schmerzen

Benutzer9841 

Verbringt hier viel Zeit
hallo zusammen
ich habe gestern mit meiner neuen Freundin zum ersten mal geschlafen. für sie und mich war es nicht das erste mal.
aber als ich in sie eingedrungen bin war sie sehr eng und ich fragte si ob sie schmerzen habe. aber sie verneinte. aber nach zwei minuten geschlächtsverkehr, bekamm ich solche schmerzen an der echel, das ich nicht mer weiter machen konnte.

an der feuchte kann es nicht gelegen haben, well sie si feucht war, dass es eine kleinen see auf der bettlake hienterliess.
woran kann es den sonst gelegen habt?
hattet ihr ein änliches problem auch schon mal?

danke und gruss
 
T

Benutzer

Gast
hört sich für mich nach ner überreizung an ... würde aber auch mal zu urologen gehn ... ... der kann dir genau sagen was das sein könnte oder ob was nicht stimmt ... sorry ... hab da sonst kein besseren rat für dich ... und keine panik ... urologen sind nicht schlimm :zwinker:
 

Benutzer10399 

Verbringt hier viel Zeit
Gelassenheit

Hallo!

Ich glaube, da es euer erstes Mal (zumindest eures) ist, wird sie noch etwas vorsichtig und verkrampft gewesen sein.
War die Situation entspannt und erregend?
Wie lange ist der letzte Sex bei ihr her? Vielleicht ist es "ungewohnt".

Oder sie wollte dich einfach richtig "festhalten" :cool:
 
M

Benutzer

Gast
Mh, ich könnt mir vorstellen das ihr beide ev. längere Zeit keinen Sex hattet und sie somit recht eng ist (?) und du ziemlich empfindlich ... kai ahnig.. ? aber seen haben sich bei mir noch nie gebildet ... :eckig:
 

Benutzer9364 

Verbringt hier viel Zeit
Die Schmerzen können viele Ursachen haben.
Ich kann nur raten es weiter zu versuchen. Und wenn die Schmerzen nicht nachlassen, musst du halt mal genau überlegen, woran es liegen könnte.
Zu eng kann sie eigentlich nicht sein. Außer sie ist verkrampft, aber das legt sich dann nach ein paar Versuchen.

Vielleicht ist ja doch ein Besuch beim Arzt nötig. Aber das kann man hier halt nicht so einfach sagen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren