schon mal fremdgegangen ???

Benutzer34113 

Verbringt hier viel Zeit
SunnyBee85 schrieb:
Ich bin nie fremdgegangen und ich würde es nie in meinem Leben tun. Ich denke wenn ich soweit wäre mit dem Gedanken auch nur zu spielen mit jemand anderem zu schlafen, dann ist meine Beziehung wohl vorbei....


:bier: , sunnybee, ich bin stolz auf dich!!! super einstellung!
 

Benutzer35107  (32)

Kurz vor Sperre
In meiner jetzigen Beziehung bin ich nicht so sehr treu aber glücklich
 

Benutzer39596 

Verbringt hier viel Zeit
Honeybee schrieb:
seine Frau oder wen?!

nee - dich. Anhand deiner Statements sagst du viel mehr über dich aus, als dir vielleicht lieb ist. Wenn ich was von dir lese, dann denke ich dass du furchtbar einsam sein musst um so nach Beachtung zu suchen
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Du kennst die näheren Umstände nicht! Ob ich es mittendrin gemacht habe oder ein paar Tage vor Schluss, ob es nur ein Kuss war oder Sex oder ob mit absichtlicher Suche oder weil es sich ergab oder ob es Gewalt in der Beziehung gab oder nicht oder ob überhaupt noch Liebe vorhanden war oder nicht usw usw usw....
Tunneldenken, stur in eine Richtung, ist nicht sehr förderlich!
 

Benutzer39596 

Verbringt hier viel Zeit
Was für Umstände solls denn da geben?

Ob ich es mittendrin gemacht habe oder ein paar Tage vor Schluss...
ist vollkommen egal da verletzend und wenn dass deine einzige Möglichkeit ist auszudrücken, das dir was fehlt...

ob es nur ein Kuss war oder Sex...
...ist auch vollkommen egal

oder ob mit absichtlicher Suche oder weil es sich ergab
...egal

oder ob es Gewalt in der Beziehung gab oder nicht oder ob überhaupt noch Liebe vorhanden war oder nicht...
...egal

usw usw usw....
...und egal

Tunneldenken, stur in eine Richtung, ist nicht sehr förderlich!
Wer denkt denn in Tunnlen? Su suchst dir Notausgänge, die keine sind.

Und das arme würstchen war gar nicht mal auf deine sexuelle Aktivität bezogen, sondern allgemein auf deine Posts, die nur gegen die allgemeine Meinung gehen, weil du so am meisten Beachtung findest.
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Tja, ich sehe das mit den Umständen eben anders!

popperpink schrieb:
Wer denkt denn in Tunnlen? Su suchst dir Notausgänge, die keine sind.
nein tu ich nicht, das sind keine Notausgänge sondern "die Richtigen", die knapp zur falschen Zeit vorbeilaufen!

popperpink schrieb:
Und das arme würstchen war gar nicht mal auf deine sexuelle Aktivität bezogen, sondern allgemein auf deine Posts, die nur gegen die allgemeine Meinung gehen, weil du so am meisten Beachtung findest.
ja wieso sollte ich auch posten, wenn ich der gleichen Meinung bin und diese zuvor schon von unzähligen Leuten gepostet wurde? Ich habe in vielen Bereichen auch eine "Mainstreammeinung"! Die Posts die du hier siehst sind nur die in denen ich anders denke als der Rest!
 

Benutzer39596 

Verbringt hier viel Zeit
Honeybee schrieb:
Tja, ich sehe das mit den Umständen eben anders!
Tja, und ich denke es gibt keine Umstände außer folgenden:
Schiss dem anderen etwas zu sagen
Schiss Schluss zu machen
Schiss nicht genügend geliebt zu werden

Und die würde ich eben nicht als Umstände bezeichnen. aber wie du meinst^^
Honeybee schrieb:
nein tu ich nicht, das sind keine Notausgänge sondern "die Richtigen", die knapp zur falschen Zeit vorbeilaufen!
Das kann man auch anders regeln. Und wieviele Richtige gibts denn? Das solltest du dir und ihm wert sein, einen anständigen sauberen Schlusstrich zu ziehen, alles andere ist feige. Ich weiß, wovon ich spreche- leider.
Honeybee schrieb:
ja wieso sollte ich auch posten, wenn ich der gleichen Meinung bin und diese zuvor schon von unzähligen Leuten gepostet wurde? Ich habe in vielen Bereichen auch eine "Mainstreammeinung"! Die Posts die du hier siehst sind nur die in denen ich anders denke als der Rest!
Aber die wie dieser sind so extrem, das scheinen dir so kleine Gedankenblitze zu sein, wie man theoretisch schnell etwas glücklicher wird. Es macht aber mehr kaputt als es hilft, und dass sage ich dir weil ich anhand deiner Aussagen eben denke, dass du dir insgeheim auch nur Liebe und ein wenig Glück wünschts. Und man das in solchen Ausgängen nicht findet.
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
popperpink schrieb:
Schiss dem anderen etwas zu sagen
Schiss Schluss zu machen
Schiss nicht genügend geliebt zu werden
trifft alles drei nicht zu! Das meine ich mit "Umstände nicht kennen"!

a1) wir haben genug geredet, der Ofen war aus...
a2) haben auch genug über Probs geredet
b1) ich wollte nicht per Telefon Schluss machen, da ich gerade weit weg war
b2) ich war mir nicht bewußt, dass es schon so schlimm ist dass man eigentlich Schluß hätte machen müssen
c1) gab keine Liebe mehr
c2) ich war mir nicht bewußt, dass ich nicht mehr verliebt war
 

Benutzer39596 

Verbringt hier viel Zeit
Honeybee schrieb:
trifft alles drei nicht zu! Das meine ich mit "Umstände nicht kennen"!

a1) wir haben genug geredet, der Ofen war aus...
a2) haben auch genug über Probs geredet
b1) ich wollte nicht per Telefon Schluss machen, da ich gerade weit weg war
b2) ich war mir nicht bewußt, dass es schon so schlimm ist dass man eigentlich Schluß hätte machen müssen
c1) gab keine Liebe mehr
c2) ich war mir nicht bewußt, dass ich nicht mehr verliebt war

das bestätigt mich doch nur!

a1) erst Trennung dann soviel knutschen/sex mit anderen wie man will
a2) denn war dir ja bewusst der ofen ist aus -> schluss
b1) dann wartet man, außer der andere ist einem scheißegal und man MUSS unbedingt noch den Abend einen neuen Typen klarmachen...
b2) doch, du hast es nur herausgezögert weil es so unangenehm ist, ich versteh das sehr gut, aber das ist keine Entschuldigung (sagst ja selbst :der ofen war aus, gab keine Liebe mehr)
c1) also wusstest du es doch. Trotzdem sollte nach einer Beziehung soviel Respekt da sein, dass man vorher RICHTIG Schluss macht bevor man weiterzieht.
c2) Verdrängung ist auch keine Entschuldigung. Ich denke auch, das man weiß ob man den anderen liebt oder eben nicht mehr- das vielbesungene Bauchgefühl. Jedenfalls sollte man es nicht soweit kommen lassen, dass man sich dessen erst bewusst wird wenn der nächste scharfe Typ anklopft und fragt ob man frei ist...

ich kann dich sehr gut verstehen, schlussmachen ist schrecklich und man grault sich. Aber Fremdgehen wird dich persönlich nicht weit bringen, das vertuscht nur die Situation und verletzt den Partner. Das ist respektlos und rückt dich in ein Licht, in dem du unentschlossen, schwach und gedankenlos da stehst- ich denke nicht, dass du das nötig hast. Du bist viel mehr eine starke Frau als du denkst, du brauchst so einen Mist nicht zu machen.
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
du hast jetzt 1 und 2 durcheinander gebracht!

popperpink schrieb:
a1) erst Trennung dann soviel knutschen/sex mit anderen wie man will
ging in dem Fall leider nicht, weil der Neue 600km weit weg wohnte und man die Zeit wo es doch einmal gefunkt hat wenigstens nutzen wollte!

Ich wollte es ja geheim halten, um denjenigen nicht zu verletzen, ging aber leider nicht...


in dem anderen Fall hätte ich bis zu dem Augenblick wo ich den anderen geküsst habe nicht gedacht, dass ich den anderen nicht mehr liebe!
 

Benutzer39596 

Verbringt hier viel Zeit
Honeybee schrieb:
ging in dem Fall leider nicht, weil der Neue 600km weit weg wohnte und man die Zeit wo es doch einmal gefunkt hat wenigstens nutzen wollte!
Ich wollte es ja geheim halten, um denjenigen nicht zu verletzen, ging aber leider nicht...
in dem anderen Fall hätte ich bis zu dem Augenblick wo ich den anderen geküsst habe nicht gedacht, dass ich den anderen nicht mehr liebe!

aber honey, das kannste mir nicht erzählen, ich bin genauso alt wie du.
Das mag ich gar nicht glauben, dass du das nicht bemerkt hast! Also wenn es soweit gekommen ist, dass man sich über seine Beziehung schon keine Gedanken mehr macht, dann heisst das eh nichts Gutes...

...und trotzdem, dein Ex tut mir in der Hinsicht sehr leid.
Und in deinem ersten post, den ich gequoted habe, hast du dich so angehört, als wenn Fremdgehen ne coole Sache für zwischendurch ist und das Salz in der Beziehungssuppe. Aber es scheint mir mehr, als dass du eine Beziehung so lange schleifen lässt, bis der nächste Mann aufkreuzt, und das ist nicht richtig. Du weißt doch ob der Mann an deiner Seite DER MANN momentan für dich ist, oder ob du schon nach links und rechts nach einem anderen schielst (bzw Ausschau hältst)... oder etwa nicht?

... du wusstest es bis zu dem Moment in dem ihr euch geküsst habt nicht?
Warum hast du ihn dann geküsst? Jux und Dollerei?
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
popperpink schrieb:
Aber es scheint mir mehr, als dass du eine Beziehung so lange schleifen lässt, bis der nächste Mann aufkreuzt, und das ist nicht richtig. Du weißt doch ob der Mann an deiner Seite DER MANN momentan für dich ist, oder ob du schon nach links und rechts nach einem anderen schielst (bzw Ausschau hältst)... oder etwa nicht?
Wir haben zusammen gewohnt da überlegt man dreimal ob man Schluß macht, umziehen und Möbel aufteilen, getrennt zusammenwohnen usw ist alles nicht schön...
Ich habe auch nie aktiv Ausschau gehalten!

popperpink schrieb:
... du wusstest es bis zu dem Moment in dem ihr euch geküsst habt nicht?
Warum hast du ihn dann geküsst? Jux und Dollerei?
Er hat mich geküsst und ich habe nach 5 Sekunden abgebrochen weil ich so verwirrt war...
 
D

Benutzer

Gast
Meine jetzige Beziehung begann ja gewissermaßen mit Fremdgehen und ich bin froh darüber dass ich es gemacht hab, denn dadurch wurde mir klar wie egal mir mein Ex schon war.
Nun haben wir gewisse Freiheiten und die nehme ich auch in Anspruch.
Ich hab gelegentliche ONS, wo es nur um Sex geht aber ich habs nicht nötig meinen Schatz zu belügen.
 
V

Benutzer

Gast
just.peat schrieb:
genau! niemand kann sagen, daß er es NIE tun würde...
ich hab auch schonmal!

Nur weil du schon mal fremdgegangen bist, heißt es nicht, dass es theoretisch jeder tun würde.
Denn ich weiß einfach, dass ich dazu nicht in der Lage wäre und es NIE tun würde. Wenn ich nur daran denke, wie sehr ich meinem Freund damit weh tun würde... denn ich könnte es nicht vor ihm verheimlichen.

FAZIT: NEIN, ich würde NIE fremdgehen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren