Schluss machen?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer111415  (28)

Meistens hier zu finden
Wieso kochst du denn immer? Ich würd ihm ja den Kochkurs bei seiner Mutter empfehlen und dass er für euch kocht.
Auf jeden Fall würde ich ab sofort nicht mehr für ihn kochen. Entweder er lernts oder ich würde spätestens, wenn er keine Ambitionen zeigt, vernünftig kochen zu lernen, die Beziehung beenden. Für mich wär allein schon das nicht kochen können des Partners ein Nogo.
Wie äußert sich sein egoistisches Verhalten noch?
 

Benutzer171204 

Verbringt hier viel Zeit

Benutzer186368  (34)

Ist noch neu hier
Wieso kochst du denn immer? Ich würd ihm ja den Kochkurs bei seiner Mutter empfehlen und dass er für euch kocht.
Auf jeden Fall würde ich ab sofort nicht mehr für ihn kochen. Entweder er lernts oder ich würde spätestens, wenn er keine Ambitionen zeigt, vernünftig kochen zu lernen, die Beziehung beenden. Für mich wär allein schon das nicht kochen können des Partners ein Nogo.
Wie äußert sich sein egoistisches Verhalten noch?
Ich bin meistens bei ihm zuhause und er stellt alle regeln auf, zb dass mein hund nur draussen essen und trinken darf, dass er in der wohnung raucht, obwohl ich schwanger bin, dass er bestimmt in welches restaurant wir gehen oder was wir fernsehen. Muss dazu sagen, dass es auch seine wohnung ist und nicht meine.
 

Benutzer182523  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bin meistens bei ihm zuhause und er stellt alle regeln auf, zb dass mein hund nur draussen essen und trinken darf, dass er in der wohnung raucht, obwohl ich schwanger bin, dass er bestimmt in welches restaurant wir gehen oder was wir fernsehen. Muss dazu sagen, dass es auch seine wohnung ist und nicht meine.
Und warum lässt du dir das gefallen?
 

Benutzer183259  (50)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bin meistens bei ihm zuhause und er stellt alle regeln auf, zb dass mein hund nur draussen essen und trinken darf, dass er in der wohnung raucht, obwohl ich schwanger bin, dass er bestimmt in welches restaurant wir gehen oder was wir fernsehen. Muss dazu sagen, dass es auch seine wohnung ist und nicht meine.

Ich bin immer wieder erstaunt, wieviel sich einige Leute bieten lassen...
 

Benutzer186368  (34)

Ist noch neu hier
Übeigens macht er mir auch nie komplimente oder sagt etwas nettes zu mir…
 

Benutzer178411  (20)

Öfter im Forum
Ich bin meistens bei ihm zuhause und er stellt alle regeln auf, zb dass mein hund nur draussen essen und trinken darf, dass er in der wohnung raucht, obwohl ich schwanger bin, dass er bestimmt in welches restaurant wir gehen oder was wir fernsehen. Muss dazu sagen, dass es auch seine wohnung ist und nicht meine.
Ok, die Frage was du an ihm magst liebst hast du immer noch nicht beantwortet. Vlt. kannst du sie nicht beantworten weil es da nicht (mehr) viel gibt? Oder hast du Angst vorm allein sein?
Ich verstehe auch nicht warum
Du dir das gefallen lässt. In deinem anderen Thread hast du ihn anders beschrieben, zumindest kam es bei mir anders an.
Was hält dich denn bei ihm? Was findest du an ihm dass du dir dass alles gefallen lässt und mitmachst? Was bindet dich?
Alles was du schreibst sind Gründe ihn besser gestern als morgen zu verlassen.
 

Benutzer171033 

Öfter im Forum
dass er in der wohnung raucht, obwohl ich schwanger bin
Und nicht einmal da, wo es das ungeborene Leben in dir betrifft, womöglich lebenslang betrifft, ziehst du keine rigorose Grenze???

EDIT: Und seine Ex hat ebenfalls nichts dagegen, dass IHR Kind sich in seiner Wohnung aufhält, während er sie zuquarzt? Das sind ja Zustände wie in den frühen 80ern, wo es noch "Zeitgeist" war, und man es noch nicht besser wusste. :what:
 

Benutzer186368  (34)

Ist noch neu hier
Ok, die Frage was du an ihm magst liebst hast du immer noch nicht beantwortet. Vlt. kannst du sie nicht beantworten weil es da nicht (mehr) viel gibt? Oder hast du Angst vorm allein sein?
Ich verstehe auch nicht warum
Du dir das gefallen lässt. In deinem anderen Thread hast du ihn anders beschrieben, zumindest kam es bei mir anders an.
Was hält dich denn bei ihm? Was findest du an ihm dass du dir dass alles gefallen lässt und mitmachst? Was bindet dich?
Alles was du schreibst sind Gründe ihn besser gestern als morgen zu verlassen.
Ja das sind gute Fragen, die mir leider sehr schwer fallen zu beantworten. Also ich bin schwanger von einem anderen mann und er akzeptiert das. Was ich sehr toll finde…irgendwie wünsche ich mir auch so sehr ein vater für mein kind. Und er würde diese rolle übernehmen. Zudem lässt er sich auch nicht leicht provozieren und das gefällt mir.
 

Benutzer183300 

Klickt sich gerne rein
Muss dazu sagen, dass es auch seine wohnung ist und nicht meine.
Dieses Argument würde bei mir ausschließlich in Bezug auf den Hund gelten, dass dieser draußen sein Futter bekommt.
Der Rest, allen voran das Rauchen während Deiner Anwesenheit, ist ein absolutes No-Go!
Und was, bitteschön, hat ein Restaurantbesuch mit seiner Wohnung zu tun?
Fernsehprogramm ist eine gemeinsame Entscheidung, egal in welcher Wohnung.

Du solltest Dir für diesen Kerl zu schade sein!
 

Benutzer186368  (34)

Ist noch neu hier
Und nicht einmal da, wo es das ungeborene Leben in dir betrifft, womöglich lebenslang betrifft, ziehst du keine rigorose Grenze???

EDIT: Und seine Ex hat ebenfalls nichts dagegen, dass IHR Kind sich in seiner Wohnung aufhält, während er sie zuquarzt? Das sind ja Zustände wie in den frühen 80ern, wo es noch "Zeitgeist" war, und man es noch nicht besser wusste. :what:
Nein wenn die kleine bei ihm ist, raucht er nicht in der wohnung. Und wenn mein kind auf der welt ist, wird er das auch nicht mehr tun.
 

Benutzer175862 

Öfter im Forum
Du bist also mit ihm zusammen, damit er für dein Kind die Vaterrolle übernimmt obwohl er in keinster Weise Rücksicht auf dich nimmt? Na herzlichen Glückwunsch
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren