Schnarckenstiche !

T

Benutzer

Gast
Hi,

Ich wollte mal fragen was ihr so gegen "Schnarckenstiche" macht?
Klar kann man so "Schnarckengitter" an die Fenster machen, aber was macht ihr wenn ihr gestochen wurdet?

bye Timeey

ps: Ich habe gerade nach gezählt ich habe 13 "Schnarckenstiche" !!! Könnt euch bestimmt denken wie die Jucken !!! :madgo:
 

Benutzer42180 

Verbringt hier viel Zeit
Mit Chinaöl einreiben, hilft echt, des können die garnicht haben. Und gegen die Stiche: zur nächsten Wiese gehen, Spitz- oder Rundwegerich pflücken und damit über den Stich reiben.
 

Benutzer13138  (36)

Verbringt hier viel Zeit
ich wunder mich gerade eher darüber wie man so viele Schnakenstiche haben kann...

weil ich eigentlich der meinung bin, dass die überhaupt nich stechen können....

oder was kapier ich hier jetzt nich?

:ratlos:
 

Benutzer17985 

Verbringt hier viel Zeit
Ist zwar ein bisschen brutal, aber hilft bestens: :zwinker:
Einfach nen Fingernagel auf den Stich und gaaaaanz fest in die Haut reindrücken, für ungefähr 5 Sekunden. Tut zwar für den Moment ein bisschen weh, aber danach juckts nicht mehr.
Oder einfach Systral drauf.
 

Benutzer42354  (33)

Verbringt hier viel Zeit
schnarken stechen nicht...oder doch??
Wenn ja hatte ich bis jetzt immer glück


schnarken sind diese GROOOOOßEn riesigen mücken(die aber nicht stechen) :grin:
 

Benutzer8944 

Verbringt hier viel Zeit
Falls du tatsächlich Schnaken meinen solltest, muss ich dich enttäuschen: Schnaken stechen nicht.
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
das hier ist eine Schnake und die Dinger stechen nicht!
00005194.JPG
 

Benutzer31095  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Da es mich gewundert hat, dass ihr unter Schnaken nur die großen Viecher versteht während ich und auch alle die ich so kenn darunter jegliche Art von Stechmücke verstehen hab ich mal bei wikipedia geschaut:

"In Süddeutschland und Österreich spricht man von Schnaken häufig zusammenfassend für alle Mücken"

Insofern können Schnaken schon stechen :zwinker:
 

Benutzer13138  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Serendipity84 schrieb:
Da es mich gewundert hat, dass ihr unter Schnaken nur die großen Viecher versteht während ich und auch alle die ich so kenn darunter jegliche Art von Stechmücke verstehen hab ich mal bei wikipedia geschaut:

"In Süddeutschland und Österreich spricht man von Schnaken häufig zusammenfassend für alle Mücken"

Insofern können Schnaken schon stechen :zwinker:



hmm, das kann ja keiner ahnen... is ja immerhin einfach vollkommen falsch mücken allgemein schnaken zu nennen....

also dialekte hin und her, aber dann immr gleich diese falschen sachen die kein mensch der nich auch da wohnt versteht...
:zwinker:

*g*
 

Benutzer22949 

Verbringt hier viel Zeit
uaahh ich hasse die Viecher!! Auch wnen sie nicht stechen, für mich sind die wie fliegende Spinnen!
speechless-smiley-023.gif

Im Moment fliegt so ein riesen Monster in unserer Küche rum und verhindert mein Frühstück :angryfire
Jetzt muss ich warten bis mein Bruder aufwacht, ich habe hunger!

Naja ich würde auf Insektenstiche Fenistilgel schmieren! Das hilft immer! :zwinker:
 

Benutzer3806  (36)

Meistens hier zu finden
Was für Schnaken denn nun? Die schwäbischen? (= Mücken).

Sollte es sich darum handeln: Ich tu auf die Stiche Franzbranntwein, dann schwellen sie sofort ab und alles wird ganz kühl, ist zig mal besser als Fenistil!!!
 

Benutzer13138  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Chérie schrieb:
Was für Schnaken denn nun? Die schwäbischen? (= Mücken).


ja, um die gehts....

die anderen stechen ja auch nich....



also zum thema kann ich nich viel sagen, wenn es was geben würde, was gegen mückenstiche wirklich hilft... schön wärs....
 

Benutzer29206  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Prävention. Alles totklatschen. Aber Achtung: Im Gegensatz zu manch friedliebendem Getier (wie der abgebildeten großen Schnake) können die Biester ganz schön wendig sein.

Ich habe so einen Hass auf die Dinger und so eine Phobie vor diesem summenden Geräusch im Ohr, dass ich lieber die ganze Nacht verbringe, die Dinger zu vernichten - denn davor kann ich nicht schlafen.
 

Benutzer30080  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ein Mosquitonetz über dem Bett hilft sehr gut, damit man gar nicht erst gestochen wird!
Gegen die Stiche hilft mir am besten ein Mittel von Fenistil mit Cortison drin. Ich reagiere aber auch extrem gegen Mückenstiche, die schwellen ganz fies an und gehen wochenlang nicht weg. Das Zeug ist aber in der Apotheke frei verkäuflich.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren