Schmerzende Hoden

Benutzer148981  (25)

Benutzer gesperrt
Hallo liebe Community,
mir ist klar das ihr hier kein Ersatz für einen Arzt darstellt, aber vllt. hatten ein paar von euch das ja auch mal.
Wenn ich über längeren Zeitraum ornaniere (1 Stunde oder mehr....und ja das geht wirklich das ist jetzt kein schertz........), und dann zum orgasmus komme habe ich danach starke schmerzen in der Hoden Gegend. Der Penis an sich tut bei der ganzen Sache nicht weh...auch nach 20-30 Minuten ist alles ok.
Der Schmerz geht nach etwa einer halben Stunde dann weg und ich vermute einfach das die ''überanstrengt'' sind, also hatte das schonmal einer von euch ?
Das ganze bezieht sich übrigens nicht nur auf die SB sondern auch auf generelle Erektionen die länger andauern also auch wenn ich mit meiner Freundin z.b. intensiver rummache...

Vielen Dank schon mal für eure SACHLICHEN UN D ERNST GEMEINTEN Kommentare.
Lg, Sherlock
 

Benutzer148981  (25)

Benutzer gesperrt
passt aber vom Prinzip her ganz gut. Danke
 

Benutzer143161  (22)

Benutzer gesperrt
Ich kenn das nur manchmal nachts dass ich aufwache und komischerweise immer nur mein rechter schnerzt :/
 

Benutzer148981  (25)

Benutzer gesperrt
Ich will nicht Arzt spielen. Aber wenn nur einer schmertzt dann klingt das für mich nach Hoden..... geh dringend zum Arzt wenn du das schon länger hast :frown:
 

Benutzer150141  (36)

Benutzer gesperrt
geh zum Urologen und lass deine Hoden mal ordentlich checken. Ob mit oder ohne Erektion.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren