Schnupfen....

darksilvergirl   (34)

Verbringt hier viel Zeit
:grin: also wenn man jetzt mal davon ausgeht dass dabei 1. hormone ausgeschüttet werden die nicht nur glücklich machen sondern auch die immunabwehr stärken und der kreislauf ein wenig in schwung kommt was auch hilft.. dann vielleicht.. aber als mittel empfehlen würd ichs nicht :grin:
 

Damian  

Doctor How
Also wenn man ganz ganz ganz fest dran glaubt, dann könnte es funktionieren....*kein scherz* :zwinker: nennt man Plazebo....

Allerdings haben Bazillen auch ihren Stolz und könnten sich dann am Partner zu schaffen machen *g*
 

zasa  

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiss nur aus eigener erfahrung natürlich :link: das schlucken gut gegen Husten ist. Und warum? Weil Sperma die gleiche Funktion hat wie Hustensaft... Es bildet sich einen "Film" in dem gereizten Hals...
 

keenacat   (33)

Beiträge füllen Bücher
egal wie viele hormone da ausgeschüttet werden, ich halt das für blödsinn
 

+anonym+  

Verbringt hier viel Zeit
das mitn sperma gegen halsweh und husten hab ich auch schon gehört +g+
könnt ich jetzt brauchen...
 

XZauberinX  

Verbringt hier viel Zeit
Dabei werden zwar Hormone ausgeschüttet die das Immunsystem stärken, aber ich kann mir nicht vorstellen das man direkt den Schnupfen damit bekämpfen kann.
 

Quedel  

Verbringt hier viel Zeit
Wegen Husten kann ich mangels Erfahrung nix sagen :wuerg:
Aber beim Sex werden viele Hormone ausgeschüttet (nicht nur Sexualhormone, auch Adrenalin & Co) die den Körper auf Leistung setzen. Damit wird man unter Power gesetzt und das stärkt natürlich nebenbei auch die Immunabwehr. In diesem falle kann man Sex mit Leistungssport gleichsetzen. Beides regelmäßig betrieben erhält gesund. Ob davon nun aber ein Schnupfen weggeht, wag ich zu bezweifeln, die Wirkung ist eher präventiv.
Und wer krank ist (richtige Erkältung etc.) der lässt das lieber sein, weil dann der Körper keine Reserven für "Sport" hat (die müssten dem Immunsystem abgezweigt werden) und die Bakterien/Viren sich dann von einem verziehen - zum Partner hin.

MfG Quedel
 

Xenana   (37)

Verbringt hier viel Zeit
zasa schrieb:
Ich weiss nur aus eigener erfahrung natürlich :link: das schlucken gut gegen Husten ist. Und warum? Weil Sperma die gleiche Funktion hat wie Hustensaft... Es bildet sich einen "Film" in dem gereizten Hals...
Hehe... das hab ich auch schon gemerkt...
wenn man IHN allerdings zu tief NIMMT, gibts richtige Halsschmerzen. Deshalb sanfst bleiben und den Heilsaft zu sich nehmen :zwinker:

Also, obs gegen Schnupfen hilft, Sex zu haben, kann ich echt nicht sagen.
klar, man schwitzt dabei schön und schwitzt somit die Krankheit aus. Die Körpertemperatur erhöht sich und die Bazillen werden gegart.

So könnte man den positiven Effekt beschreiben.

Allderdings finde ich es eher abtörnend, wenn meine Nase voller Rotz ist und die Soße durch die Hitze dann läuft bzw. ich keine Luft bekomme durch die verstopfte Nase *G*
 

MatzeDD   (38)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo

eine interessante These, dass Sex Schnupfen kuriert. Ich habe bis jetzt noch nichts von dieser Aussage gehört. Ich weis nur das Sex, dass Immunsystem in Schuss hält. Aber ich denke mal, dass ist mehr so eine vorbeugende Maßnahme und hilft nicht, wenn man schon krank ist.

Matthias
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren