Bekleidung Schuhe und Oberteil zu Hot-Pants?

Benutzer106256 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute!

Ich bin M, trage aber trotzdem sehr gerne Hot-Pants Jeans und knappe Jeans Shorts.
Meine Beine sind rasiert, bzw. Haare mit Wachs entfernt und schon schön gebräunt :smile:

Und stellt euch vor, ich bin NICHT schwul.
Mich interresiert es absolut nicht was Andere über mich denken/sagen/glauben.

So und jetzt zu meiner Frage:

Am liebsten Trage ich dieses Outfit im Urlaub oder auch an warmen Sommerabenden z.b. bei einer romantischen Tanzveranstaltung unter freiem Himmel oder Beach-Party.
Welche Schuhe und welche Oberteile würdet Ihr emfpehlen? Was passt dazu am besten?

Danke im Voraus für eure Antworten!!
 

Benutzer101741 

Sorgt für Gesprächsstoff
hmmm sandalen und nen tank top sehn bestimmt cool aus und dann noch mit na coolen sonnenbrille
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
- grandad-shirt, lässiges hemd oder ein engeres t-shirt/polo-shirt
- schmale sneakers, stoffschuhe, flip flops

hab mal nach beispielbildern gesucht, aber die ausbeute war eher mager ^^
Link wurde entfernt, bild2, bild3
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Kann ich mir gerade ganz schlecht vorstellen. :grin:

Ich denke, das kommt auf deinen Körperbau an. :grin:
Du scheinst schlank zu sein - wenn du noch ein paar Muskeln vorzuweisen hast, würde ein engeres (nicht enges!) Tanktop sicher gut aussehen. Dazu braune Flipflops.

Schick doch mal ein Bild von dir in HotPants. :smile:
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Die Bilder von betty boo sind ja mal ganz fürchterlich. :grin:

Ich möchte mir den Anblick von einem Mann in Hot Pants lieber nicht näher vorstellen. Das sieht doch grausam aus, wie man ja an den Bildern sehr gut sehen kann. Wenn ich mir dazu die haarlosen Beine vorstelle... :hmm:

Wenn man als Mann keine schönen Sommerschuhe findet, sind Flip Flops ja völlig in Ordnung, aber dann doch bitte eine vernünftige Hose dazu.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Und stellt euch vor, ich bin NICHT schwul.
Mich interresiert es absolut nicht was Andere über mich denken/sagen/glauben.

Wenn es dich nicht interessiert, was andere über dich denken, dann müsstest du ja erst gar nicht schreiben, dass du NICHT schwul bist.
Aber ich möchte gerne betonen, dass ich nicht jedem Schwulen so einen schlechten Geschmack zutraue... :zwinker:

Ich habe immer noch die Bilder von Cristiano Ronaldo vor Augen...diesen gelackten Schönling mit seinen braunen, glattrasierten Beinen.
Für viele Frauen ist er ja ein Inbegriff eines Adonis, auf mich wirkt er in Hot Pants einfach nur noch lächerlich und oberpeinlich...als hätte Mami ihren Bubi zum Einkaufen geschickt.

cronflower.thumbnail.jpg

cristiano-ronaldo-400.jpg


Jetzt hat der Typ ja wirklich rein objektiv betrachtet eine ansprechende Figur...ich mag mir erst gar nicht vorstellen wie das bei einem Spargeltarzan oder bierschwangeren Kerl aussieht.
Ich denke, wer so selbstbewusst ist, um mit solch knappen Höschen (allerdings weiß ich nicht, ob deine Shorts nicht vielleicht doch wenigstens bis zum Knie oder knapp darüber reichen) herumzulaufen, der sollte richtig auffallen.
Also dann muss Netz-Tank-Top, Hawaii-Hemden, die offen getragen werden oder Springerstiefel her, wobei ich niemals hoffe, dass mich ein Kerl in Hot Pants bei einer romantischen Tanzveranstaltung zur Körper-Ertüchtigung auffordert...ich würde echt flüchten..:grin:
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Manche werden sich jetzt ihren Teil denken, aber ich bin auch im Sommer öfters in Hotpants anzutreffen. Beine zu rasieren ist bei mir überflüssig, da ich eh nur sehr wenig Körperbehaarung habe.
Als Oberteil trage ich dazu ärmellose Hemnden oder Tantops mit breiten Trägern, als Schuhe FlipFlops oder Römersandalen.
Dass man da gepflegte Füsse, gebräunte Beine und auch ansonsten eine sportliche Figur haben sollte, erachte ich als Selbstverständlichkeit.

Ich wüsste ausserdem nicht, was daran verkehrt sein soll, wenn Männer Hotpants tragen. Die schlabbrigen Cargoshorts in Karo und Militaryfarben, wie sie gerade Mode sind, sehen doch 1000x scheusslicher aus, und ich habe bisher noch keinen Mann gesehen, dem so was steht.
Abgesehen davon finde ich solche eh nicht in meiner Grösse, viel zu weit und zu lang. Dann greife ich doch lieber zu den kurzen Damenshorts, die eine bequemere und bessere Passform bieten.

Wenn schon Shorts, dann auch richtig. Ich mache keine halben Sachen.

Edit: Die gleiche Frage hast Du auch in einem anderen Forum gestellt, wie ich gerade gesehen habe. Und wieder einmal sage ich: Es hat keinen Sinn, Fragen bzgl. der Kleidung an Frauen zu stellen, besonders dann, wenn es vom Mainstream abweicht. Du wirst eh nicht die Antworten hören, die Du hören möchtest.
Deshalb hab einfach Selbstbewusstsein und trage das, was Dir gefällt. Frauen tun das auch.
 

Benutzer84394 

Verbringt hier viel Zeit
Ich find das sieht an einem Mann lächerlich aus.

Und Flipflops wirken billig. 3-Euro-Latschen.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
, aber dann doch bitte eine vernünftige Hose dazu.

Dann darf ich auch sagen, dass Frauen vernünftige Röcke anziehen sollen, und keine Minis.

Im Übrigen finde ich die von Munich geposteten Bilder gute Beispiele, dass einem Mann Hotpants stehen können.

Ein solches Erscheinungsbild sollte ein Mann in Hotpants allerdings NICHT abgeben:Klick!
 

Benutzer13408 

Meistens hier zu finden
Wenn überhaupt, dann mit Flip Flops, Tank Top und einem netten Hemd. ev auch noch mit Sneakers und mit haarigen Beinen!

:smile:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
- grandad-shirt, lässiges hemd oder ein engeres t-shirt/polo-shirt
- schmale sneakers, stoffschuhe, flip flops

hab mal nach beispielbildern gesucht, aber die ausbeute war eher mager ^^
Link wurde entfernt, bild2, bild3

Off-Topic:
Bild zwei ist ja lecker... Trotz Hotpants.. :grin: wo ist der her? :link:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer106050  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Darf Mann kurze Hosen tragen? Ich bin auch noch nie ein fan davon gewesen, aber das Wetter(30 Grad im Schatten) lädt dazu ein.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Darf Mann kurze Hosen tragen? Ich bin auch noch nie ein fan davon gewesen, aber das Wetter(30 Grad im Schatten) lädt dazu ein.

Mann DARF alles...vor allem damit rechnen total lächerlich auszusehen wenn Mann sich die Beine rasiert und in Hot Pants quetscht :grin:
Kurze Hosen JA, aber bitte Bermudas!
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Im Übrigen finde ich die von Munich geposteten Bilder gute Beispiele, dass einem Mann Hotpants stehen können.

Die geposteten Bilder von Munich zeigen im Gegenteil sogar, dass auch Leute wie Ronaldo in den Hot Pants noch absolut lächerlich aussehen. :grin:

Da möchte ich mir einen Durchschnittsmann noch viel weniger drin vorstellen.
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit

Was ist denn ein "grandad-shirt"? Kann ich mir gerade nichts drunter vorstellen.

Obwohl ich es selbst nicht tue, weil ich relativ dünne Beinchen habe, finde ich schon, dass Männer "richtige" kurze Hosen - also nicht nur Bermudas - anziehen können.
Vor 20 Jahren war das noch total normal.

Irgendwie finde ich aber den Begriff "Hotpants" für kurze Hosen bei Männern etwas merkwürdig. Unter Hotpants stelle ich mir so sehr sehr sehr enge, sehr sehr sehr kurze Frauenhosen vor. Das geht beim Mann nun wirklich nicht. Das sieht einfach total prollig aus (siehe die Ronaldo-Fotos). Die gefallen mir aber bei Frauen auch nicht wirklich.
 

Benutzer106050  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Mann DARF alles...vor allem damit rechnen total lächerlich auszusehen wenn Mann sich die Beine rasiert und in Hot Pants quetscht :grin:
Kurze Hosen JA, aber bitte Bermudas!

Ich meinte normale kurze Hosen. Sie bedecken gerade noch die Kniekehle oder enden kurz oberhalb der Kniekehle. Ich finde, dass es albern aussieht, aber wenn ich mit der Frau unterwegs bin, die mich in Mode Sachen berät bekomme ich regelmäßig den Vorschlag kurze Hosen anzuziehen. Ich habe bisher immer gesagt, dass ich mich in kurzen Hoisen unwohl fühle. Was auch der Wahrheit entsprach. Aber ich habe bei den Wetter neulich eine kurze Hose angezogen als meine Wäsche am waschen war und ich habe gemerkt, dass ich es angenehm finde sie zu tragen. Die endet kurz oberhalb der Kniekehle. Was für Schuhe und was für Socken zieht man dazu an? Als POberteil würde ich hgerne normale T-Shirts tragen.
 

Benutzer97660  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich denke das ist Geschmackssache. Ich persönlich finde es absolut furchtbar, wenn Männer sich so anziehen (also mit Hotpants) Und dann auch noch rasierte Beine, da schüttelt's mich schon ein wenig...

Aber wie gesagt, zieht an was euch gefällt...
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Es kommt darauf an, was man wirklich unter Hotpants genau versteht. Im Grunde ist es das Pendant des Minis bei Frauen; In den 70er Jahren hatten Frauen einfach ne Jeans abgeschnitten. Und zwar so kurz, dass gerade mal die Pobacken bedeckt waren. (Oder sogar einen Teil davon freiliessen)
Shorts bezeichne ich kurze Hosen, welche so in etwa in der Oberschenkelmitte aufhören. Und solche trage ich auch ausschliesslich in der warmen Jahreszeit.
Die zur Zeit aktuellen Bermudas mit Karomuster, oder Cargoshorts, die sowas von schlabbern, die sind zum Davonlaufen. Habe bisher noch keinen Mann gesehen, dem so was steht.

Mal davon abgesehen finde ich solche Shorst nicht mal in meiner Grösse, diese fangen meist bei 40 an, ich hab aber eine sehr schmale Taille, so zw. 36-38.
Soll ich dann schlecht passende Kleidung anziehen, nur um der Norm gerecht zu werden?

Jeans finde ich noch in meiner Grösse. Also kürze ich sie mir auch entsprechend. Allerdings so, dass die Hose, dann auch der Bezeichnung Short auch angemessen ist.

Wenn ich die Meinungen hier lese, scheint wohl jeder kurze Shorts bei Männer ein Nogo zu finden. Dann frage ich mich allerdings, weshalb ich noch nie einen negativen Kommentar bekommen habe - zumal ich kurze Shorts ("Hotpants" auch im Büro trage.
Meiner Frau gefällt es auch.
Das die restliche Kleidung darauf abgestimmt sein soll, das brauch ich wohl nicht zu erwähnen.

die mich in Mode Sachen berät bekomme ich regelmäßig den Vorschlag kurze Hosen anzuziehen
Das beweist, dass manche Frauen in Sachen Mode etwas weiter denken, dass ein Mann auch mal was anderes anziehen kann als immer nur die 08/15 Jeanskombi oder Anzug.

Ich habe bisher immer gesagt, dass ich mich in kurzen Hoisen unwohl fühle. Was auch der Wahrheit entsprach.
Gründe?
Aber ich habe bei den Wetter neulich eine kurze Hose angezogen als meine Wäsche am waschen war und ich habe gemerkt, dass ich es angenehm finde sie zu tragen.

Meine persönliche Meinung: Wer >25°C noch lange Hosen trägt, ist selbst schuld.

Mir fällt auf, dass hier immer wieder behauptet wird: Mann in diesen und jenen Klamotten stelle ich mir furchtbar vor. Vielleicht sollte man sich mit der Meinung etwas zurückhalten, bis man das entsprechende Bild mal in der Realität sieht....Dabei kommt so mancher Aha-Effekt zustande.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren