Schmerztabletten und Pille?

Benutzer57584 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,
nach eine Unfall musste ich einige Zeit Schmerztabletten nehmen (Diclobene 50mg und Mexalen 500mg). Da ich in dieser Zeit auch immer regelmäßig die Pille nahm, wollte ich wissen, ob den die Wirkung der Pille dadurch beeinflusst wird bzw wurde und ich lieber noch zusätzlich verhüten sollte oder ob das bedenklos ist?!
Ich hoffe, mir kann jmd weiterhelfen?
Danke
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Weiß es zwar grad nicht, da ich die Medis nicht kenne, aber kann dir nur den Tipp geben, in der Apotheke nachzufragen. Vielleicht können sie dir auch so die Beipackzettel mitgeben.

Oder hast du die noch :zwinker: ? - Wenn ja, da steht sowas drin.
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
das sollte doch, wenn, in der packungsbeilage stehen... sonst arzt fragen :-/

aber eigtl sind schmerzmittel nicht pillenbeeinflussend
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Wenn du schon einige Zeit lang Schmerztabl. nimmst, tust du das ja hoffentlich nicht in Eigenregie. Dann wäre eine Frage an den behandelnden Arzt wg. der Pille doch möglich.
 

Benutzer93180 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn die Pille dadruch beeinflusst wurde wäre es ja jetzt sowieso schon zu spät oder?
Wenn du dir so unsicher bist einfach mal in die Packungsbeilage gucken oder deinen Arzt oder Apotheker fragen.
 

Benutzer23663 

Verbringt hier viel Zeit
das sollte doch, wenn, in der paciungsbeilage stehen... sonst arzt fragen :-/

aber eigtl sind schmerzmittel nicht pillenbeeinflussend

Es gibt durchaus Schmerzmittel, die die Pille beeinflussen. Aber nicht aufgrund derer Wirkstoffe direkt, sondern zum Beispiel dadurch, dass viele Schmerztabletten den Magen-Darm-Trakt negativ erregen und es da gerne mal zu Übelkeit, Durchfall und Erbrechen kommen kann.. das beeinflusst dann die Pillenwirkung natürlich schon.
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
dann beeinflusst aber immernoch nicht das schmerzmittel die pille -.-

und außerdem kann man dann eine nachnehmen :zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Eine direkte Wirkungsbeeinträchtigung gibt es nicht.
Wenn ein Schmerzmittel zu Magen-Darm-Problemen führt, dann natürlich schon. Das gilt aber generell für jedes Medikament!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren