Schwanger durch Lusttropfen?

Benutzer113668 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo ihr da,

Ich muss seit einigen Tagen Antibiotika nehmen, weswegen meine Pille nicht mehr wirkt. Mein Freund und ich sind aber leider nicht große Fans von Kondomen, da wir beide so gut wie gar nichts mit denne spüren. Nun wollte ich mal wissen, ob es möglich ist durch die Luststropfen von ihm schwanger zu werden oder nicht? Oder kann das nur passieren wenn er kurz vorm kommen ist und schon die ersten Tropfen vom Samenerguss rauskommen?
 

Benutzer66223  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Einfache Antwort: Man kann durch Lusttropfen schwanger werden.

Wann war der Sex denn?
 

Benutzer113668 

Sorgt für Gesprächsstoff
Gestern Abend, aber nur kurz, er war nicht lange drin und hat auch rechtzeitig rausgezogen. Das Antibiotika nehme ich nun schon seit einer Woche...
 

Benutzer66223  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Gestern Abend, aber nur kurz, er war nicht lange drin und hat auch rechtzeitig rausgezogen. Das Antibiotika nehme ich nun schon seit einer Woche...

Auch ein "nur kurz" reicht manchmal aus um schwanger zu werden, darauf würde ich mich, ehrlich gesagt, nicht verlassen. Auch wenn das Risiko klein ist aber ein Riskio besteht in solchen Fällen IMMER.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Im Zweifelsfall reicht ein einziges Spermium aus, um schwanger zu werden, und das kann auch schon im Lusttropfen enthalten sein. Nicht ohne Grund ist Coitus interruptus keine probate Verhütungsmethode.

Wenn du also definitiv nicht schwanger werden möchtest, dann gilt: solange kein Pillenschutz besteht, entweder Enthaltsamkeit oder Kondome.
 

Benutzer122557 

Ist noch neu hier
Gestern Abend, aber nur kurz, er war nicht lange drin und hat auch rechtzeitig rausgezogen. Das Antibiotika nehme ich nun schon seit einer Woche...

Oh Gott, eigtl. müsstest Du wissen, dass 'rechtzeitig raus ziehen' nix bringt. Schwanger werden könntest Du auch von bloß einer Spermie. Lass Dich von deinem FA richtig aufklären!!
 

Benutzer122732  (39)

Ist noch neu hier
Ich dachte im Zeitalter des Internets, wäre die Sache mit dem Lusttropfen und 'ich zieh mal raus' schon erledigt. Ja Lusttropfen können für eine Schwangerschaft ausreichen. Und ganz ehrlich, ich bin auch kein Fan von Kondomen, aber wenn ich die Wahl habe zwischen 'bin ich nun Schwanger oder nicht' und Sicherheit....dann wähle ich Sicherheit.

Davon ab, ganz ehrlich, ich kann mir nicht vorstellen das es Ihm jetzt soviel Spaß macht da jedesmal drauf zu achten und vorm Ziel raus zu ziehen...würde ich als Frau auch als störend empfinden.
 

Benutzer47567  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Also das "rechtzeitig Rausziehen" ist natürlich keine sichere Methode und ihr solltet wirklich Kondome bentutzen, aber trotzdem ist es tatsächlich sehr unwahrscheinlich, dass Lusttropfen Spermien enthalten, wenn die letzte Ejakulation länger her ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren