Schon mal Klamotten des anderen Geschlechts getragen/gekauft?

Benutzer36865 

Benutzer gesperrt
Habt ihr schon mal Kleidung des anderen Geschlechts getragen oder sogar selbst gezielt gekauft? Wenn ja, was für Kleidungsstücke?
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Ich hab so ein übergroßes Männerhembd, das ist so schön kuschelig :grin: darauf will ich nicht verzichten.
Hatte mir das aber nicht selbst gekauft.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Getragen ja, gekauft nicht. Ein so teurer Hobby konnte ich mir als Junge gar nicht leisten :grin:
 

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
Grundsätzlich!
Ich kann mir nur Sneaker kaufen, die eigentlich für Männer sind. Die Damenversionen gibts nur bis Größe 41 :zwinker:

Ansonsten .. nö. :zwinker:
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Ich frage mich grade welche Frauensachen ein Mannn anziehen würde...:hmm:

Zunächst müsste man mal definieren, was Frauensachen nun wirklich sind. Denn ich trage so einiges, was ich lange in der Herrenabteilung gesucht, aber dann schlussendlich doch in der Damenabteilung gefunden hatte.

Ich hab nämlich festgestellt, dass die meisten Unisex-Klamotten nur in der Damenabteilung zu finden sind, weil es für die Händler zu aufwendig ist, eine dritte Abteilung einzurichten.
Und da Frauen nun mal die grössere Kaufkraft sind, ist es ja logisch, dass entsprechende Klamotten, die ein Mann ebenso gut tragen kann, dann in der Damenabteilung zu finden sind.

Achja, Röcke und Pumps hatte ich mal anprobiert - als ich 14 war. glaub ich. Aus Neugierde war ich einfach mal heimlich in die Klamotten meiner Schwester geschlüpft, nur um zu sehen, wie es sich anfühlt, Rock zu tragen und auf hohen Absätzen zu stehen. Mann will ja alles mal ausprobieren.:grin:
 
S

Benutzer

Gast
Ja, überdimensionale T-Shirts trage ich gerne zum Schlafen. Ansonsten hatte ich mal den Gürtel meines Bruders, weil meiner verschwunden war und seine Fußballschuhe, Handschuhe und Motoradjacke.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich frage mich grade welche Frauensachen ein Mannn anziehen würde...:hmm:
ein Mann? War ich doch noch gar nicht :grin:

Und radl_django hat Recht! Ich trage manchmal Sachen aus der Frauen-Abteilung, wenn sie mir gefallen, und besser stehen. Damit ist man noch lang kein Transvestit
 

Benutzer90185 

Sorgt für Gesprächsstoff
Sicher, wenn ich mal so nachdenke, hab ich schon ein paar Männersachen. Darunter einen kuscheligen Pulli, eine Übergangsjacke, 2 Sporthosen, 2 T-shirts und 2 Boxershorts. Alle selbst gekauft. Sonst trage ich noch öfter die Fleecejacke meines Bruders, wenns total kalt ist.

Sehe kein Problem darin, als weibliches Wesen abunzu ein paar Männersachen zu tragen, ist ja nicht so, dass ich damit sofort unweiblich wirke. Natürlich sind besonders Oberteile anders geschnitten, aber ich muss nicht unbedingt immer mit einem Dekolleté zum Bauchnabel rumlaufen. Sporthosen sehen sowieso so gut wie alle gleich aus. Größe ist auch meistens kein Problem, entweder kaufe ich S oder, wenns das gibt, auch XS.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Und radl_django hat Recht! Ich trage manchmal Sachen aus der Frauen-Abteilung, wenn sie mir gefallen, und besser stehen. Damit ist man noch lang kein Transvestit

Genau!

Wen es interessiert, was ich so aus aus der Damenabteilung trage:

- Römersandalen (sind einfach stylischer und bieten einen sehr hohen Laufkomfort)
- Gürtel (sehen besser aus und sind breiter als die 0815-Herrengürtel)
- Sneakers (die haben ne dünnere Sohle, ich kann darin besser laufen als in den Kartoffelstampfern aus der Herrenabteilung)
- Shorts (die passen mir wenigstens, mit den schlabbrigen Cargozelten aus der Herrenabteilung kann ich einfach nix anfangen)

Und ein paar hohe Bikerstiefel habe ich aus der Damenabteilung. Jeder fragt mich, wo ich die tollen Stiefel herhabe:link:
 
M

Benutzer

Gast
Trage just ein T-Shirt aus der H&M Kinderabteilung für Jungs und ein Herrenhemd :grin: Soviel dazu.
 
R

Benutzer

Gast
Ich hab mir erst neulich eine schwarze Fleecejacke mit Kapuze in der Männerabteilung gekauft - wollte einen Rattenpulli haben, und der muss nunmal schön weit sein. In der Männerabteilung sind solche Sachen meist billiger als bei den Frauen. :zwinker:
 

Benutzer66279 

Sehr bekannt hier
Ich hab mal nen Tanga von meiner Ex getragen ... sie fand das toll und so mega unbequem war es auch gar nich ...:hmm:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
ich schlafe im sommer grundsätzlich mit boxershorts, die sind fast alle aus der herren abteilung.
wobei mein ex auch eine tolle lange schlafhose hatte. wenn ich die mal sehe kaufe ich mir die auch, die war soooo kuschelig :grin:
 

Benutzer57699 

Verbringt hier viel Zeit
Ich fand es mit 12 mal wahnsinnig cool, in den Hosen meines Bruders rumzulaufen *peinlich*...
Ansonsten sind so schöne weite Shirts einfach supergut zum Schlafen geeignet, meine beiden Lieblingskuschelpullis (bzw- Sweater/Hoodie, wie auch immer man sie nennen will) sind aus der Männerabteilung und welche Frau hatte noch nie eine Pullijacke von einem Jungen/Mann an, weil es ja sooo kalt ist? :zwinker:
Sehe darin gar kein Problem. Ich finde auch an Männern in Damenklamotten nichts schlimmes, wenn es eher so in die Unisex-Richtung geht. Manche Männer sind einfach so dürr, dass ihnen die engeren Damen-Shirts 1000 Mal besser stehen als die Männer-Shirts, die ihnen schon in der Größe S nur so am Körper rumschlabbern.
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Das Frauen ""männerklamotten " anziehen ist doch so oder so nen Standard. Kenn das gar nicht anders, als das irgendwelche Freundinnen meine Sachen anziehen Pullis und Jacken sidn immer gern genommen.

Ich hab mal Strumpfhose, Wickelrock, BH (der wurd mir vom Mädel aufgezwungen -.-) und nen Spagettitop getragen ... zu Karneval.
 
D

Benutzer

Gast
Als Jugendlicher habe ich mal mit ner Freundin Klamottentausch gemacht....Eigentlich hat es mich interessiert "wie es ist, einen Bh zu tragen".....Aber sonst lasse ich die Sachen lieber da wo sie hingehören. An einer Frau....**lechz**
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich laufe an und für sich tagsüber im Alltag gerne mal unisex rum, habe also alles mögliche: Jacke, Pulli, Hose, Shorts, Schuhe, ...
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
ich hab einiges aus der herrenabteilung, shirts, pullover, jacken.... ich habs gern weit obenrum :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren