Schon mal fremdgegangen?

Schon mal fremdgegangen?

  • M: nein, kommt für mich nicht in Frage

    Stimmen: 27 25,5%
  • M: nein, wenn aber die richtige Gelegenheit da ist, wahrscheinlich schon

    Stimmen: 3 2,8%
  • M: ja

    Stimmen: 12 11,3%
  • W: nein, kommt für mich nicht in Frage

    Stimmen: 44 41,5%
  • W: nein, wenn aber die richtige Gelegenheit da ist, wahrscheinlich schon

    Stimmen: 1 0,9%
  • W: ja

    Stimmen: 16 15,1%
  • keine der Antworten

    Stimmen: 3 2,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    106

Benutzer128600 

Ist noch neu hier
Nein habe ich noch nie und werde Ich auch nie ...gehört sich einfach nicht
 

Benutzer121975 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:


Nicht wirklich. Bei so wenigen, wie da bisher abgestimmt haben, ist das Ergebnis reiner Zufall.
Und hätte dir dieses zufällige Ergebnis nicht in den Kram gepasst, hättest du es wohl nicht kommentiert. :zwinker:

Off-Topic:
Was so manche Frauen gleich immer von mir denken,ich hab euch lieber als die "braven" Männer :zwinker:,da hättest du jetzt nicht mit gerechnet :grin:!Hängt halt damit zusammen was man so für erfahrungen machen musste!
Und mit Frauen hab ich bessere Erfahrungen gemacht,desshalb :tongue:!
 
M

Benutzer

Gast
Nein, noch nicht gemacht und steht auch nicht auf meiner Agenda.

Wenn ich in einer ernsthaften Beziehung mit einem Mann bin, der mir etwas bedeutet, setze ich das gemeinsame Glück nicht so leichtfertig auf's Spiel.
Fremdgehen und anschließend nicht dazu stehen wäre noch weniger meins, ich glaub nicht, dass ich das könnte. Da wäre vermutlich das schlechte Gewissen zu groß...
 

Benutzer107327 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Manche sind da schon vertrauenswürdiger als andere... wenn ich mich zum Beispiel mal an die Statistik entsinne, dass tattoowierte und gepiercte Menschen agressiv seien und mehr Alkohol als Menschen ohne Körpermodifikation trinken... oder gepiercte Menschen häufig wechselnde Sexualpartner haben sollen :rolleyes:
Es kommt immer halt darauf an, wie man eine Statistik erzeugt und wie man sie interpretiert. Wusstest du das Eskimos viel seltener an Krebs sterben? Trotzdem stelle ich mich jetzt natürlich nicht hin und behaupte, dass es der Lebertran ist. Wenn jemand mit Tatoo (also tätowiert :zwinker: ) fremdgeht..am Tatoo liegt´s nicht. Vielleicht fällt so jemand einfach mehr auf und kommt leichter mit Leuten in Kontakt? Muss also nicht falsch sein..
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Ich würde nie mehr fremdgehen.

Mein Erstes Mal hatte ich allerdings in den Sommerferien mit einer Ferienbekanntschaft. Das war in der Zeit, als ich bereits um meine Angebetete geworben hatte. Das kam mir damals schon ein wenig wie Fremdgehen vor; aber zu beichten hatte ich gar nichts, weil sie mich zu dem Zeitpunkt noch nicht erhört hatte...
 

Benutzer109511  (27)

Planet-Liebe Berühmtheit
Kommt für mich gar nicht infrage. Hab ich noch nie getan und werde es auch in Zukunft nicht tun, da bin ich sehr sehr sicher.
 
F

Benutzer

Gast
Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich iwann mal fremdgehe...
Ich würde versuchen das Problem, welches ich ja dann scheinbar mit meinem Partner habe, zu lösen. Drüber sprechen, was ändern und wenn gar nix mehr geht dann halt Trennung. Dann kann ich ja wieder. Ist ja dann kein Fremdgehen mehr!!!
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Nein, ich bin noch nie fremdgegangen. Und ich habe auch einen Anspruch an meinen eigenen Charakter, dies nicht zu tun.
Dennoch: Ausschließen, dass es irgendwann unter bestimmten Umständen doch passiert, kann ich nicht.
 
M

Benutzer

Gast
Ich hab mit 18 in einer drei Wochen jungen Beziehung im Urlaub fremdgeküsst. Er hat es zwar nie erfahren (die Sache ging kurze Zeit später sowieso wieder in die Brüche) und dass ich daraus etwas "gelernt" hätte, kann ich auch nicht sagen, trotzdem würde ich sowas heute nicht mehr tun. Damals hab ich das alles noch nicht so ernst genommen, war auch nicht hundertprozentig verliebt und der, den ich damals geküsst habe, hat mich eigentlich auch nicht interessiert. The heat of the moment...

Was mich im Nachhinein schlimmer getroffen hat, war, dass ich einmal beim Betrug beteiligt war und was mit einem Mann hatte, der seit vielen Jahren vergeben war. Daraus hab ich wirklich gelernt. Ich hab vorher (und währenddessen) gar nie in Erwägung gezogen, dass ich auch eine Teilschuld tragen würde, aber so hat es sich danach auf jeden Fall angefühlt und das bereue ich heute auch immer noch sehr.

Heute bin ich deshalb treu, weil ich viel ernsthafter an eine Beziehung herangehe und es auch nicht mehr zu meinem Charakter passt, mich (und denjenigen, den ich damit verletzen würde) mal kurzzeitig "zu vergessen".
 

Benutzer22980 

Verbringt hier viel Zeit
Also laut irgendeiner Statistik (tut mir echt Leid, kann mich nicht entsinnen welche das war) sollen Frauen wohl wirklich das Geschlecht sein, dass öfter betrügt.
Aber ich finde trotzdem kann eine Statistik auch wieder schlecht auf die gesamte Bevölkerung verallgemeinert werden... selbst wenn 3000 Leute befragt werden. Vielleicht kann man da eine Tendenz abschätzen, aber es kann auch einfach Zufall sein :tongue:
Manche sind da schon vertrauenswürdiger als andere... wenn ich mich zum Beispiel mal an die Statistik entsinne, dass tattoowierte und gepiercte Menschen agressiv seien und mehr Alkohol als Menschen ohne Körpermodifikation trinken... oder gepiercte Menschen häufig wechselnde Sexualpartner haben sollen :rolleyes:


Interessanter Gedanke wäre:
Manche Männer haben Sex mit Frauen,mit denen sie nicht zusammen sind,und ebenso manche Frauen. Vermutlich hält sich das die Waage.Aber vielleicht machen Frauen das eher, wenn sie einen festen Partner haben, und Männer,wenn sie solo sind ...
Wenn dem so wäre, könnte man sich fragen, warum dem so ist ...
 
V

Benutzer

Gast
Off-Topic:


Nicht wirklich. Bei so wenigen, wie da bisher abgestimmt haben, ist das Ergebnis reiner Zufall.
Und hätte dir dieses zufällige Ergebnis nicht in den Kram gepasst, hättest du es wohl nicht kommentiert. :zwinker:
Off-Topic:
Eben.
Mittlerweile sieht das Ergebis auch schon wieder anders aus :tongue: :zwinker:.
 
G

Benutzer

Gast
Nein. Warum sollte ich auch? Wenn es in in der Beziehung nicht mehr passt dann lasse ich es gleich sein
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Hab vor 8 Jahren mal fremdgeknutscht und selbst die Beziehung daraufhin beendet. Ob es richtig war, weiß ich nicht.
 

Benutzer128934  (36)

Ist noch neu hier
fremdgehen ist doch das letzte
lieber vorher beenden und als single austoben
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren