Schnelle Hilfe!!!

Benutzer4977  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hi Leutz,
Erstmal hallo, hab mich grad angemeldet und werde glaub ich öfter mal vorbeischauen.

So nun zu meinem "Problem":

Meine Freundin ist jungfrau, ich weiß, dass sie mit mir schlafen will, wir haben es auch schonmal versucht, problem war sie war zu nervös und ist nicht feucht geworden.
So, morgen(Also eigentlich schon heute:eek: ) schläft sie bei mir, und ich bzw. wir wollen es nochmal probieren. Ich will ihr die Sache nur erleichtern und will das es schön für sie wird.
Als erstes habich die Umgebung angespasst, habe 50 Kerzen rganisiert, schöne romantische Musik und einen Blumenstrauß, soweit so gut. Jetzt aber zu meinem eigentlichen Problem, ich weiß nicht wie ich die nervosität in ihr richtig lösen kann. Ausserdem würde ich sie während des Vorspiels gerne mit dem Mund verwöhnen. Hört sich jetzt zwar blöd an und ihr werdet lachen aber.. Ich weiß nicht was ich da machen soll und ob ich mich da "unten" zurecht finde, ich meine sinnlos drauflos lecken is nich sehr sinnig oder?? :ratlos:

Bitte antwrtet noch heute Abend
Thx

so long
Error402...:ratlos:
 
F

Benutzer

Gast
kann mal einer den stellungsticks.de link zu diesem thema samt warnung es nur als anregung und nicht als strickte anweisung hier bitte reinstellen? ich hab ihn grad nicht parat...

und wenn du schon panik schiebst, was soll es dann werden?
nervosität wird man gut durch sicherheit und geborgenheit los, also von dir aus. wenn du merkst dass sie zu nervös wird kannst du sie auch einfach nur an dich drücken, bisschen kuscheln, vielleicht ihr den rücken kraulen... zumindest bin ich so handzahm zu bekommen.

ja, und wenn die verhütungsfrage zufriedenstellend geklärt worden ist, ist es auch ein pluspunkt.
 

Benutzer2069  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Bitte sei erfüllt: Link wurde entfernt *grinz*

Also, ich glaub auch, dass du ihre Nervosität am besten abbauen kannst, wenn du ganz langsam vorgehst. Also zuerst ein bisschen kuscheln und schmusen, dann langsam sich gegenseitig ausziehen usw. Und wenn es nicht auf Sex rausläuft, kann es doch immernoch ein sehr schöner Abend werden! Versuch das im Hinterkopf zu behalten! Versuch, keinen Druck auf sie auszuüben, dann hat sie das gefühl, dass es jetzt klappen MUSS und verkrampft sich noch mehr!

Zum lecken: Frag doch am besten sie selbst ;-) Ich hab meinem Freund auch selber beigebracht, wo was ist und wos wie wieschön ist ;-) Ich mein, wenn du nicht weißt, wo z.B. die Klitoris ist, dann solltest du dich darüber noch informieren ;-)))))))

Bis dann
Bea
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

Benutzer

Gast
Ja, lasst euch soviel Zeit wie ihr braucht. Schließlich habt ihr ja die ganze Nacht Zeit. Fangt langsam mit kuscheln und küssen an und steigert es dann. (aber immer genug Zeit lassen)!
Wer weiss...vielleicht macht deine Freundin dann ja sogar den ersten Schritt.
Und das mit den Kerzen und der romantischen Musik finde ich eine schöne Idee. Das macht die Stimmung noch besser!
 
S

Benutzer

Gast
lasst euch nicht unter druck setzen und plant die ganze sache nicht so sehr das bringt nämlich nix, sondern steigert die nervosität deiner freundin eher noch. leg das thema GV doch erst mal auf eis und bleibt noch bei Petting und OV. irgendwann passierts dann eh von alleine und ist dann viel viel schöner weil halt der ganze stress entfällt:zwinker:
 

Benutzer9 

Ruhestand
Noch ein kleiner Tipp der mir gerade eingefallen ist: Du hast geschrieben, dass Du 50 Kerzen organisiert hast... hmm... benutz sie nicht alle auf einmal! Denn 50 Kerzen machen ein Zimmer erstens zur Sauna (wird tierisch warm) und zweitens Taghell. Selbst zehn Kerzen sind manchmal (kommt auf das Zimmer an) schon zu hell. Du solltest einfach mal vorher ausprobieren, wo Du am geschicktesten welche platzierst, ein wenig erhöht reichen meist schon 5 oder sechs Kerzen aus, um eine total gemütliche Stimmung zu erzeugen, in der sich Deine Freundin wohl fühlt. :zwinker:
Hoffe geholfen zu haben,
DoPi
 

Benutzer4977  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Danke für eure Tipps, ich weiß wohl, das ich mich da nich so reinsteigern sollte ich bemüh mich auch, is nur net so einfach...

Naja, zu den Kerzen, 50 sind schon ok, is nen ziemlich großer und normalerweise auch recht kalter raum, aber ich werds vorher mal ausprobieren.
Das mit dem Fragen ,wegen dem lecken (Blödes Wort) is net so einfach, Ich glaub dazu is sie ein wenig zu schüchtern....
 
S

Benutzer

Gast
wander doch einfach langsam tiefer.
sie wird dir schon sagen obs sies will oder nicht.
ich hab auch erst nach ner zeit meinem frund erlaubt, sic da unten auszutoben.
 

Benutzer9 

Ruhestand
Okay, beim ersten mal gleich Oralverkehr muss ja auch nicht unbedingt sein!! Versuch sie einfach ein bisschen zu streicheln, frag sie ob oder was ihr gefällt und lasst euch auf jeden Fall Zeit. Lass ihr Zeit. Und vor allem: erwarte nicht zu viel von ihr. Dadurch dass Du das jetzt alles so schön vorbereitet hast steht ja irgendwie fest: heute muss es passieren! Es kann sein, dass sie sich an dem Gedanken festhält und dadurch verkrampft. Spontan ist manchmal besser, aber wie gesagt: wenn sie es auch will sei zärtlich, einfühlsam, achte auf ihre Reaktionen und lass ihr Zeit.
So long,
DoPi
 
J

Benutzer

Gast
Also ich an deiner Stelle würde das ehrlich gesagt nicht so genau mit dem GV planen. Denk lieber daran, dir mit deiner Freundin nen schönen Abend zu machen, schmust rum, macht Petting... und alles weiter ergibt sich. Vielleicht bist du dann nicht so gestresst deswegen :smile: Wenn das erste Mal völlig ohne Planung passiert, ist es meistens besser als wenn man das vorher detailgetreu durchdenkt. Also macht einfach wozu ihr Lust habt, und wenn das mit dem GV nicht gleich hinhaut, ist doch nicht wild! Ihr könnt bestimmt auch ohne viel Spaß haben :smile: Und falls es doch dazu kommt, dann viel glück :zwinker:

Grüßle
Jeanny
 

Benutzer4977  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Vieleicht hab ich mich etwas blöd ausgedrückt, es muss nicht unbedingt heute passieren, wenn die situation nicht passt dann halt nicht, wir wllen úns nen schönen Abend machen und dann sehen wir was passiert.. Nur den Abend hab ich geplant, nicht genau was da passieren soll, das mit dem OV war auch eher so insgesamt gemeint und nicht nur auf heute bezogen
 
D

Benutzer

Gast
Den OV würd ich fürs erste Mal vielleicht sogar eher weglassen, das könnte sie nur unnötig irritieren. Besonders, weil du ja sagst, dass sie da noch nicht so offen drüber reden kann. Also ich würd da wesentlich langsamer rangehen und sehen, was dann passiert.

Die Kleine :engel:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren