Schneidet ihr Kartoffeln?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Alte Leute sagen, dass man Kartoffeln eigentlich nicht schneiden dürfe sondern mit der Gabel zermalmen oder so. Haltet ihr euch daran? Oder schneidet ihr aus praktischen Gründen Kartoffeln, wenn ihr schon ein Messer in der Hand habt?
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Ach...das stammt doch noch aus einem Knigge von anno 1900, weil früher die Messer meist aus Silber waren und durch die Kartoffelstärke anliefen.
Heutzutage ist das durchaus "erlaubt" und was nützt es mir, wenn ich bei einem Geschäftsessen oder in feiner Gesellschaft versuche, festkochende Dinger mit der Gabel zu zerteilen und mir hüpft das Mistvieh dann vom Teller?
 

Benutzer96994 

Öfters im Forum
Tv Total ist die Sendung von Stefan Raab und er hat gestern einen Tv Ausschnitt gezeigt in dem es um das Schneiden von Kartoffeln ging :zwinker:

Von alten Leuten hab ich das noch nie gehört und ich schneide Kartoffeln was daran unfein sein soll ist mir nicht klar.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Tv Total ist die Sendung von Stefan Raab und er hat gestern einen Tv Ausschnitt gezeigt in dem es um das Schneiden von Kartoffeln ging :zwinker:

Ah, jetzt kommt's mir (natürlich nur rein gedächnismäßig)...hab' die Sendung bloß noch nie gesehen.
Aber danke für die Erklärung, Cowgirl.
 

Benutzer83807 

Verbringt hier viel Zeit
Mal so mal so. Wie ich gerade lustig bin. Wenn ich im Restaurant bin oder irgendwo anders, dann aber doch eher schneiden.
 

Benutzer16100 

Meistens hier zu finden
Ich esse so gut wie nie Kartoffeln und wenn dann werden sie mit der Gabel zermatscht und in Soße ertränkt :grin:
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
ich schneide erst und matsche dann mit der gabel alles schön zu einem widerlichen brei ^^
 

Benutzer99782 

Sorgt für Gesprächsstoff
mit Gabel zu einen Kartoffelmatschfeld verarbeitet und dann mit Soße (über)gegossen :tongue:
 

Benutzer90250 

Sorgt für Gesprächsstoff
Zermanschen, zerdrücken, abbeißen, schneiden, ganz in den Mund.. ich bin flexibel was Kartoffeln angeht
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Kartoffeln werden schön mit Soße gematscht.....mit einer Gabel.

Ich esse so gut wie nie Kartoffeln und wenn dann werden sie mit der Gabel zermatscht und in Soße ertränkt :grin:

ich schneide erst und matsche dann mit der gabel alles schön zu einem widerlichen brei ^^

mit Gabel zu einen Kartoffelmatschfeld verarbeitet und dann mit Soße (über)gegossen :tongue:

Matschen, ich nenne das quetschen.... ansonsten... dito. :grin:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Ich esse nur Pellkartoffeln, die ich meist mit der Gabel zerteile - weil die dann nicht glatte Schnittfläche besser den Kräuterquark aufnimmt.
Die alte Regel beruht in der Tat auf dem anlaufenden Silberbesteck von früher - hielte mich nicht vom Schneiden ab. Allerdings mag ich das Zerteilen mit der Gabel lieber. Dabei ist mir noch keine Kartoffel vom Teller gehüpft. :zwinker:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren