schonmal enttäuscht von nem ONS ?

F

Benutzer

Gast
Balbo schrieb:
Würdest Du das Verhalten toll finden?
Nö, natürlich nicht. Ich sag ja nicht, dass es toll war, aber in dem Moment war mir das einfach egal. Ich hab sowas auch nur das eine Mal gemacht und würd das heut auch nicht mehr machen (also das einfach weg gehen), aber damals war ich einfach so *weiß nicht* Kalt? Abgebrüht? Hart? Egoistisch? *schulterzuck* Was anderes kam mir auch gar nicht in den Sinn in dem Moment, ich hab da nicht groß nachgedacht (war auch :bier: im Spiel)... war für mich ne logische Konsequenz - der Sex bringt mir nichts, also mach ich nicht weiter. Kuscheln oder irgendwas mit emotionalem Hintergrund wollt ich auch nicht. Wo anders übernachten tu ich nicht gerne, also geh ich nach Hause. War mein Gedankengang...

War eben so, er hats ja wie gesagt auch verkraftet.

LG
fee

edit:
Hätte er nicht selbstüberzeugt die Andeutungen gemacht, dass er das alles so gut drauf hat, hät ich sicher nich so krass reagiert. Aber ich finde, wenn man SO übertreibt muß man auch mit einem Dämpfer leben können.
Wenn ich einem Typen erzähle, dass er mit mir in andere Dimensionen abhebt und mich dann Beine breit unter ihm totstelle müßte ich auch mit so was leben können *find*
Weswegen ich nie solche Dinge sage :tongue:
 

Benutzer23132 

Verbringt hier viel Zeit
hab mir das jetz zwar alles nich durchgelesen und vielleicht bin ich jetz auch ein außenseiter,aber wofür steht "ONS"?
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
*fechti* schrieb:

jawoll, eine nacht bleiben (und sex)

"wir würden einfach lieb ficken, ficken für vier, du auf dem rücken und ich über dir, mal schnell und mal langsam und irgendwann sehn wir uns gemeinsam die sterne an..." :smile: *sing*
(wer erinnert sich noch an dieses lied? *g*)

stimme feeX zu, wer vorher solche versprechungen macht, benötigt nen dämpfer.
und sie hat sich ja nicht über ihn lustig gemacht, allen erzählt, dass er schlecht im bett ist (oder fee?) , dass fände ich fies.

aber einfach gehen, wozu hätt sie denn bleiben sollen?
bei nem ONS gehts nunmal nur um sex und wenn der schlecht ist braucht man nicht groß drüber reden oder frau brauchs auch nciht über sich ergehen lassen find ich.
 

Benutzer22353 

Meistens hier zu finden
na ob ers wirklich so gut verkraftet hat weißt Du ja nicht.
Aber Du hast ja Recht,da er so angegeben hat gibts mildernde Umstände für Dich *g*
Klang in deinen ersten Berichten halt so,als ob Du stolz seist,dass Du den 'Looser' der es nicht gebracht hat so kompromißlos hast liegen lassen.
Aber jetzt hast es ja richtig gestellt.
 

Benutzer22353 

Meistens hier zu finden
JuliaB schrieb:
aber einfach gehen, wozu hätt sie denn bleiben sollen?
bei nem ONS gehts nunmal nur um sex und wenn der schlecht ist braucht man nicht groß drüber reden oder frau brauchs auch nciht über sich ergehen lassen find ich.

Lassen wir mal die Prahlerei vorher weg.
Würdest Du es toll finden,wenn dein Sexpartner mitten während des Sex abbricht, zu Dir sagt: "Sex mit dir bringts nicht" und dann geht. Könnte doch sein dass mal ein Mann Sex mit Dir nicht so toll findet,oder nicht? Liegt ja auch oft an der Frau wenn Sex nicht so prickelnd ist-also der Fall könnte ja durchaus mal eintreten.
Und sag bloß nicht,dass würde Dich nicht irgendwo verletzen auch wenn es nur ein ONS ist. Denke mal nicht dass das total spurlos an Dir vorbeigehen würde.
Aber wenn ich deiner Argumentation folge,könnte Mann ja ohne Weiteres sagen: Wozu soll ich noch länger ficken und mir das Ganze noch länger antun,wenn mir das eh viel zu eintönig ist. Da spar ich mir die Zeit und geh lieber gleich.
 

Benutzer11320 

Benutzer gesperrt
JuliaB schrieb:
"wir würden einfach lieb ficken, ficken für vier, du auf dem rücken und ich über dir, mal schnell und mal langsam und irgendwann sehn wir uns gemeinsam die sterne an..." :smile: *sing*
(wer erinnert sich noch an dieses lied? *g*)

sofaplanet is' 'ne ganz große band ... aber glaub'ich außerhalb berlins so gut wie unbekannt...

m.
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
Balbo schrieb:
Lassen wir mal die Prahlerei vorher weg.

aber genau darum gings ja.
sonst würde ich das nicht toll finden, wenn einer von beiden einfach geht, weil der andere es nicht bringt.


Könnte doch sein dass mal ein Mann Sex mit Dir nicht so toll findet,oder nicht? Liegt ja auch oft an der Frau wenn Sex nicht so prickelnd ist-also der Fall könnte ja durchaus mal eintreten.

ich denke, dass es meistens an beiden liegt.
sicher kann mir das auch mal passieren und egal, wie ich den typ fände, ob ONS oder beziehung oder affäre, ich wär sehr verletzt, keine frage.

aber sie hat ja geschrieben, dass sie einiges probiert hat und sich mühe gegeben hat, an ihr kanns also kaum noch gelegen haben.


Aber wenn ich deiner Argumentation folge,könnte Mann ja ohne Weiteres sagen: Wozu soll ich noch länger ficken und mir das Ganze noch länger antun,wenn mir das eh viel zu eintönig ist. Da spar ich mir die Zeit und geh lieber gleich.

wär etwas herzlos, aber wenn sie vorher sagt, wie geil es mit ihr ist und dass er die geilste nacht seines lebens haben wird undso und sie dann steif wie ein brett da liegt, isses auch so rum berechtigt.
(wenn wohl auch nicht die feine englische art, aber was soll er sonst tun, wenns absolut nicht zum aushalten ist? "du, ich hab noch n termin, wir sehn uns" ? )


DocM: bist du aus berlin?
naja, zumindest das lied war in den charts, das video wurde oft gespielt (vor ewigkeiten)
 

Benutzer22353 

Meistens hier zu finden
JuliaB schrieb:
aber sie hat ja geschrieben, dass sie einiges probiert hat und sich mühe gegeben hat, an ihr kanns also kaum noch gelegen haben.

Er ist bestimmt auch der Meinung dass er sich bemüht hat,demzufolge kann es an ihm auch kaum gelegen haben. Wenn es nach dem gehen würde,hätte keiner Schuld.

Und: Ich gehe mal davon aus,dass auch bei nem ONS eine gewisse Symphathie vorhanden ist. Und wenn das so ist sollte man auch ne gewisse Achtung vor der Person haben und sich dementsprechend verhalten -auch wenn der sex mal nicht so toll ist.

(Denke mal auch wenn der Typ geprahlt hat,war doch ne gewisse symphathie für ihn vorhanden oder war es nur Neugierde ob er wirklich bringt, was er verspricht und die Lust ihn gegebenenfalls eins auszuwischen,falls er doch nicht bringt was er verspricht ???)
 

Benutzer12603  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Einen ONS? Niemals! So dachte ich zumindest bis diesen Sommer - da ist es einfach so nach einer Party passiert - und es war mega klasse! Sogar mit einem ganz relaxten und fröhlichen Frühstück danach. Trotzdem bleibt meine Einstellung weiterhin: ONS? Nie wieder! (mal sehen... ;-)
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Selbst ist die Frau dachte ich, die ganze Sache umgedreht - aber selbst unter mir hat er noch das bekiffte Kaninchen gegeben und als dann noch ein "Oh ja Baby" kam mußte ich kichern und bin aufgestanden ("Was machst du denn da Baby???), hab ihm ein Kuss gegeben und gesagt, er soll den Mund vorher nicht so voll nehmen, angezogen, gegangen *schulterzuck*


geile aktion :grin: - respekt
:eckig:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
ALLE meine ONS waren total enttäuschend! Langes Anbaggern viel spendieren, dann SIE mit nach Hause (zu ihr oder zu mir, egal) und dann: "Nein, ich möchte DAS nicht, zumindest nicht heute" oder so ähnliche Antworten. Frauen und spontaner Sex - das gibts nicht.
 

Benutzer17303 

Verbringt hier viel Zeit
mag sein dass mir andere kategorien wichtig sind: wenn ich mal nen ons oder sowas hab war mir das "ganze an sich" eigentlich wichtiger als dass ich den sex bewerten würde in gut oder schlecht. soll heissen dass es natürlich vorkommen kann (und irgendwie auch vorkommt) dass der gv an sich nicht richtig klappt oder nicht wirklich spass macht, aber insgesamt fand ich das immer trotzdem sehr toll und schön und zufriedenstellend. irgendwie kam ich auch nie auf die idee sexpartnerinnen in "gut" oder "schlecht" im bett einzuteilen, weil immer war zumindest temporär soviel sympathie vorhanden dass es mir fern läge das zu beurteilen. ich zumindest kenne es auch von mir selber dass man manchmal und mit manchen partnerinnen ganz tollen sex hat und mit anderen nicht. das kann also nicht heissen dass eine person grundsätzlich "gut" oder "schlecht" im bett ist sondern manchmal klappt es halt und manchmal nicht so gut, woran auch immer es liegt.
hatte aber auch noch nie mit jemandem sex bei der ich das gefühl hätte, rücksichtnahme oder aufeinander eingehen würde fehlen. vermutlich haben frauen da auch mehr probleme weils halt einfach mehr typen gibt die rücksichtsloser sind und beim sex nur an sich denken.

so, hoffe es ist klar geworden was ich meine (bin mir da grad nicht so sicher..)
 
J

Benutzer

Gast
Zwei ONS - zweimal ein Reinfall!!!

War aber in der Tat meist meine Schuld, weil die Gründe eben nich o.k. waren. Der erste war ne pure Rache an meinem Ex....nunja und der zweite hatte ähnliche verkorkste Gründe!!! :rolleyes2

Gruß
Jacqui
 
F

Benutzer

Gast
hui

*räusper* Es gibt Sachen, die sollt ich nicht erzählen *glaub*
:smile:

JuliaB schrieb:
und sie hat sich ja nicht über ihn lustig gemacht, allen erzählt, dass er schlecht im bett ist (oder fee?) , dass fände ich fies.
Nein, natürlich nicht. Das ist ja auch nur ne Sache, die ihn und mich was angeht.

Balbo schrieb:
Klang in deinen ersten Berichten halt so,als ob Du stolz seist,dass Du den 'Looser' der es nicht gebracht hat so kompromißlos hast liegen lassen.
Aber jetzt hast es ja richtig gestellt.
Nee, so war das nicht und worauf soll ich da stolz sein? Im Nachhinein find ichs lustig, weiß aber auch, dass es nicht korrekt ist, aber damals war ich halt so. Ich mein, wir waren jung :smile: Da ist einiges noch anders...

Balbo schrieb:
(Denke mal auch wenn der Typ geprahlt hat,war doch ne gewisse symphathie für ihn vorhanden oder war es nur Neugierde ob er wirklich bringt, was er verspricht und die Lust ihn gegebenenfalls eins auszuwischen,falls er doch nicht bringt was er verspricht ???)
Also - ich hatte noch nie in meinem Leben mit irgendjemanden Sex aus einem anderen Beweggrund als dem, dass ich mit ihm Sex haben wollte. Aus keinem anderen - nicht weil ich dem anderen einen Gefallen tun, nicht weil ich dachte ich muß das aus irgendwelchen Gründen tun, nicht weil ich auf irgendwas neugierig war und schon gar nicht, um jemand vielleicht etwas auszuwischen.

Das fänd ICH wiederum ziemlich sch***

Weiß schon, dass das ziemlich krass rüber kommt... aber war halt so. Klar war da ne gewisse Sympathie vorhanden, wir haben uns ja auch später noch ab und an gesehen... mein Gott, is lang her, wir haben noch Witze drüber gemacht irgendwann und gut wars :tongue:

Ich würd das auch nie im Leben machen, wenn ich das Gefühl hätte, der andere gibt sich Mühe, geht auf mich ein uns es geht nur nicht, weil es zwischen und nicht passt oder so... aber das war nicht so.

Liebe Grüsse
fee
 

Benutzer17421 

Verbringt hier viel Zeit
@feeX: es ist interessant zu sehen, dass hauptsächlich die männer hier deine aktion nicht toll fanden und gerne über die prahlereien des jungen hinweggehen wolle. meine meinung dazu: wer austeilt muss auch einstecken können. will heißen: wenn ich den mund so voll nehme, dann muss ich auch was bringen. und da es beim ons nur um sex geht, kannst du dann auch gehen. du bist ja schließlich nicht die heilsarmee. und alle, die sich darüber beschweren, sollten sich mal an die eigene nase fassen. wer kann denn bitte schön für sich behaupten, dass er sich immer fair verhalten hat in seinem leben? also hängt die sache nicht zu hoch. in diesem thread geht es um entäuschende ons-geschichten. das war eine, wir haben sie verstanden und gut. der moralapostel respektive die-männer-haben-angst-dass-es-ihnen-auch-passieren-könnte thread ist nebenan.....


nicht böse gemeint, aber bleibt auf dem teppich. danke und liebe grüße
u.
 

Benutzer9936 

Verbringt hier viel Zeit
ich finde feeX's reaktion auch völlig ok, man kann doch nicht erwarten das sie für ihn noch rumliegt wie eine gummipuppe damit er seinen spass hat und währenddessen die sekunden zählt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren