Schmerzen nach dem Sex - überfordert

Benutzer109404 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo!

hab mal eine wichtige frage, vielleicht kann mir hier jemand helfen bzw oder etwas aufklären ..

hatte gestern mit meinem freund sex ... vorher ganz normale missionar nur hatte ich meine füße auf seiner brust ... bin kein fan von kuschelsex also was schon ein bisschen wilder ... doch auf einmal als er in mich eindrang spürte ich einen stechenden schmerz in mir drinnen (wie er er irgendwo dagegenstößt). also wenn ich das genauer beschreiben müsste ist das in richtung eierstöcke oder blinddarm... keine ahnung was da ist ...

wir haben dann gleich aufgehört ... aber irgendwie ist mir das schonmal vor einer woche passiert ... ist aber nicht so schlimm gewesen ... hat dann 1 stunde weh getan ... so gezogen wie regelbeschwerden (sind aber ausgeschlossen) ganz unangenehm ... aber am nächsten Tag ist dann alles wieder weg und ich spür einfach nichts mehr ... (was ja auch gut ist)...

meine frage ... gibts das das mein freund da irgendwo in meiner scheide gegen irgendwas stößt?? oder kommt mir das nur so vor ... hab mir heute auch gleich einen termin beim FA ausgemacht .. aber wollte vorher mal nachfragen .. .vielleicht hats ja ne einfache erklärung ...

mir ist auch aufgefallen, dass es auf die stellung ankommt .... mir kommt vor dass es fast nur bei stellungen ist wo er tief in mich eindringt ...

hoffe auf einige antworten ...

LG
Tamiilaiin
 
M

Benutzer

Gast
Ich würde ganz einfach tippen, dass er gegen deinen Muttermund gestoßen ist.
 

Benutzer99591 

Öfters im Forum
Ich vermute einmal, dass er gegen deinen Muttermund gestoßen ist. Das kann bei manchen Frauen sehr schmerzhaft sein, vor allem wenn die Erregung noch nicht so groß ist. Durch die Stellung begünstigst du auch noch das besonders tiefe eindringen.
 

Benutzer109404 

Sorgt für Gesprächsstoff
hab ich mir auch schon gedacht ... aber gibs es das das es so wehtut ... ich weiß blöde frage... aber ist der nicht oder sollte der nicht in der mitte sein ... ich hab den schmerz nämlich rechts verspürt ...
 

Benutzer99591 

Öfters im Forum
Also ich empfinde es auch als sehr unangenehm, wenn ich nicht wirklich extrem erregt bin. Bei mir zieht es auch zur Seite, dass ich das Gefühl habe mir würden eher die Eierstöcke schmerzen.
 

Benutzer109404 

Sorgt für Gesprächsstoff
@ gänseblümchen: danke für dein kommentar du spricht mir aus der seele ... genau so hab ich die schmerzen auch .. sind aber nicht immer da ...

und ich war gestern schon sehr erregt ... mir kommt vor, wie wenn das nur zeitweise ist ... also wenn ich die stellung in 3 tagen zB mache ... spüre ich rein garnichts auch wen ich gleich erregt bin ...

also kurz gesagt brauch ich mir keine sorgen machen, dass es etwas schlimmeres ist oder so ?
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Wenn du den Termin eh schon hast, kannst es ja mal ansprechen, schaden kann das sicherlich nicht.
 

Benutzer109404 

Sorgt für Gesprächsstoff
ja das auf alle fälle ... hab den termin auch nur deswegen gemacht .. weil naja kann man ja nicht wissen was da unten so los ist ...

wird aber sicherlich nichts schlimmes sein gg hoff ich hald ..

danke für eure antworten
 

Benutzer83083 

Verbringt hier viel Zeit
Dieser Thread kommt mir grade richtig gelegen :jaa:
Habe nämlich genau das gleiche Problem in der gleichen Stellung, was mich durchaus deprimiert. Gefällt mir nicht, eine sonst so angenehme Stellung wegen diesem stechenden Schmerz auslassen zu müssen :frown:.

Also: wenn du noch was rausfindest, bitte auf dem laufenden halten! :grin:
 

Benutzer109404 

Sorgt für Gesprächsstoff
so muss jetzt nochmals meinen senf dazu geben ... hab ja gesagt dass ich mir einen termin beim FA ausgemacht habe ...
und ja wie solls auch anders sein sie hat mit bestätigt, dass mein freund hier auf den muttermund trifft ... sie hat gemeint, dass wir unser vorspiel vielleicht noch verlängern sollten ... oder sonst einfach nicht "gleich" so wild drauf los legen sollten ... g
hoffe ich konnte dir helfen .. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren