Schmerzen - Erstes Mal mit neuem Freund

Benutzer86006 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

ich habe seit kurzer Zeit einen neuen Freund. Letztens haben wir probiert miteinander zu schlafen, eigentlich alles kein Problem, sein Penis wurde auch steif, aber nach einiger Zeit hatte er wohl tierische Schmerzen. Eben zur Anmerkung, wir sind beide keine Jungfrau mehr.

Was kann das denn sein? Die waren auch nicht von Anfang an da und kamen halt erst mit der Zeit und wir hatten auch noch nicht miteinander geschlafen, sondern halt Petting gehabt.

Er will auch noch zum Arzt gehen, aber ich wollte mal wissen ob ihr ne Idee habt was das sein kann und wie lange es dauern wird bis er wieder schmerzfrei ist.

Danke schonmal
 

Benutzer83906 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenn mich da wohl auch nicht unbedingt bestens aus, vielleicht hat er eine ungünstige Bewegungen gemacht und es gab Probleme beim "hineingleiten".
Vielleicht hat er seine Vorhaut überstrapaziert oder der Schwanz war im allgemeinen gereizt...

Vielleicht erstmal ein wenig abwarten, zum Arzt gehen, hören was der sagt und wenns nix Schlimmes ist mit mehr Gleitgel probieren? :smile:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Es wäre gut zu wissen, wann genau die Schmerzen kamen.

War er da bereits eingedrungen?
Habt ihr Kondome benutzt?
Warst du feucht genug?
Hattest du auch Schmerzen?
Haben die Schmerzen hinterher noch angehalten?

Theoretisch gibts viele Möglichkeiten.
Zu wenig Feuchte, Vorhaut zu stark zurückgezogen bzw. Frenulum eingerissen, ungünstiger Eindringwinkel etc.
 

Benutzer86006 

Sorgt für Gesprächsstoff
erstmal danke für die antworten.

Nein er ist nicht in mich eingedrungen, wir hatten also keinen sex, wir wollten zwar, aber er hatte wie gesagt schmerzen, die halt mit der zeit kamen. Somit waren auch keine Kondome im Spiel und da wir keinen sex hatten, hatte ich auch keine schmerzen oder so.
Nur er halt...
Ob die schmerzen danach noch eingehalten haben weiß ich nicht, aber ich denke schon das er erst noch schmerzen hatte... er hat mir auch reichlich spät gesagt, dass er schmerzen hat.

Ja also zum Arzt geht er wie gesagt noch, die Frage ist eher wann... sehr bald wird es nicht sein.

Also zu wenig Feuchte und ungünstiger eindringwinkel kann ausgeschlossen werden, da wir wie gesagt keinen sex hatten.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also sind die Schmerzen einfach so aufgetreten oder beim Eindringversuch?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Und was für Schmerzen waren es?
Brennen, Stechen, Ziehen etc.?
Sind sie zum Beispiel wieder weggegangen als das Glied nicht mehr steif war?
Hatte er bei der Selbstbefriedigung jemals ein ähnliches Problem?
 

Benutzer63378 

Verbringt hier viel Zeit
Wie lange hattet ihr Petting?

Könnte vielleicht "Samenstau" oder sowas in der Art sein, zieht dann von den Hoden aus hoch .. sehr unangenehm ..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren