Schutz nach einer längeren Pause

Benutzer72630 

Verbringt hier viel Zeit
Hey,

ich hatte die Pille vor einiger zeit selbständig für ca. einen Monat abgesetzt. Dann habe ich die Pille wieder eingenommen und gestern war es die 7. pille. Dann war ich heute morgen doch geschützt oder?

Lieben Gruß
 

Benutzer89564 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mal abgesehen davon, dass die Pillenpause von ienem Monat nicht gut für dich war:
Ja, du bist wieder geschützt.
 

Benutzer72630 

Verbringt hier viel Zeit
Wieso war die nicht gut für mich??
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
Mal abgesehen davon, dass die Pillenpause von ienem Monat nicht gut für dich war:
Ja, du bist wieder geschützt.
Naja, es macht wenig Sinn die Pille für einen Monat abzusetzen. Diese Zeitspanne reicht nicht aus, um zu beurteilen wie sich das Absetzen auf unter Umständen hormonell bedingte Probleme und Problemchen auswirkt.
Die Pause ist aber auch nicht "nicht gut für dich" im Sinne von schädlich oder gar gesundheitsgefährdend.
Es ist dem Körper im Grunde herzlich egal, ob er nach einem Monat Pillenfreiheit wieder durch exogene Hormone gesteuert wird oder erst nach nem halben Jahr. Auch das Risiko für Zwischenblutungen beim Wiedereinstieg ist nicht größer als nach einer längeren Pause.

Also: schädlich nicht, nur hochgradig sinnfrei :zwinker:
 

Benutzer72630 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hätte sie auch nicht für einen monat abgesetzt, das wär wirklich sinnfrei gewesen wie du das schön sagst :zwinker:
aber es war nicht abzusehen dass ich die so "schnell" wieder brauche :grin:
 

Benutzer73455 

Meistens hier zu finden
deswegen sollte man das mit dem Absetzen "weil man ja jetzt gerade mal Single ist" lieber einfach ganz sein lassen...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren