schluss weil sie nicht mehr jungfrau war....

P

Benutzer

Gast
Wenn deine Freundin dir gegenüber ein schlechtes Gewissen haben soll, weil sie sich nicht für dich "aufgehoben" hat, dann müsstest auch du ein schlechtes Gewissen ihr gegenüber haben, da du dein erste Mal in dieser Hinsicht ebenfalls "weggeworfen" hast!

Warum hast du dich nicht für sie aufgehoben, wenn sie doch die Frau deines Leben sein soll?
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
Warum hast du dich nicht für sie aufgehoben, wenn sie doch die Frau deines Leben sein soll?

darauf werden wir wohl nie eine antwort erhalten, denn dann würde seine doppelmoral wie ein kartenhaus zusammenbrechen. er müsste sich dann eingestehen, das er einen fehler gemacht hat.

@ ts
eine dissertation sagt noch lange nichts über intelligenz aus.
intelligenz setzt sich nämlich nicht nur aus zahlen und fakten zusammen, sondern auch aus emotionaler intelligenz und die besitzt du eindeutig nicht.

ansonsten empfehle ich dir. suche dir ein land, wo es eine schande ist, vor der ehe sex zu haben, dann kannst du dir ziemlich sicher sein, das du eine jungfrau bekommst.
 
M

Benutzer

Gast
das mit der intelligenz lass mal meine sache sein! ich schreibe gerade an meiner dissertation! und übrigens meine studienkollegen zeigen durchaus verständnis!

Off-Topic:
Aha, da haben wir schon wieder etwas, bei dem ich an die Decke gehen könnte, nur weil du es geschafft hast an irgendeiner Hochschule angenommen zu werden und es vielleicht bis zu einer Dissertation geschafft hast, spricht das für deine Intelligenz? Arme Ansichten hast du und nur weil es irgendwo da draussen irgendwelche Subjekte gibt, die deine komische Meinung teilen, heißt das immer noch nicht, dass sie richtig oder gar menschlich wäre. :wuerg:
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
Das wird nicht funktionieren, da er ja kein Jungmann mehr ist... von daher wäre ER da die Schande :grin:
:grin: :rolleyes:

in dem Punkt stimmt das schon, aber die Länder die mir da so im Kopf rumspuken, z.b. steinigen eine Frau die vergewaltigt wurde.
da ist es egal ob der mann erfahren ist oder nicht, hauptsache die frau ist es nicht und das wäre ja im sinne des ts.

Off-Topic:
Off-Topic:
Aha, da haben wir schon wieder etwas, bei dem ich an die Decke gehen könnte, nur weil du es geschafft hast an irgendeiner Hochschule angenommen zu werden und es vielleicht bis zu einer Dissertation geschafft hast, spricht das für deine Intelligenz? Arme Ansichten hast du und nur weil es irgendwo da draussen irgendwelche Subjekte gibt, die deine komische Meinung teilen, heißt das immer noch nicht, dass sie richtig oder gar menschlich wäre. :wuerg:
sowas könnte man übrigens Fachidiotie nennen.
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
sie hat mir ja gesagt sie bereue es, nur was bringt mir das? das hätte sie sich früher überlegen sollen!

und das mit den 30.
ich war 22 und sie 17 als wir uns kennen lernten. das ist doch eine andere situation als mit 30. da denke ich sollte doch möglich sein mit 17 noch jungfrau zu sein (ich selber war bis 20 jungfrau). ich verstehe nicht warum sie mit 16 so naiv gehandelt hat!



schon mal dran gedacht,dass dich ihre vergangenheit nix angeht??sie hat es wohl damals für das richtige gehalten und hatte gefühle für ihn bzw ihn geliebt...wo die liebe hinfällt!!man sucht sich das nicht aus..
und schon mal gedacht,dass die in ihn nicht nur den drogenabhängigen psychosonstwas gesehen hat?



Off-Topic:
der erste typ,den ich geliebt habe,hatte auch n drogenproblem..
weißt du,dass liebe blind macht?also wir haben uns geliebt,waren aber in den 1 1/2 jahren,bis wir neue partner hatten,nicht zusammen..und zwar nciht wg den drogen,sondern,da er ne sauschwere kindheit hatte...seine mutter und seine schwester sind gestorben,sein dad hatte nen horrorunfall etc etc und der junge hatte keinen zum reden außer seinen besten freund....er hat gesehen,wie sein ebster kumpel überfahren worden ist..da war so viel..und er hat meinen horizont erweitert,auch menschen,die drogen nehmen,sind menschen....das is alles jahre her,aber er hat sich bei mir dafür bedankt,dass ich da war,dass ich gewartet habe,und dass er dank mir von den drogen weggekommen ist..



deine einstellung finde ich echt nciht gut,ich freue mich für sie,dass die dich los ist,ehrlich!
 

Benutzer50805 

Verbringt hier viel Zeit
Wow hab mir jetzt alles durchgelesen und kann eigentlich nur den Kopf schütteln wenn ich die Meinungen vom TS lese. Ich denke es wurde alles gesagt.

Such dir einfach eine Freundin die noch Jungfrau ist.
 

Benutzer37188 

Meistens hier zu finden
Hab auch alles gelesen und warte immer noch auf eine Antwort von Beasties Frage...

Warum hast DU dich denn nicht für SIE aufgepart???

Off-Topic:
Mir wird echt schlecht, wenn ich sowas lese... Wenn es dich so stört, dann lass das Mädchen doch bitte endlich in Ruhe...
 

Benutzer75016 

Verbringt hier viel Zeit
was mich neben beasties frage interessiert:


In welchem Studiengang schreibst du deine dissertation?
 

Benutzer56330 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab mir das jetzt nicht alles durchgelesen, aber ich finde es absolut lächerlich wegen sowas Schluss zu machen.

Sie kannte dich doch damals noch gar nicht!? Und wenn sie halt der Meinung war, dass er der Richtige war, dann musst du das akzeptieren.
Grade wenn man noch unerfahren ist, will man alles ausprobieren und viele sind halt auch naiv, aber ich finde das nicht mal wirklich schlimm.
Sie kann es nicht rückgängig machen, es ist halt passiert, sie muss damit leben. Außerdem sollte es für sie viel schlimmer sein als für dich, immerhin wurde SIE verarscht.

Du übertreibst völlig. Sie war neugierig, hat Erfahrungen gesammelt, die auch wichtig im Leben sind, ihr erstes Mal hat nun nicht mit dir stattgefunden, aber erfreu dich doch daran, dass ihr noch viele andere, aufregende und schöne Dinge zusammen erleben und machen könnt und mach nicht wegen ner Sache Schluss, die sie nun eh nicht mehr ändern kann.
Das ist unfair und auch ziemlich unreif!


EDIT: hab grad noch gelesen, dass du geschrieben hast, dass sie es weggeworfen hat. In dem Moment wo sie es gemacht hat, war es RICHTIG für sie, von daher hat sie es nicht weggeworfen. Es war ne wichtige Erfahrung. Es ist egoistisch von dir sie deswegen so fertig zu machen, das macht man einfach nicht. Hoffentlich ist sie schlau genug und sucht sich nen netten Kerl, der SIE zu schätzen weiß und nicht nur ihre "weggeworfene Jungfräulichkeit".. einfach nur lächerlich. Meinst du nicht, dass dein Denkrnsweise verdammt engstirnig und ein klein wenig armseelig ist? Darüber würde ich mir an deiner Stelle mal Gedanken machen, bevor du die Frau, die du wohl angeblich liebst, so MIES behandelst, unterste Schublade..
 
M

Benutzer

Gast
Ich stimme hier jedem zu ausser dem TS!

Das kanns ja nun wirklich nicht sein, das Mädel kann sich glücklich schätzen, das sie DICH los ist. Du hast ihr nicht bei gestanden, du warst nicht für sie da als sie dich gebraucht hast, du hast alles nur noch schlimmer gemacht und sie Fallen gelassen.

Du redest davon das sie ihr kostbares erstes mal weg geworfen hat??? Was hast du denn bitte gemacht? Du hast mit einer anderen geschlafen und ihr seit auch nicht mehr zusammen.
Wie kannst du den menschen den du angeblich so sehr liebst solche vorwürfe machen?? Ich habe da kein verständnis für. Vorallem solltest du mal sehen das sie es "bereut" sie weiß das sie vielleicht nicht das beste gemacht hat, aber sie hat es getan, sie war jung, unerfahren und hat an das gute im menschen geglaubt, was kann man ihr da vorwerfen? rein garnichts!!!

Sei verdammt nochmal erwachsen und steh ihr bei uns zeige ihr das es besseres gibt als das was sie erlebt hat, und wenn du das nicht kannst, dann wird sie bald sehr glücklich sein, weil sie einsieht das DU EIN RIESEN FEHLER WARST.

Du sagst der anderen war ein A****** mit deinem verhalten bist du in meinen Augen keinen deut besser, denn wenn man hier von wegwerfen redet, dann hat sie ihr 2tes mal mit dir weg geworfen!!!!
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
*tief durchatmen*

*bis 10 zählen*

*besser bis 20*

...

So mein Lieber. Mir platzt ja gerade die Hutschnur.
Weißt du was? Ich finde es gut, dass du Schluß gemacht hast. Eine weise Entscheidung war das.
Für SIE!

Was haben deine Eltern denn getan, um dich mit derart steinzeitlichen (und sogar damals dürfte man nicht so ein Trara verantstaltet haben) Gedankengängen auszustatten?
Wie kommst du überhaupt dazu, dich so unmenschlich hoch in den Himmel zu heben und deine (Ex-) Freundin, die du eigentlich lieben solltest, als naives dummes Mädchen da stehen zu lassen?

Was macht dich besser als sie? Was?
Ach so, ja, du bist der Mann, daran wird es wohl liegen. :rolleyes:

Deine Freundin durfte ficken mit wem sie will. Das ist IHRE Vergangenheit. Es ist auch ihr überlassen, über Fehler zu urteilen. Nicht dir! Du hast es doch auch getan.
Ich finde es unglaublich, dass du ihr monatelang Vorwürfe machst, dann auch noch die Beziehung beendest und am Ende dich zum Opfer benennst.
Die Frau kann froh sein, dass sie jetzt ihre Ruhe vor dir hat (hoffentlich).

Du bist verdammt noch mal nicht besser und perfekter als deine Freundin, mein Vorposter oder ich.
Jeder hat das Recht, die Gegenwart nach seinen Wünschen zu gestalten, weil keiner von uns weiß, was morgen kommt. Ich könnte morgen tot sein und ich würde mich in diesem Falle ziemlich darüber ärgern, heute nicht mehr mit dem schnuckeligen Kerl von nebenan im Bett gelegen zu haben.
Weniger tragisch fände ich es da, irgendwann an einen Typen wie dich zu geraten und dir die Liste meiner Exlover vorzutragen. Immerhin hätte ich später noch allen Grund, über dich zu lachen.

Wenn DAS HIER die Probleme unserer Zeit wären, dann würde ich mich verdammt glücklich schätzen.

Herr, schmeiß Hirn vom Himmel.
 

Benutzer67380  (32)

Verbringt hier viel Zeit
warum verurteilst du deine freundin deswegen so???
sicherlich hat sie das damals nicht einfach so getan, sondern gefühle für ihren exfreund gehabt oder zumindest sonstige gründe. im prinzip ist und war es ihre sache und nicht DEINE. du kannst froh sein, dass sie dich an ihrem erlebten teilhaben lässt und dir anscheinend so vertraut, dass sie dir die probleme mit ihrem ex erzählt hat. sicherlich muss sie das alles sehr mitgenommen haben, wenn sie an so einen typen geraten ist, und du machst es auf keinen fall besser, indem du sie im nachhinein (obwohl sie dich ja damals noch gar nicht kannte/liebte) dafür verurteilst und auch noch mit einer trennung bestrafst. dazu hast du einfach kein recht!besser wäre es ihr ein besserer freund zu sein, die dinge, die du nicht mehr ändern kannst so hinzunehmen, wie sie nunmal sind und zu hoffen, dass eure beziehung besser endet.
außerdem finde ich, dass 3monate auf den ersten sex warten auch keine sonderlich lange zeit ist, wenn man anscheinend solche prinzipien und vorstellungen hat, wie du sie haben willst.:ratlos:
 

Benutzer66354  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Danke, Diotima! :anbeten: Dem ist von meiner Warte aus nichts mehr hinzuzufügen.

Off-Topic:
In welchem Fach kann man eigentlich schon mit 23 dissertieren? Ist das nicht ein etwas schneller Studienverlauf?
 

Benutzer77488 

Verbringt hier viel Zeit
Buhuuu, ich studiere auch (lobet und preiset mich!)...:zwinker:

Sorry, aber ich kann dich absolut nicht verstehen. Mein Freund (der studiert auch...hui :eek: ) hatte sein erstes Mal auch in einer Art und Weise, die ich nicht verstehen kann. Meines habe ich zelebriert bis zum Geht nicht mehr und es war toll.

Trotzdem macht es meinen Freund nicht weniger wertvoll für mich und er macht auch überhaupt kein Trara drum, dass ich keine Jungfrau mehr war. Gefallen hätte es ihm wohl schon, aber das Leben ist kein Wunschkonzert. :tongue:

Also komm mal wieder zurück auf den Boden der Tatsachen!
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Off-Topic:
In welchem Fach kann man eigentlich schon mit 23 dissertieren? Ist das nicht ein etwas schneller Studienverlauf?
Deutschland und Österreich: Dissertation = erlangung Doktortitel
nehmen wir 18 jahre als abialter (gibt ja schulen mit 12 jahren), dazu 3 jahre für einen bachelor + 2 Jahre Master. Wären das 5 Jahre. Da wären wir schon bei 23 Jahren, ohne jegliche Vorbereitung etc. für die Promotion.

Es gibt allerdings länder, wo mit einer Dissertation die Diplomarbeit oder Magisterarbeit gemeint ist. Versucht sich da etwa jemand höher zu stellen?
 

Benutzer79310 

Verbringt hier viel Zeit
ähm, jetzt mal ehrlich

okay, sie hat mit nem anderen ihr erstes mal gehabt. aber, kanntet ihr euch da schon? wart ihr schon zusammen?
willst du ner frau, die du in fünf jahren oder sonst was kennen lernst, auch nen vorwurf machen, wenn sie schon mit nem anderen geschalfen hat..... wenn du sie liebst und sie,w ie du beschreibst, deine traumfrau ist, dann sollte das keine rolle für dich spielen, dann geht es nicht um ihr erstes mal sondern um EUER erstes mal........
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren