schon bald nach dem beziehungsende wieder neue beziehung

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
G

Gnochui85

Gast
ich bin seit kurzem erst mit meinem ex nicht mehr zusammen vielleicht seit einem monat. nun habe ich im internet einen netten jungen mann kennengelernt und möchte mich bald mit ihm treffen. er scheint auch großes interesse an mir zu haben. meint ihr, dass es zu früh wäre, wenn ich mich wieder auf etwas festes einlassen würde?
 
F

Flora

Gast
musst du wisen! empfinmdeste noch was für den ex?? bei mir waren es 14 tage!!! und es war eine 11 moantige beziehung und jetzt sind schon 3 glückliche monate!! :gluecklic klappen kann es. aber erzähl nicht zuviel über den ex. das schreckt die meisten männer etwas ab.
 
G

Gnochui85

Gast
wenn ich nein sage würde, würde ich wohl lügen. es war eine schöne lange gemeinsame zeit. etwas empfinde ich noch für ihn, aber es wird langsam weniger.
 

miezmiez  

Verbringt hier viel Zeit
Wielang warst du mit ihm zusammen?

Wenn die Gefühle für deinen Ex weniger werden und du es mit dem Neuen langsam angehen lässt, scheint mir das aber kein Problem zu sein...
 

Sunbabe  

Sehr bekannt hier
Puh 3 Jahre ist natürlich schon eine lange Zeit. Aber jeder geht mit einer Trennung anders um. Und wenn ihr euch in der Beziehung eh schon auseinandergelebt hattet, dann relativiert sich das Ganze natürlich auch. Gehe einfach nach deinem Gefühl, du wirst schon merken, was für dich das Beste ist. Pass aber auf, dass du durch diesen neuen Kerl nicht nur das Loch stopfen willst, das dein Ex hinterlassen hat. Das wäre umfair ihm gegenüber und würde dir ja im Endeffekt auch nichts bringen.

Aber vielleicht gefällt dir der Typ ja auch gar nicht so gut, wie es dir jetzt scheint und das ganze Problem stellt sich erst gar nicht.
 
G

Gnochui85

Gast
und eben davor habe ich angst. also dass der "neue" ersatz für den "alten" wird. das möchte ich nicht.
 

Sunbabe  

Sehr bekannt hier
Gnochui85 schrieb:
und eben davor habe ich angst. also dass der "neue" ersatz für den "alten" wird. das möchte ich nicht.
Ja, hätte ich an deiner Stelle auch.

Deshalb finde ich es für mich grds. wichtig, dass ich nach so einer langen Beziehung erstmal alleine bleibe. Auch um sich erstmal selbst wieder zu finden, um zur Ruhe zu kommen, um alles zu verarbeiten und herauszufinden, was man jetzt will und was man sich für die Zukunft vorstellt. Aber das ist kein Patentrezept. Eine frühere Freundin von mir, hatte auch nach langjährigen Beziehungen immer direkt einen Neuen, aber man schon gemerkt, dass es ihr dabei wirklich um den Typ an sich ging und nicht darum nicht alleine zu sein, weil man ja eine Beziehung gewöhnt ist.

Aber ich finde du solltest dir jetzt noch nicht so den Kopf zerbrechen. Vielleicht überzeugt der Mann dich so ungemein, dass du einfach im Inneren weißt, dass eine Beziehung mit ihm genau das ist, was du jetzt willst. Oder aber er gefällt dir überhaupt nicht. Erstmal Treffen und dann weiterschauen...

Im Zweifelsfall würde ich mit ihm offen drüber sprechen und die Sache ganz langsam angehen lassen.
 
B

büschel

Gast
also, das ist ganz lange her, hatte ich ne freundin dann hat sie schluss gemacht und sich noch am selben abend nen neuen gekrallt und ich eine neue; war ne party;

das heisst es geht auch flüssiger als mit ewig pause dazwischen .. :smile:
 

Fowel  

Verbringt hier viel Zeit
also, das ist ganz lange her, hatte ich ne freundin dann hat sie schluss gemacht und sich noch am selben abend nen neuen gekrallt und ich eine neue; war ne party; das heisst es geht auch flüssiger als mit ewig pause dazwischen ..


Das war dann keine richtige liebe, tut mir leid!!! Sowas kannst echt vergessen....


greetz
 

Ridze  

Verbringt hier viel Zeit
büschel schrieb:
also, das ist ganz lange her, hatte ich ne freundin dann hat sie schluss gemacht und sich noch am selben abend nen neuen gekrallt und ich eine neue; war ne party;

das heisst es geht auch flüssiger als mit ewig pause dazwischen .. :smile:


Sowas geht wenn man "jung" ist und nicht relativ lange zusammen war.
Eine 14 TAge Beziehung hat man schnell vergessen aber Jahre der Beziehung sind natürlich nicht in Stunden/Tage/Wochen vergessen.


Habe irgendwo mal gelesen das es pro Jahr Beziehung bis zu einem halben Jahr dauern kann.

Es geht nicht nur um das vergessen sondern auch daraum daran zu wachsen und Fehler die man gemacht hat zu ändern und zu LERNEN.

In der ersten Zeit nach einer längeren Beziehung vergleicht man unweigerlich und sowas ist eigentlich nicht fair dem neuen gegenüber.

Oder möchtest DU verglichen / Bewertet werden ?
 
G

Gnochui85

Gast
nein, ich möchte nicht mit einer anderen person verglichen werden.
 

Bambi  

Verbringt hier viel Zeit
Ist bei mir total in die Hose gegangen. Aber ich glaube, das ist bei jedem verschieden. Wenn du ehrlich sagst, dass du nicht weisst, ob es noch zu früh ist, es aber gerne ausprobieren willst, und er gibt sein okay und überlässt dir das Tempo, warum nicht?
 

ping_pong  

Verbringt hier viel Zeit
Außerdem könnt ihr ja jetzt erstmal schaun, ob ihr in der Realität auch so super miteinander auskommt. Vielleicht ein paar Dates, dann merkst du ja ob er nicht Ersatz für deinen Ex ist :smile: Dann kannst du ja immernoch "zugreifen"... :grin:
 
C

cat85

Gast
versuch es einfach. wenns nicht klappt, dann Pech gehabt...ich habe nach meiner letzten Beziehung auch nicht lange gebraucht, um drüber weg zu sein. wenn du es nicht probierst, wirst du es nie wissen...

Ridze schrieb:
Habe irgendwo mal gelesen das es pro Jahr Beziehung bis zu einem halben Jahr dauern kann.

und ich bin mir ziemlich sicher, dass man das so pauschal nicht sagen kann... :rolleyes2
 

Unicorn1984   (36)

Verbringt hier viel Zeit
hab meine letzte beziehung 4 tage bevor ich mit meinem jetzigen Mann zusammen gekommen bin beendet! Aber jeder ist anders! Wenn ihr euch füreinander interessiert warum denn nicht treffen??
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren