du die Pille normalerweise um 18 Uhr nimmst.

Wenn du keine anderen Einnahmefehler gemacht hast, kannst du eine Schwangerschaft quasi ausschließen.
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
allerdings solltest du dir mal angewöhnen, bei einer so wichtigen sache nich so nachlässig zu sein!!!
 

Benutzer11586  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Beastie schrieb:
allerdings solltest du dir mal angewöhnen, bei einer so wichtigen sache nich so nachlässig zu sein!!!

Das stimmt allerdings, und ich mache es seit letzter Woche regelmässig :zwinker:
naja zur not stell ich mir nen wecker also erinnerung ins handy
 

Benutzer11586  (36)

Verbringt hier viel Zeit
ich habe gestern gelesen das es nicht gut ist , wenn man die pille zu unterschiedlichen zeiten einnimmt! was ich auch verstehe. nur stand da unter häufig ungewollten schwangerschaften unteranderem auch , wenn man die pille zu unregelmässigen zeiten nimmt..

ich versuche den text zu finden...

also meine tage hab ich immer noch nicht,wenn am freitag nichts da ist dann geh ich zum FA
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
bei der minipille is das auch so


bei der mikropille isses eigentlich nichganz so wichtig, hauptsache du kommst nich über die 12 std
 

Benutzer14773 

Verbringt hier viel Zeit
~~Lucky~~ schrieb:
naja zur not stell ich mir nen wecker also erinnerung ins handy

Naja, "zur Not" klingt so hart, ich hab das auch, und nehm auf diese Weise seit zweieinhalb Jahren jeden Abend pünktlich die Pille... empfiehlt sich wirklich.
 

Benutzer9415 

Verbringt hier viel Zeit
Ich nehme sie seit 5 Jahren absolut unregelmäßig... Nehme sie eigentlich gegen 19 Uhr, hab sie aber auch schon am nächsten Morgen um 6 Uhr genommen... Ich passe auf dass 36 Stunden zwischen den Pillen nicht überschritten wird...

Meine Mitbewohnerin glaubt man müsse sie innerhalb von 2-3 Stunden nehmen und schmeißt die Pille, wenn sie sie mal vergisst (nach 5-6 Stunden) in den Müll. Sie meint ja auch, dass man die Pille einige Monate absetzen muss um schwanger zu werden. :rolleyes2

lg
cel
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
Celina83 schrieb:
Sie meint ja auch, dass man die Pille einige Monate absetzen muss um schwanger zu werden. :rolleyes2

lg
cel
das is meistens auch so, weil sich der zyklus ohne pille erst einpendeln muss

und wenn sie ne minipille hat, dann kann sie ihre pille auch wechschmeißen, weil dann isses für sie zu spät...

allerdings, wechschmeißen würd ich die nich
.,.. sind ein prima blumendünger
.... oder eben aufheben, falls ma eine runterfällt und nich wieder gefunden wird oder so
 

Benutzer11586  (36)

Verbringt hier viel Zeit
pille als blumendünger benutzen? auch nicht schlecht :grin: hab ich noch nie gehört.

naja ich wollt eigentlich nur sagen das ich beruhigt sein kann, denn ich heb eben meine tage bekommen :smile: :smile: :smile:

aber ich glaub daraus hab ich gelernt und ich werd jetzt immer regelmässig die pille nehmen. so hab ich doch noch was von meiner jugend :gluecklic

lg lucky
 

Benutzer8390 

Verbringt hier viel Zeit
Also normalerweise kann nichts passieren, dein Körper kann sich beschweren das er sie verlangt, bauchschmerzen und so, aber du hast 12 Stunden zeit ab dem zeitpunkt der normalen pilleneinnahme und dies zu machen
 

Benutzer20550 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hab noch nie ne Pille gehabt, bei der ich 12 Stunden "Schonfrist" hatte. Kommt immer auf die Zusammensetzung an. Ich lass es nicht drauf ankommen.
 

Benutzer505 

Team-Alumni
dragongirl schrieb:
Also ich hab noch nie ne Pille gehabt, bei der ich 12 Stunden "Schonfrist" hatte. Kommt immer auf die Zusammensetzung an. Ich lass es nicht drauf ankommen.
Nimmst du eine Micropille? Wenn ja würd ich noch mal in die Packungsbeilage schauen :zwinker:
 

Benutzer11982 

Verbringt hier viel Zeit
dragongirl schrieb:
Also ich hab noch nie ne Pille gehabt, bei der ich 12 Stunden "Schonfrist" hatte. Kommt immer auf die Zusammensetzung an. Ich lass es nicht drauf ankommen.



??
also,bei der micropille haste 12std!eben nur bei der minipille nicht?!od is jedenfalls ganz minimal
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren