Schon mal nach Beginn des einvernehmlichen GV das Einverständnis widerrufen?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Habt ihr schon mal erlebt, dass ihr zuerst einvernehmlich Sex hattet :drool: aber dann mittendrin die Laune eures Sexpartners sich plötzlich dermaßen verschlechterte, dass er sein Einverständnis zum Sex nachträglich komplett widerrief? Als Folge davon wurde nicht nur der Sex unterbrochen, sondern der Partner bestritt, jemals das Einverständnis zum Sex am heutigen Tag gegeben zu haben? :ratlos:
Off-Topic:

Kachelmann könnte so ein Fall gewesen sein. Oder auch nicht. Aber das ist OT.
 
R

Benutzer

Gast
Hmm, irgendwie müssen wir den GV öfters unterbrechen,da ihm ab und an mal mittendrin einfällt, dass er kein Bock mehr hat -.-
 

Benutzer94422 

Meistens hier zu finden
Na klar kann soetwas vorkommen, liebe Theresa. Aber mach dir deshalb keinen Kopf. Ich bin mir sicher, dass du das im Vorfeld notariell beurkundet hast, so dass er da nicht mehr raus kommt. Er muss entweder die Ware, bzw. Dienstleistung in diesem Fall, liefern, ansonsten hast du nach § 999,5 BGB das Recht auf Nachbesserung, oder kannst vom Kaufvertrag zurücktreten und sogar deine Anzahlung zurückverlangen.

In sehr schwerwiegenden Fällen kannst du den Partner auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen verklagen... *hust*
 

Benutzer18133  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Habt ihr schon mal erlebt, dass ihr zuerst einvernehmlich Sex hattet :drool: aber dann mittendrin die Laune eures Sexpartners sich plötzlich dermaßen verschlechterte, dass er sein Einverständnis zum Sex nachträglich komplett widerrief? Als Folge davon wurde nicht nur der Sex unterbrochen, sondern der Partner bestritt, jemals das Einverständnis zum Sex am heutigen Tag gegeben zu haben? :ratlos:
Ja, kenne ich, das habe ich jedesmal daß die Frauen meinen auf einmal rumzicken zu müßen und mittendrin plötzlich Migräne :rolleyes: bekommen oder spontan keine Lust (mehr) haben...tja, Pech gehabt, Dark hat den rechtlichen Aspekt ja beschrieben, ich bestehe in dem Moment auf die Einhaltung des Vertrages. Wäre ja noch schöner, erst machen sie einen an und dann "Och nö du, laß mal..." wenn ich vom Bäcker komme will ich ja auch den ganzen Kuchen essen und nicht nur die Erdbeeren obendrauf runterlöffeln.
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Nein, mir ist das noch nie passiert - weder aktiv noch passiv.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren