Schwanger durch Fingern?!?!

Benutzer98213 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey liebe Community,

folgendes..
ich hab mich mit meiner Freundin getroffen..

wir kamen uns näher und ja.. ich fing halt an sie zu fingern..
für ne zeit lang..

Dann war sie am zug und sie massierte meinen Penis..
Hat mir sehr gut gefallen..

Als sie fertig war (ich bin nicht gekommen) hab ich kurz über meinen penis gestrichen und merkte, dass ein paar Lusttropfen zu spüren waren..
ich hab sie dann (natürlich ausversehen) auf die Finger bekommen..

Dann hab ich zu meiner Freundin gesagt, dass sie sich auf die andere Seite rüber legen soll, da ich ja auf einem Finger Sperma hatte..

Okay.. gesagt.. getan..

Dann ging es weiter..

So.. ich war mir in dem Moment eig sicher, dass es der andere Finger war..

am nächsten tag.. sagte sie (auch wenn nur "lachhaft" gemeint):
"aaah ich hab bauchweh :grin:D"
So in der art..

und dann bekam ich es echt mit der angst zu tun..

Und auf einmal war ich mir gar nicht mehr sicher ob ich den finger gewechselt hab..

meine freundin streitet eine schwangerschaft ab..
und willl weder einen test machen noch zu einem frauenarzt gehen..

Ist es möglich, dass sie dadurch schwanger geworden ist??

Ich mein.. ich hab das sperma in der hand verrieben..

Danke für die Hilfe


Max
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Für die Zukunft legt ihr euch einen nassen Waschlappen auf den Nachttisch, dann könnt ihr euch kurz die Hände abwaschen, wenn es zu so einer Situation kommt.

Ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass sie schwanger geworden ist, Sperma trocknet in der Luft recht zügig und im Lusttropfen selbst ist auch nicht viel "drin".

Völliger Unsinn ist es jedenfalls, von Bauchschmerzen am nächsten Tag auf eine Schwangerschaft zu schließen! Auch ein Schwangerschaftstest macht jetzt überhaupt keinen Sinn.

Auf längere Sicht solltet ihr euch verhütungstechnisch mal schlau machen, dann können solche Situationen vermieden werden :zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Sehr unwahrscheinlich, dass sie dadurch schwanger geworden ist.
Erstens enthalten die Lusttropfen nicht zwangsläufig Sperma und zweitens müssten sie auch noch frisch und flüssig gewesen sein und an der Luft trocknet das alles ja normalerweise recht schnell.

Einen Test kann deine Freundin übrigens erst nach 19 Tagen machen, vorher kann er nichts anzeigen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren