Schon einmal unfreiwillig Sexgeräusche gehört?

Benutzer15054 

Benutzer gesperrt
Gerade eben höre ich aus der Nachbarswohnung rhytmisches Knattern und das Gestöhne einer Frau. Habe dadurch selbst richtig Lust bekommen. :drool:

Auf der anderen Seite erinnerte ich mich auch an meine Kindheit. Damals habe ich meine Eltern beim Poppen gehört, als die beiden glaubten, ich würde schon schlafen. Einmal zu Hause und das andere Mal in einem Wohnwagen.
Komischerweise hat mir das damals immer Angst gemacht. Ich habe mir immer die Ohren zugehalten.

Naja, das ist heute das erste Mal seit damals, dass ich wieder fremdes Gepoppe höre. Und ihr? Habt ihr schon mal fremde Bettgeräusche vernommen? Und wenn ja, nervt euch das? Oder macht es euch an? Oder ist es euch einfach egal?

P.S.: Die Umfrage ist - wie immer - nebensächlich.
 
M

Benutzer

Gast
Habt ihr schon mal fremde Bettgeräusche vernommen? Und wenn ja, nervt euch das? Oder macht es euch an? Oder ist es euch einfach egal?

Das kommt drauf an. Einmal hab ich meine Eltern gehört. Da war ich 11 oder 12 und mir war es dementsprechend unangenehm :zwinker:

Einmal hab ich 2 gute Freunde gehört, und da hats mich angemacht, weil die beiden ziemlich heiß sind... :-D
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ach ja, hin und wieder hört man den ein oder anderen Mitbewohner vögeln, ist mir aber egal, die müssen mein Sexualleben schließlich auch ertragen. :zwinker:
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
In der Wohnung unter mir lebt ein arbeitsloses Paar die es immer krachen lassen, wenn die Kinder in der Schule sind... Ehrlich: mich nervts. Kann mich ja auch nicht mit zig Dezibel aus dem Radio beschallen, wenn ich lernen muss...
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ja schon häufiger, z.B. auf dem Campingplatz oder bei meinem Exfreund dessen Eltern (ist fast schlimmer als die eigenen:grin: ) .

Also dieser eine Fick in dem Zweimannzelt, während wir draußen am Frühstückstisch saßen und uns die Marmeladenbrötchen reinzogen, hat mich schon nicht unberührt gelassen. Irgendwie belustigend war es aber auch.
Vorallem die Reaktion meines Mannes fand ich mal wieder typisch.:grin: :
"Ja, ich höre es akkustisch, ich höre aber nicht hin, weil es privat ist." :rolleyes:der hat sogar seine Ohren im Griff.:grin:
 

Benutzer86785 

Benutzer gesperrt
Oh ja ;-) Ich freue mich dann immer - wieder einer weniger der sich dann bei mir beschweren könnte...
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich selber hab noch nie jemand anderen gehört aber ich denke unser Nachbar hat uns schon ein paar Mal gehört. ^^
 

Benutzer9556 

Meistens hier zu finden
ja hab ich ... war im sommer. lag gerade so um elf abends im bett und wollte einschlafen. fenster war auf. hörte auf einmal vom block gegenüber das stöhnen einer frau dass sich immer mehr steigerte und dann (vermutlich) in einem orgasmus endete, wobei sie schon fast geschrien hat vor lust. das muss man noch auf der straße gehört haben. wollte erst auf den balkon gehen und applaudieren, habs dann aber doch gelassen ... hörte sich aber schön an.

achso und noch ein anderes mal: da war ich bei meiner freundin. ihre nachbarin die unter ihr wohnt hatte seit kurzem einen neuen freund. nun ist es bei meiner freundin so, wenn man im schlafzimmer an die heizung geht, kann man zumindest die lauten geräusche aus dem schlafzimmer darunter hören, also von der nachbarin. war eine iranerin, ziemlich gut aussehend, eher so der tussi-typ. jedenfalls hatte die sex und hat ziemlich laut gestöhnt, während man ihren freund gar nicht gehört hat.
 

Benutzer85114 

Benutzer gesperrt
war eine iranerin, ziemlich gut aussehend, eher so der tussi-typ. jedenfalls hatte die sex und hat ziemlich laut gestöhnt, während man ihren freund gar nicht gehört hat.

Ist der Freund auch Iraner? :smile:

Bei mir: War mal in Frankreich in einem Hostel mit dünnen Wänden, da hat so ein holländisches Pärchen (beide ca. 19) mächtig Lärm gemacht.

Und bei mir zu Hause auf der Terrasse hab ich es auch mitbekommen. Die Nachbarn hatten Sex im Wohnzimmer bei offener Tür. Es war zwar eine Trennwand zwischen den beiden Terrassen, aber die beiden waren Luftlinie nur ca. 7 m weg. Das rhytmische Jauchzen der Frau war bestimmt in der ganzen Nachbarschaft zu hören. :grin:
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
In 4 Jahren WG-Leben war das nicht zu vermeiden, vor allem weil in britischen Altbauwohnungen die Tueren meist ein ganzez Stueck ueber dem Boden enden und nicht abschliessbar sind.
 

Benutzer18029 

Verbringt hier viel Zeit
Die fruehere Nachbarin in der Wohnung unter mir war da bisweilen deutlich zu vernehmen... Von den neuen Nachbarn hab ich bislang noch keine derartigen Geraeusche vernommen.
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Da unsere Wände in der Wohnung nicht wirklich sehr dick sind hören wir unsere Nachbarn desöfteren aber stören tut mich das nicht. Ich meine wieso sollen sie still sein nur weil die Wände schlecht sind? Wir sind es auch nicht
 

Benutzer56225 

Verbringt hier viel Zeit
jup, wobei ich ganz froh bin, dass in meiner neuen bude nicht mehr ertragen zu muessen. die letzten nachbarn warn einfach zu schraeg LOL

da hast glatt mitten in der nacht senkrecht im bett gesessen, so duenn waren die waende... :kopfschue
 

Benutzer86530 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja, ist mir auch schon passiert.
In der alten Wohnung hat des nächtens eine Frau die über uns gewohnt hat öfter mal rumgestöhnt. Hat mich eher genervt, weil ich da dann eigentlich immer schlafen wollte ^^
 

Benutzer85465 

Verbringt hier viel Zeit
Hab früher meine Eltern öfter dabei gehört und hat mich aber irgendwie mehr angeturnt als Angst gemacht oder so. Weiß auch nicht in dem Falle sah ich das nicht als meine Eltern sondern als ein Paar das Sex hat und das war irgendwie aufregend.
 

Benutzer81851 

Verbringt hier viel Zeit
mein nachbar unter mir hat ein hochbett.
wenn seine freundin dann ab und an mal da ist gehts da so rund das ich nachts davon wach werde und denke die hocken, ähm...poppen...
in meinem wohnzimmer. aber nur sie...schreit, als würde er sie in stücke schneiden. freu mich dann immer, wenn ich sie den nächsten tag lebend sehe :grin:
 

Benutzer22200  (35)

Meistens hier zu finden
Bei uns sind die Wände sehr dick... da ist nix zu hören. Aber ich hab mal zwei Igel gehört... die Schnaufen :grin:. Zählt das auch?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren