schon 8 Bastelzyklen und noch immer nicht schwanger!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer111187 

Verbringt hier viel Zeit
Ist denn deine Regel schon überfällig? Ansonsten ist ein Test verfrüht und auch nicht unbedingt zuverlässig.

Sei froh, dass deine Werte alle in Ordnung sind.
Lässt sich dein Freund jetzt auch noch untersuchen oder erstmal nicht?

Naja, meine Zyklen sind unregelmäßig. Der Durchschnitt liegt bei 29 Tagen.

Ich weiß noch nicht, ob sich mein Freund auch untersuchen wird lassen.
 

Benutzer118590 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wir sind ja jetzt im 7 Bastelzyklus. Mein Frauenarzt sagte aber damals zu mir, dass es völlig normal ist, wenn es mindestens 1 Jahr dauert. Deshalb mach ich mir da weniger Gedanken. Vorher sehe ich es auch nicht für notwendig an, meinen Mann zum Arzt zu schicken.

Mach dich doch bitte nicht so verrückt. Das kann sich nämlich auch alles auf den Babywunsch auswirken.

LG
 

Benutzer111187 

Verbringt hier viel Zeit
Wir sind ja jetzt im 7 Bastelzyklus. Mein Frauenarzt sagte aber damals zu mir, dass es völlig normal ist, wenn es mindestens 1 Jahr dauert. Deshalb mach ich mir da weniger Gedanken. Vorher sehe ich es auch nicht für notwendig an, meinen Mann zum Arzt zu schicken.

Mach dich doch bitte nicht so verrückt. Das kann sich nämlich auch alles auf den Babywunsch auswirken.

LG

Ja, ich weiß! Ich versuche es ja, mich nicht zu sehr hineinzusteigern!

---------- Beitrag hinzugefügt um 14:28 -----------

Gerade eben war ich am WC und musste feststellen, dass ich wahrscheinlich meine Tage bekomme (sorry!!! - Der Urin war rötlich)! :frown: :cry: :flennen::schuettel:

Ich glaube, uns wird es nicht gegönnt, Eltern zu werden!!! :schuettel:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Mann jetzt entspann dich doch mal.
Ihr bastelt seit 8 Monaten und ich schätze, dass da auch noch verhütete GVs mit dabei waren und von denen wird man logischerweise nicht schwanger.
Wie oft ihr wirklich Sex an fruchtbaren Tagen hattet, das weiß ich nicht. Vielleicht hast du ja Buch geführt?

Ich würde es verstehen, wenn ihr seit Jahren erfolglos basteln würdet, aber seit etwas mehr als einem halben Jahr? Und in deinem Alter?
Sei doch froh, dass du gesund bist und dein Freund auch. Der Rest kommt dann schon.
 

Benutzer111187 

Verbringt hier viel Zeit
Mann jetzt entspann dich doch mal.
Ihr bastelt seit 8 Monaten und ich schätze, dass da auch noch verhütete GVs mit dabei waren und von denen wird man logischerweise nicht schwanger.
Wie oft ihr wirklich Sex an fruchtbaren Tagen hattet, das weiß ich nicht. Vielleicht hast du ja Buch geführt?

Ich würde es verstehen, wenn ihr seit Jahren erfolglos basteln würdet, aber seit etwas mehr als einem halben Jahr? Und in deinem Alter?
Sei doch froh, dass du gesund bist und dein Freund auch. Der Rest kommt dann schon.

Ja, natürlich notiere ich in meinem Zyklusblatt den Geschlechtsverkehr mit meinem Freund.

Ich bin gesund, aber vielleicht ist mein Freund zeugungsunfähig? Wer weiß? Und genau das beschäftigt mich, weil ich nicht weiß woran es liegt, dass wir nicht schwanger werden.
 

Benutzer118590 

Sorgt für Gesprächsstoff
Meine Eltern haben damals 5 Jahre gebraucht um mich zu zeugen.
 

Benutzer71796 

Sehr bekannt hier
Ja, natürlich notiere ich in meinem Zyklusblatt den Geschlechtsverkehr mit meinem Freund.

Ich bin gesund, aber vielleicht ist mein Freund zeugungsunfähig? Wer weiß? Und genau das beschäftigt mich, weil ich nicht weiß woran es liegt, dass wir nicht schwanger werden.

ich bekomme langsam das gefühl, das liegt einzig und alleine daran, dass du dich mit der ganzen geschichte so dermassen selber unter druck setzt..
 

Benutzer37900 

Teammitglied im Ruhestand
ich bekomme langsam das gefühl, das liegt einzig und alleine daran, dass du dich mit der ganzen geschichte so dermassen selber unter druck setzt..
Die eigene Psyche hat nicht so viel Einfluss auf das schwanger werden, wie oftmals angenommen wird.

Des Weiteren finde ich solche Aussagen immer sehr verletzend und überhaupt nicht hilfreich. Diese Aussagen setzen noch mehr unter Druck, als man als Frau sowieso schon steht, wenn man unbedingt schwanger werden will.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ja, natürlich notiere ich in meinem Zyklusblatt den Geschlechtsverkehr mit meinem Freund.
Und wie viele GVs in der fruchtbaren Zeit waren es?
Ich bin gesund, aber vielleicht ist mein Freund zeugungsunfähig? Wer weiß? Und genau das beschäftigt mich, weil ich nicht weiß woran es liegt, dass wir nicht schwanger werden.
Schwanger auf Knopfdruck gibts eben nicht.
Weiß dein Freund, dass du dir solche GEdanken machst und ihn schon fast für zeugungsunfähig hälst? Ich könnte mir vorstellen, dass ihn das sehr verletzt und an seiner Stelle würde mir da fast schon die Lust aufs BAsteln vergehen. :hmm:

Ob nun die Psyche Einfluss hat oder nicht: Es wird in keinem Fall schaden, wenn du dich mehr entspannst und dein Leben nicht mehr nur darauf auslegst, schwanger zu werden.

Im Übrigen hab ich mal ein Probearbeiten in einer Kinderwunschklinik gemacht und war überrascht darüber, wie viele Paare Hilfe beim Schwangerwerden brauchen. Da muss man sich also keinesfalls aussätzig fühlen oder unnormal.
Und solange nicht erwiesen ist, dass mit den Spermien deines Freundes irgendetwas nicht in Ordnung ist, solltest du auch aufhören, dir Gedanken über seine Zeugungsfähigkeit zu machen.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich glaube, uns wird es nicht gegönnt, Eltern zu werden!!! :schuettel:
Ähm...ja sowas nach 8 Monaten Basteln zu sagen find ich schon etwas schräg...:ratlos:

Ich bin gesund, aber vielleicht ist mein Freund zeugungsunfähig? Wer weiß? Und genau das beschäftigt mich, weil ich nicht weiß woran es liegt, dass wir nicht schwanger werden.
Sowas dauert eben bei manchen Paaren länger. Ich weiß auch nicht wie andere Paare oder Frauen das machen die einmal die Pille vergessen und gleich schwanger werden oder nach 1 Monat Basteln es schon klappt. :tongue: Hab ich mich auch oft gefragt warum das bei mir anders und so kompliziert abläuft. :geknickt:

Wenn du denkst dein Freund könnte unfähig sein dann bitte ihn um ein Spermiogramm. Dann wär das schon mal abgehakt. Hast du ihn darauf schon mal angesprochen? Manche Männer reagieren da ziemlich allergisch drauf wenn man sowas von ihnen "verlangt".

Dass ihr es jetzt wieder versucht versteh ich grad auch nicht aber ist ja eure Sache :zwinker:
 

Benutzer102949 

Beiträge füllen Bücher
Die eigene Psyche hat nicht so viel Einfluss auf das schwanger werden, wie oftmals angenommen wird.

Des Weiteren finde ich solche Aussagen immer sehr verletzend und überhaupt nicht hilfreich. Diese Aussagen setzen noch mehr unter Druck, als man als Frau sowieso schon steht, wenn man unbedingt schwanger werden will.

Das finde ich auch.
Ich finde das auch nicht hilfreich, wenn man ihr sagt, sie soll sich nicht so viele Gedanken machen. Das Problem ist oder kann werden, dass man irgendwann nur noch aus Zeugungsgründen vögelt und nicht mehr aus Leidenschaft. Es wird zum Pflichtprogramm, damit man ja keinen potentiellen Eisprung verplant.
Wenn du dir jetzt schon so viele Gedanken machst, dann lasst euch beide doch mal vom Arzt durchchecken. Wenn bei einem von euch etwas nicht stimmen sollte, dann wisst ihr wenigstens Bescheid und könnt was dagegen unternehmen. Ist doch immer noch besser als es monatelang vergeblich zu versuchen. Ich glaube zwar auch nicht ganz, dass die Psyche so viel auf eine Zeugung einwirkt, aber vielleicht gehst du wirklich ein bisschen zu verbissen an die Sache ran.
 

Benutzer111187 

Verbringt hier viel Zeit
Dass ihr es jetzt wieder versucht versteh ich grad auch nicht aber ist ja eure Sache :zwinker:

Mein Freund und ich haben einen sehr starken Kinderwunsch, deswegen verhüten wir nicht mehr und lassen es einfach passieren. Wir haben geplant im Juli 2013 zu heiraten. Sollte ich bis dorthin schon schwanger sein, heiraten wir einfach früher, damit das Kind ehelich zur Welt kommt.

Meine Mutter und die Tante meines Freundes haben schon bemerkt, dass ich für etwas anderes bestimmt bin als arbeiten zu gehen. Ich muss ihnen Recht geben. Seit März bin ich schon daheim und mir geht es wunderbar, vor allem psychisch. Wahrscheinlich ist es wirklich meine Bestimmung daheim zu bleiben und mich um meine Familie zu kümmern.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Meine Mutter und die Tante meines Freundes haben schon bemerkt, dass ich für etwas anderes bestimmt bin als arbeiten zu gehen. Ich muss ihnen Recht geben. Seit März bin ich schon daheim und mir geht es wunderbar, vor allem psychisch. Wahrscheinlich ist es wirklich meine Bestimmung daheim zu bleiben und mich um meine Familie zu kümmern.

:ratlos:
Auf gut Deutsch: Du bist zu faul um zu arbeiten?!

Naja, dann mal viel Spaß mit Kindern und Haushalt, denn DA wird noch richtig Arbeit auf dich zukommen *gg*
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
hoffentlich artet der thread mit solchen aussagen nicht wieder aus.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Meine Mutter und die Tante meines Freundes haben schon bemerkt, dass ich für etwas anderes bestimmt bin als arbeiten zu gehen. Ich muss ihnen Recht geben. Seit März bin ich schon daheim und mir geht es wunderbar, vor allem psychisch. Wahrscheinlich ist es wirklich meine Bestimmung daheim zu bleiben und mich um meine Familie zu kümmern.

Also du bist arbeitslos?
Wie finanziert ihr die Familie und das Kind denn dann? Das Einkommen deines Freundes reicht doch vermutlich nicht aus, um 3 Personen durchzufüttern oder?
Es ist keine Schande, arbeitslos zu sein. War ich auch schon oft und ich hab im Moment auch nur einen befristeten Job, aber ich käme auch nicht auf die Idee, derzeit schwanger zu werden. Zumal ich dich so verstehe, dass du nicht auf Jobsuche bist.

Dein Kinderwunsch ist legitim und ich freu mich auch für dich, wenn er sich erfüllt, aber glaubst du nicht, dass es sinnvoller wäre, wenn du erstmal noch Geld auf die Seite legst bis du dann schwanger bist?
Du hast doch Zeit, bist auch gesund, du kannst also arbeiten. Und wenns nur irgendein Aushilfsjob in der Gastronomie oder im Supermarkt ist. Diese Arbeit wird dich sicher nicht unfruchtbarer machen.

Und sich ein finanzielles Polster anzulegen, schadet nie. Ehrlich gesagt wundert es mich, warum deine Mutter dir nicht das gleiche rät. Du machst dich komplett von deinem Freund abhängig.
Wie finanziert ihr denn die Hochzeit?
Ich dachte, ihr wolltet euch eine Wohnung kaufen?
Das kostet doch alles!

Und ich denke, es würde dich auch sehr gut ablenken, wenn du deinem Leben wieder eine andere Aufgabe gibst als dich selbst zum Brutkasten zu deklarieren.
Ob es dir psychisch wirklich so gut geht, das möchte ich bezweiflen. Arbeitsstress hast du zwar keinen, dafür aber anderen Stress. Nämlich den, dass du auf Teufel komm raus schwanger werden willst und wenns nicht klappt, stellst du alles in Frage.
 

Benutzer111187 

Verbringt hier viel Zeit
:ratlos:
Auf gut Deutsch: Du bist zu faul um zu arbeiten?!

Naja, dann mal viel Spaß mit Kindern und Haushalt, denn DA wird noch richtig Arbeit auf dich zukommen *gg*

Habe ich das jetzt damit ausgedrückt?? Wenn ja, dann tut es mir leid!!! Jeder ist für etwas anderes bestimmt. Der eine für's Arbeiten und der andere für die Familie.

Ich merke es ja selber! Mir geht es daheim viel besser, als wenn ich arbeiten gehe! :jaa:
 

Benutzer118590 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wieso gehst du nicht arbeiten so lange du noch nicht schwanger bist? Ist dir bewusst, dass ein Kind auch Geld kostet? Wie wäre es da mit ein paar Rücklagen? Ich verstehe das gerade irgendwie nicht!

Wir sind seit August 2010 verheiratet. Seit Januar nehme ich die Pille nicht mehr, aber ich habe zu keinem Zeitpunkt darüber nachgedacht nicht mehr arbeiten zu gehen!

Sorry, wenn ich jetzt vom Thema abgewichen bin, aber das musste ich jetzt einfach mal sagen.
 

Benutzer88035 

Sehr bekannt hier
Ich glaube nicht, das es was damit zu tun hat, das man für etwas "bestimmt" ist.

So hart es klingt, aber Sweety hat Recht.
 

Benutzer118590 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich merke es ja selber! Mir geht es daheim viel besser, als wenn ich arbeiten gehe! :jaa:


Mal ehrlich, wem geht es bitte nicht besser, wenn er lange ausschlafen kann und nur daheim rumsitzt?

Wenn ich 2 Wochen Urlaub habe, geht es mir auch besser als auf der Arbeit!

Deine Aussage macht mich doch sehr nachdenklich ...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren