Schmerzen beim Sex - wie damit umgehen?

Benutzer45372 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte die Tage das erste Mal mit meiner Freundin Sex. Es war für uns beide nicht das Erste Mal.

Sie sagte mir vorher, ich solle vorsichtig sein. Beim Sex sagte sie dann "Warte warte..." und wir mussten aufhören.

Gestern habe ich sie darauf angesprochen. Sie sagt, dass sie mit ihrem vorigen Freund ihr Erstes Mal hatte, was sehr schmerzhaft war. Es kamen dann beim Sex immer Probleme auf. Irgendwann ging es dann und sie hatten sehr oft Sex (was auch immer sehr oft heißen mag...). Da ihr das aber keinen richtigen Spaß machte, wurd3e es dann wieder weniger und es gab wieder Probleme.

Ihr Problem:
Manchmal empfindet sie beim Sex ien sehr unangenehmes Reiben.

Ich fragte sie, ob sie die Ursache kenne, was sie verneinte. Sie war deshalb noch nicht beim Arzt.
Ich möchte sie zu nichts drängen und weiß nicht rceht wie ich damit umgehen soll.

Mir ist Sex in einer Beziehung sehr wichtig. Was mir genauso wichtig ist, dass meine Freundin Spaß am Sex hat. Wie sie erzählte, machte ihr der Sex mit ihrem Ex keinen Spaß.

Sie sagte sie müsse demnächst eh zum Frauenarzt. Aber ich weiß nicht so rceht wie ernst sie das nimmt.

bearbeitet:
Sie wird auf jeden Fall feucht genug - daran liegts mit Sicherheit nicht.
 

Benutzer54850 

Verbringt hier viel Zeit
Manchmal empfindet sie beim Sex ien sehr unangenehmes Reiben.

kann sein dass sie nicht feucht genug ist wenn du bei ihr eindringst... eventuell könnte euch Gleitgel abhilfe verschaffen. oder ihr muesst euch mehr zeit nehmen um auf "Touren" zu kommen... so dass sie "von haus aus" noch feuchter wird.
 

Benutzer54623 

Verbringt hier viel Zeit
hab das gleiche prob. bei nem ex auch mal gehabt.

Kann nur auch das gleiche wie schon gesagt sagen .. nehmt euch sehr sehr viel zeit füreinander ..
und versuchts vielleicht erst mal nur mit petting .. und dann wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist dürfts eigentlich nicht mehr weh tun .. so wars jednfalls bei mir ..

viel glück :zwinker:
 

Benutzer32171  (37)

Verbringt hier viel Zeit
die freundin meines besten freundes hatte auch solche probleme. bei ihr lag es an einem zyste-ähnlichen "knubbelchen" in der scheide. das machte ihr den sex zur qual.

evnt ist es ja sowas in der art?
 

Benutzer14737  (62)

Verbringt hier viel Zeit
ich denk mal das es zum grösten Teil ne Kopfsache ist. Da hilft nur Geduld und Lockerheit.
Wegen dem unangenehmen Reiben das sie spürt.....benutzt ihr ein Kondom??? Vielleicht liegts daran....bei mir ist es so, frührer haben wir die zwangsläufig auch mal benutzt, und egal wie feucht ich bin und egal welche Art Kondom es ist, ich hab IMMER ein unangenehmes Gefühl dabei.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren