Schularzt/in

Benutzer162448 

Benutzer gesperrt
Hey wollte wissen wie bei euch die Schulunteruschung so war darum stelle ich ein paar Fragen :

1) War es ein Arzt oder eine Ärztin ?
-Bei mir war es eine Ärztin
2) War da auch ein Arzthelfer ?
- Ja , auch eine Frau
3) Was müsstet ihr alles ausziehen ?
-Im zwischen Raum bis Unterhose ( Mädchen bis BHvund Unterhose)
4) Wart ihr in der Kabine ( Zwischenraum) mit andere Leute oder alleine ?
-Alleine
5) Dürftet ihr die Unterhose anbehalten ?
- Nein,( Mädchen ( bei uns ) dürften es aber BH nicht
6) Was hat er/ sie untersicht?
- Alles zB Augen , Ohren , Zähne , Rücken , Er hat Herabgehört , usw und am Ende müssre man die Unterhose bis zu Knie ausziehen (nur Jungs)
 

Benutzer162441  (26)

Klickt sich gerne rein
Ist doch aber vollkommen ok das der Arzt die Genitalien sehen muss
 

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
In welchen Bundesländern gibt es denn diese überhaupt noch, noch dazu in höheren Klassenstufen ("BH")?
 

Benutzer150198 

Meistens hier zu finden
Aha, okay und wozu das ganze?! :hmm:

Wir hatten sowas ja, soweit ich mich erinnere, nichtmal in der Grundschule - und erst recht nicht bis auf die Genitalien (nur die Jung, was macht das für einen Sinn?).

Meiner Meinung nach ist jeder selbst für seine Gesundheit verantwortlich bzw. die Eltern.
Dazu sollte niemand gezwungen werden.
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
caterinaxoxo caterinaxoxo
Früher wurde das regelmässig gemacht, da gab es aber die U-Untersuchungen, Stichwort gelbes Heft, noch nicht. Mittlerweile wird ja diskutiert, ob die Us nicht sogar zur Pflicht werden müssen. Da 99 Prozent aller Kinder die Us machen, gibt es häufig keine Schuluntersuchungen mehr. Da diese ja auch vorangekündigt werden müssen, werden die Kinder, für die solche Untersuchungen wichtig wären, eh immer durchs Raster fallen... Wer verprügelt schon sein Kind oder vernachlässigt es und schickt es dann zum Schularzt oder zur U...
 

Benutzer162441  (26)

Klickt sich gerne rein
ich finde das solche Untersuchungen stattfinden sollen alleine schon um Mißbrauch oder Misshandlungen an Kindern aufzudecken und auch Fehlentwicklungen frühzeitig entdecken zu können
 

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
Ich hatte irgendann mit 7 oder 8, sowie irgendwann mit 14 nen Gehör- und Seh-Test, sowie Impf-Ausweis-Check plus regelmässiger Schulzanharzt-Besuch (der war allerdings Banane, weil der Zahnarzt einfach jedem Kind n Loch anhängt, auch wenns nicht so war - er machte dann ja Kasse).
Ausziehen mussten wir uns soweit ich weiss nie - auch nicht beim Kinderarzt sonst.

Genital-Kontrolle bei jungen Männern ist v.a. wegen Hodenabstieg nicht ganz unangebracht - aber da die meisten Kids eh regelmässig beim Kinderarzt sind (Impfungen etc.) und die meisten Eltern auch etwas von ihrem Handwerk verstehen, sollte das auch ohne Schul-Arzt klappen...

Edit: und wer was zu verheimlichen hat, wird es auch schaffen, dass sein Kind durchs Raster fällt..
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
ich finde das solche Untersuchungen stattfinden sollen alleine schon um Mißbrauch oder Misshandlungen an Kindern aufzudecken und auch Fehlentwicklungen frühzeitig entdecken zu können
Daher gibt es ja die Us: Die sind viiiiel genauer und finden vor allem mit den Eltern statt. Ich will gar nicht, dass ein fremder Arzt ohne mich mein Kind untersucht. Ausserdem können Eltern so auch Fragen an den Arzt stellen.
Ist das Kind nämlich an der Schularztuntersuchung krank, dann sieht es eben gar keinen Arzt. Das ist ja auch keine Lösung.

Bei mir gab es damals nur Schulzahnarzt.
 

Benutzer150198 

Meistens hier zu finden
LULU1234 LULU1234
Ah okay, danke für die Antwort! Dann leuchtet mir der Zweck davon jetzt mehr ein. Daran habe ich tatsächlich nicht gedacht :hmm:

Ist natürlich ein schwieriger Fall, wenn diejenigen die für die Gesundheit ihres Kindes zuständig sind, das Gegenteil bewirken...

Dann scheinen diese Us schon sinnvoller zu sein - aber sind die ja auch nur für kleinere Kinder, richtig? Sind die J-Untersuchungen für Jugendliche auch verpflichtend? :confused:

Ich finde finde tatsächlich, dass das ein zweiseitiges Thema ist. Kindern ist Nacktheit ja meistens weitestgehend egal, aber mit Eintritt der Pubertät...schwierig.
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
LULU1234 LULU1234
Ah okay, danke für die Antwort! Dann leuchtet mir der Zweck davon jetzt mehr ein. Daran habe ich tatsächlich nicht gedacht :hmm:

Ist natürlich ein schwieriger Fall, wenn diejenigen die für die Gesundheit ihres Kindes zuständig sind, das Gegenteil bewirken...

Dann scheinen diese Us schon sinnvoller zu sein - aber sind die ja auch nur für kleinere Kinder, richtig? Sind die J-Untersuchungen für Jugendliche auch verpflichtend? :confused:

Ich finde finde tatsächlich, dass das ein zweiseitiges Thema ist. Kindern ist Nacktheit ja meistens weitestgehend egal, aber mit Eintritt der Pubertät...schwierig.
Off-Topic:
Noch sind die Us nicht gesetzlich verpflichtend, wir bekommen aber zum 18. unserer Tochter 500 € von der KK geschenkt, wenn wir alle Us, Js und ab 6 1x im Jahr beim Zahnarzt waren. Es gibt folgende Us
1: Nach Geburt
2: 3 Tage nach Geburt
3: 4.-5. woche
4: 3.-4. Monat
5: Halbes Jahr
6: erstes Geb
7: zweiter Geb
7a: dritter Geb
8: vierter Geb
9: sechster Geburtstag,
10*: 7-8 Jahre
11*: 10-11 Jahre
*keine klassische U
dann die Untersuchung zur Einschulung und die J1 und die J2. Dazwischen erfolgen zu den empfolenen Impfen jeweils freiwillige Untersuchungen.


Mein Mann hatte in der Grundschule solche Untersuchungen, danach nicht mehr.
 

Benutzer106075 

Meistens hier zu finden
Ich hatte (Ende der 90er) auch noch so eine Untersuchung in der Grundschule. Ich kann mich allerdings null erinnern, was da genau passiert ist, ich weiß nur noch, dass wir alle total aufgeregt waren. :grin: War aber auch nur einmal und dann nie mehr.
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Habe grad recherchiert, tatsächlich gibt es in einigen BL mittlerweile ein Pflicht zu den Us die auch verfolgt werden. Das erklärt, weshalb es in diesen Ländern keine Schuluntersuchung mehr gibt.
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Off-Topic:
Und zum Thema "Ausziehen bei ominösen Schuluntersuchungen" haben wir mittlerweile genügend geschlossene Threads...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren