Schwanger durch Lusttropfen???

Benutzer49751 

Verbringt hier viel Zeit
Hey was ist denn jetzt los?!
Hab ich dich in irgendeiner Weise als dumm hingestellt?
Ich hab deinen Smiley wohl falsch interpretiert und wollte das deshalb eben noch mal richtig stellen, weil die TS sonst wahrscheinlich gleich mit dem Argument gekommen wäre, dass ja gar kein Samen in ihre Scheide gelangt ist und die PD deswegen auch gar nicht nötig wäre.
Das ging doch nicht gegen dich!
Das war auch nicht gegen dich oder böse gemeint :zwinker: Ich hab mich nur geärgert dass man hier öfters falsch verstanden wird.

Das mit " dem Für dumm gehalten " meinte ich so,dass heutzutage doch eigentlich jeder weiss dass man durch Lusttropfen schwanger werden kann und ich will nicht das man von mir denkt ich bin so blöd und weiss das nicht ;-)
 

Benutzer50561 

Verbringt hier viel Zeit
Hab nähmlich von einer Freundin gehört dass man trotz Kondom den HPV Gebährmutterhalskrebs bekommen kann, weil da anscheinend eine Flüssigkeit durchgeht!
Ich dachte das hängt (von mir nicht weiter bekannten) Faktoren ab, die nicht zwingend etwas mit Flüssigkeiten zu tun haben?

War auch noch dummerweise genau in der Zeit wo die Chance am höchsten ist schwanger zu werden!
Müsste es nicht vor Ablauf dieser 19 Tage bereits bekannt werden, dass die TS nicht schwanger geworden ist?
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Müsste es nicht vor Ablauf dieser 19 Tage bereits bekannt werden, dass die TS nicht schwanger geworden ist?

Definitiv, eindeutig und abschliessend nicht, nein.

Off-Topic:
dass heutzutage doch eigentlich jeder weiss dass man durch Lusttropfen schwanger werden kann
Man müsste es eigentlich meinen... :grin: Gerade im Zeitalter von Internet & Co. würde ich eigentlich gar behaupten, Informationsbeschaffung ist heute um ein Vielfaches einfacher als noch zu "meinen Zeiten". Aber leider scheint dem nicht so zu sein. Ich bin immer wieder schockiert, wie wenig einige hier wissen, also wirklich absolut grundlegende Dinge, nicht Spezialwissen :kopfschue Naja, anderes Thema, mir ist in den letzten Tagen nach "ich verstehe diese Welt nicht" :grin: :grin:
 

Benutzer50561 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin davon ausgegangen, dass er meint, dass sie die Menstruation kriegt oder bereits vorher nen SST macht oder irgendwas in dieser Richtung...

:ratlos:
Ja, genau das habe ich gemeint. Sind die Regelblutungen kein eindeutiges Anzeichen dafür, dass eine Frau nicht schwanger ist?

Tut mir leid, dass ich es nicht zu Ende ausformuliert habe.
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Ja, genau das habe ich gemeint. Sind die Regelblutungen kein eindeutiges Anzeichen dafür, dass eine Frau nicht schwanger ist?

Tut mir leid, dass ich es nicht zu Ende ausformuliert habe.

Nein, kein eindeutiges.

Vor allem unter hormoneller Verhütung hat eine Blutung gar nichts zu sagen.
 

Benutzer10610 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, genau das habe ich gemeint. Sind die Regelblutungen kein eindeutiges Anzeichen dafür, dass eine Frau nicht schwanger ist?

Tut mir leid, dass ich es nicht zu Ende ausformuliert habe.
Nein, es gibt Frauen die trotz Schwangerschaft weiterhin regelmäßig bluten. Deswegen kann man die Schwangerschaft dadurch nicht ausschließen. Genauso ist eine ausbleibende Blutung auch kein eindeutiges Zeichen für eine Schwangerschaft, denn sie kann sich durch Stress, Krankheit und andere Faktoren verschieben oder eben ganz ausbleiben.
Unter hormoneller Verhütung ist die Blutung sowieso nur eine "Entzugsblutung", das heißt wenn die Pille weiterhin genommen wird kann dieser Entzug und damit die Blutung trotz Schwangerschaft auch auftreten.
 

Benutzer81049 

Benutzer gesperrt
Immer wenn ich bei solchen Fragen das Alter sehe muss ich fast lachen...
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Wo sollen deiner Meinung nach "solche" Fragen gestellt werden?

Off-Topic:
Darum geht es nicht, sondern darum, dass man gewisse Dinge in einem gewissen Alter definitiv wissen sollte ERST RECHT DANN wenn man sexuell aktiv ist. Genauso sollte man sich beispielsweise mit der Wirkung der Pille vertraut machen, BEVOR man sich auf sie verlässt. Für so etwas gibts übrigens auch einen Arzt sowie eine Packungsbeilage, aber offensichtlich können heute viele nicht mehr reden oder richtig lesen. So viel zur aufgeklärten, coolen und lockeren Gesellschaft. Ich finde es wirklich traurig, was man hier manchmal liest und - das habe ich anderswo schon mal geschrieben - ich frage mich, wie man im heutigen Zeitalter nicht auf die Idee kommt, selbst mal Google anzuhauen und sich online zu informieren - man findet da ja jetzt echt JEDEN Scheiss. Das gabs bspw. vor 10, 12, 13 Jahren, als solche Dinge bei mir aktuell waren, noch nicht und trotzdem habe ich - und übrigens auch absolut ausnahmslos alle meiner Freunde - jahrelang ohne tatsächliche Schwangerschaften, ohne vermutete Schwangerschaften, ohne Pillenfehler, gar ohne Pille danach etc. überlebt, eben weil wir schlau genug waren, uns vorher mit dem ganzen Thema auseinanderzusetzen. Und ja, das klingt belehrend, aber bei Sex und Verhütung muss man meiner Meinung nach belehrend und streng sein, anders haut es ja - offensichtlich - überhaupt nicht hin.
 

Benutzer50561 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Darum geht es nicht, sondern darum, dass man gewisse Dinge in einem gewissen Alter definitiv wissen sollte ERST RECHT DANN wenn man sexuell aktiv ist. Genauso sollte man sich beispielsweise mit der Wirkung der Pille vertraut machen, BEVOR man sich auf sie verlässt. Für so etwas gibts übrigens auch einen Arzt sowie eine Packungsbeilage, aber offensichtlich können heute viele nicht mehr reden oder richtig lesen. So viel zur aufgeklärten, coolen und lockeren Gesellschaft. Ich finde es wirklich traurig, was man hier manchmal liest und - das habe ich anderswo schon mal geschrieben - ich frage mich, wie man im heutigen Zeitalter nicht auf die Idee kommt, selbst mal Google anzuhauen und sich online zu informieren - man findet da ja jetzt echt JEDEN Scheiss. Das gabs bspw. vor 10, 12, 13 Jahren, als solche Dinge bei mir aktuell waren, noch nicht und trotzdem habe ich - und übrigens auch absolut ausnahmslos alle meiner Freunde - jahrelang ohne tatsächliche Schwangerschaften, ohne vermutete Schwangerschaften, ohne Pillenfehler, gar ohne Pille danach etc. überlebt, eben weil wir schlau genug waren, uns vorher mit dem ganzen Thema auseinanderzusetzen. Und ja, das klingt belehrend, aber bei Sex und Verhütung muss man meiner Meinung nach belehrend und streng sein, anders haut es ja - offensichtlich - überhaupt nicht hin.
Off-Topic:
Ich nehme an, ihr beide bezieht euch auf meine Fragen.
Ihr werdet bemerkt haben, dass ich keine Behauptungen aufstellte, dass man sich sicher sein wird sondern es mich gewundert hat, dass ihr euch ausschließlich auf den SS-Test verlasst (deren Eindeutigkeit ihr jedoch nicht anzweifelt).
100% der Frauen, die mit mir offen darüber redeten, haben sich immer auf das Einsetzen ihrer Menstruation verlassen, wenn es darum ging, ob sie nun schwanger sind oder nicht. Sowohl diejenigen, die nicht schwanger werden wollten als auch solche, die seit Monaten immer wieder enttäuscht wurden und nicht mehr in Betracht zogen, schwanger zu sein, weil die Regelblutungen wieder einsetzten. Dabei sind es Frauen, die ihren eigenen Körper eigentlich kennen sollten.

Off-Topic:
Wenn man sich in einem Forum nur dazu anmeldet, um über etwas lachen (und auch noch davon zu berichten) zu müssen, so könnt ihr euch beide gerne gegenseitig helfen, um Google zu bemühen, euch bei der Suche nach passenden Foren helfen.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Ich habe mich nicht auf deine Fragen bezogen (ich wusste nichtmal mehr, dass du deine Fragen hier gestellt hast, dachte das sei woanders gewesen!), sondern auf die der TS!! Ich finde, man sollte mit 19 wissen, dass man a) nicht ohne Verhütung vögelt und b) vom Lusttropfen schwanger werden kann.

Deine Frage fand ich absolut in Ordnung, als Mann erst recht. Tut mir leid, dass du dich angegriffen gefühlt hast, das war überhaupt nicht so gemeint!

Und ich hab mich nicht hier angemeldet, um über andere zu lachen, wie gesagt, ich finds eher zum heulen.
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Dieses Forum ist genau dafür da: Sich informieren. Besser spät als nie - von daher verstehe ich die Aufregung hier nur bedingt.

Der TS hilft das jedenfalls nicht im mindesten weiter und deswegen ist die OT Diskussion an dieser Stelle beendet.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Güte, was soll das? :rolleyes: Die Fragen der TS wurden ausführlich beantwortet und von mehreren Seiten bestätigt. Aber es wird ja wohl noch erlaubt sein, sich ob gewisser Dinge auch mal OT Gedanken zu machen und diese zu diskutieren. Ich dachte, das sei nicht nur eine lustige Fragestunde, sondern ein Diskussionsforum, das als solches genutzt werden darf und soll? Es hat keiner gesagt, dass man hier im Forum nicht Fragen stellen darf. Obige OT-Diskussion verlief völlig harmlos, deshalb finde ich diesen Einwurf jetzt absolut überflüssig.
 

Benutzer76900 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
vielleicht sollte man auf Serenitys Wunsch den Off-Topic Button aus dem Forum verbannen:engel:
 

Benutzer505 

Team-Alumni
@Gazalia
Du scheinst denn Sinn des OT Buttons nicht verstanden zu haben. Er ist nicht dafür da um seitenweise OT in einen Thread zu schreiben, sondern um einen einzelnen oder auch mal 2 OT Kommentare dazulassen - für alles andere gibts einen neuen Thread.

@Samaire
Wie du wohl gemerkt hast, ist eure Diskussion hier OT. Sie darf gerne geführt werden, aber nicht hier im Thread, sondern in einem eigenen. Ob die Fragen der TS alle beantwortet sind oder noch neue dazu kommen, werden wir sehen, wenn sie sich wieder meldet. WENN sie sich wieder meldet. Dieses Forum ist zur Nachfrage gedacht, nicht zum Runtermachen: "Wie, sowas weißt du nicht???" - wenn sies wüsste, wäre sie nicht hier. Und mir ist es lieber sie fragt jetzt nach, als dass sie die nächsten 40 Jahre in dem Glauben bleibt, vom Lusttropfen könne man nicht schwanger werden.

In diesem Sinne:

"Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten."

"Wer fragt, ist ein Narr für 5 Minuten. Wer nicht fragt, ist es ein Leben lang."


OT aus, weiteres zu dieser Entscheidung, wie immer, bei Bedarf via PN oder im Board Support.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren