Schnellster Orgasmus

Deine kürzeste Zeit bis zum Orgasmus war:

  • m: < 30 Sekunden

    Stimmen: 69 26,5%
  • m: >30 bis 60 Sekunden

    Stimmen: 57 21,9%
  • m: >60 Sek bis 3 Minuten

    Stimmen: 36 13,8%
  • m: >3 Minuten bis 5 Minuten

    Stimmen: 9 3,5%
  • m: > 5 Minuten

    Stimmen: 7 2,7%
  • w: < 30 Sekunden

    Stimmen: 30 11,5%
  • w: >30 bis 60 Sekunden

    Stimmen: 25 9,6%
  • w: >60 Sek bis 3 Minuten

    Stimmen: 13 5,0%
  • w: >3 Minuten bis 5 Minuten

    Stimmen: 9 3,5%
  • w: > 5 Minuten

    Stimmen: 5 1,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    260

Benutzer9556 

Meistens hier zu finden
Hallo,

was war die kürzeste Zeitspanne die ihr zum Orgasmus (egal ob SB, Sex oder sonstiges) gebraucht habt?

Zeit (kann auch ungefähr sein):
__ Minuten __ Sekunden

Was für eine Situation war es, kurze Beschreibung?
_____________________________

Durch was seid ihr gekommen?
[] Sex
[] SB
[] Lecken
[] Fingern
[] Blasen
[] Handjob
[] anderes: ___________
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Da schau ich doch nicht auf die Uhr. Guter Sex ist wie gutes Essen: aufs Genießen kommts an.
 
L

Benutzer

Gast
Keine Ahnung. Weiß nur, dass es für mich besser ist, wenn ich mir Zeit lasse.
 

Benutzer78066  (43)

Sehr bekannt hier
:zwinker: .... ob ich die Stoppuhr nächstes Mal daneben lege .... und die schwarz-weiße Fahne schwenke? :zwinker: :grin:

Ich kann´s beim besten Willen nicht sagen .... selbst wenn ich denke ... das ging heut schnell .... ein Trugschluss .... schon viel später als ich das Gefühl hatte ....
 
O

Benutzer

Gast
bei den ersten Malen,...habe meinen Schwanz eingeführt, ein paar mal rein und raus und dann bin ich gekommen,...
 

Benutzer9556 

Meistens hier zu finden
Ab wann gerechnet ?

Ab dem Zeitpunkt der ersten Berührung des eigenen Geschlechtsorgans mit der Hand/Geschlechtsiorgan o.ä. der anderen Person.
D.h. wenn vorher eine halbe Stunde geknutscht wird, zählt das nicht mit. Es zählt im Großen und Ganzen nur die Handlung, die letztendlich auch zum Orgasmus führte.

---------- Beitrag hinzugefügt um 18:23 -----------

Ein paar Sekunden. Maximal 10.

10 Sekunden? Nicht übel :grin: Wie geht das? War da schon eine sehr hohe Erregung vorher vorhanden?
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ein Kumpel des Freundes meiner Freundin, auf deren Geburtstagsparty ich damals war, konnte mich mit der Rütteltechnik eines PU's innerhalb von 30 Sekunden zum kommen bringen.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Wenn ich ordentlich aufgegeilt bin, dann reichen ein paar Sekunden tatsächlich aus.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
unter ner minute bestimmt, genaues weiß ich jetz nicht, bei sb.
 
M

Benutzer

Gast
also bei mir wars auch die SB. Und da war ich richtig geil, hab seit ein paar Tagen nichts mehr mit "ihm" angestellt und ich hatte schon nach einigen Sekunden einen stehen. Das war aber wirklich außerhalb der Norm:grin:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Mit SB, fast sofort. Aber das ist mehr Hygiene als Vergnügen
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Auf jeden Fall bei SB. Aber wie soll die Zeit festgelegt werden, d.h. der Beginn? Wenn ich mir z.B. einen ganz scharfen Porno ansehe - ohne mir am Penis zu spielen - und dann nach ner Stunde erregt mit der SB beginne, komme ich in 1 Minute oder noch eher. Wenn ich aber ohne Erregung ins kalte Bett gehe, mein "Kopfkino" einschalte und langsam beginne, brauche ich oftmals 10 min. oder länger.
 

Benutzer34914 

Meistens hier zu finden
also wenn ich es drauf anlege kann ich bei SB innerhalb von ner Minute kommen, aber irgendwie ist das so entspannend lasse mir eher was Zeit und beim Sex sowieso
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren