Schlucken - wieso, weshalb, warum?

Benutzer63483  (41)

Sehr bekannt hier
Hallo,

nach längerer Abstinenz mal wieder eine (vielleicht nicht gerade unbekannte) Frage, an der Ihr Euch hoffentlich rege beteiligt.

Nachdem hier im Forum immer mal wieder das Thema "Schlucken" (nein, diesmal geht es nicht um Früchte :tongue:, sondern um Sperma :ashamed: ) aufkam, habe ich mich irgendwann gefragt, wie oder ob eine Frau eigentlich jemals darauf gekommen sein könnte?

Die Frage richtet sich natürlich vordergründig an die Damen, aber wenn jemand Männliches konkret für seine Partnerin antworten kann, dann soll er dies auch gerne (ohne viele selbstverherrlichende Umschreibungen :tongue: ) tun.

Sicherlich hat der ein oder andere auch schon mal auf eine ähnliche Frage geantwortet, aber mir fehlt noch etwas die "klare Sicht", daher wäre es in diesem Fall gut zu wissen, ob Ihr


  • auf Wunsch des Partners
  • aus eigenem Antrieb (instinktiv, nach eigenem Geschmack/eigener Lust sozusagen :zwinker: )
  • aufgrund von Aussagen von FreundInnen/Bekannten
  • erst durch Pornografie
  • angeregt durch Beiträg z.B. bei PL oder in anderen Foren
  • z.b. durch zweideutige Beiträge im TV oder in Printmedien

usw.
dazu angeregt wurdet?


Ich fände es wirklich gut, wenn Ihr mal nach dem Anfangspunkt, der Ursache forscht.
Danke :smile:
 
R

Benutzer

Gast
Wenn ich das Zeug eh schon im Mund hab, finde ich es einfacher, es zu schlucken, als es auszuspucken. Also erfolgt es quasi aus eigenem Antrieb, den Kerlen gefällt es aber halt netterweise auch. :zwinker:
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Hm.. Anfangspunkt war bestimmt eine Frau, die der Sauerei den Garaus machen wollte :grin:

Wie ich darauf gekommen bin, weiß ich nicht mehr genau. Eins weiß ich jedoch sicher: auf Drängen des Partners hätte ich sicher nichts in der Art gemacht. Es schein damals einfach ganz natürlich.
Ebenso, wie ich nie auf die Idee gekommen, dass er beim "richtigen" GV irgendwohin anders kommt :zwinker:.
 
S

Benutzer

Gast
Nee, ich glaube, die Ursprungsidee kam bestimmt von einem Mann. Spermaschlucken ist doch eher so ein Männer-Ego-Ding, oder? Die finden das doch geil, wenn wir nach ihren Säften gieren... Das ist für die nochmal so ein psychischer Orgasmus. :grin:

Wie ich selbst drauf kam, weiß ich irgendwie schon gar nicht mehr. Puh... das ist schon komisch, dass ich mich daran gar nicht mehr erinnere. :hmm: Ich glaube aber, dass mein Freund mich darauf gebracht hat. Aber ich will ihm hier auch nichts unterstellen. :grin:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Ich habe keine Ahnung, wie ich darauf kam. Vielleicht aus praktischen Gründen? :tongue:

Gedrängt hat mich jedenfalls niemand.
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Nee, ich glaube, die Ursprungsidee kam bestimmt von einem Mann. Spermaschlucken ist doch eher so ein Männer-Ego-Ding, oder? Die finden das doch geil, wenn wir nach ihren Säften gieren... Das ist für die nochmal so ein psychischer Orgasmus. :grin:

Das siehst du falsch. Wir finden es geil, Autos zu reparieren und Mammuts zu erschlagen. Was ihr Weiber tut oder lasst, hat bestenfalls ornamentale Bedeutung :tongue:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich war mal neugierig drauf. Hatte hier darüber gelesen und auch in "Die perfekte Liebhaberin" :grin:. Also hab ichs mal probiert.
Aber soooo toll fand ich es nicht. Ich kann sehr gut drauf verzichten. :zwinker:

Mein Partner findet es allerdings hammergeil, deswegen tu ich ihm ab und an den Gefallen. :zwinker:
 

Benutzer88899 

Verbringt hier viel Zeit
Aus eigenem Antrieb. Es macht Spaß, weil es für ihn so am schönsten ist, das spornt mich an. Für mich war das eigentlich immer schon selbstverständlich, dass ich mal schlucken würde, wenns soweit wäre, obwohl ich damals den Geschmack von Sperma noch längst nicht kannte, ja generell noch viele Jahre von meinen ersten sexuellen Erfahrungen entfernt war. Aber ich fand allein die Vorstellung schon anregend. Und beim ersten mal mit meinem Freund habe ich es dann durchgezogen, ohne dass er das vorher wusste und er war angenehm überrascht.
Ganz nebenbei finde ich es auch am praktischsten. Ich muss keinen Moment abpassen und aufhören, nicht auf ein Signal warten, er muss sich nicht zurückhaltend, ich muss nichts zum eventuellen Reinspucken parat haben.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich hatte urplötzlich große Lust, es auszuprobieren.
 

Benutzer66279 

Sehr bekannt hier
Ich denke mal, das hat sich im Zuge der Oralverkehr-Verbreitung mitentwickelt. Wenn der Mann beim OV kam, haben manche Frauen dann wohl geschluckt und fanden es lecker/geil und so hat sich das bestimmt rumgesprochen und viele finden es deswegen toll. :grin:

Ich persönlich finde es auch ganz nett, wenn die Partnerin schluckt. Aber nur, wenn sie es auch wirklich will und genießt. Andernfalls würde mir das nichts bringen. Spermaküsse und so finde ich auch ganz nett..

Meine Freundin schluckt gern, weil sie OV generell mag und das eben am Ende des Sex manchmal mit dazu gehört. :smile: (wir wechseln uns momentan ab, mal mach ich's in Doggy zu ende und mal bläst sie halt zum Schluss)
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Es ist praktischer; es ergibt sich so.
Wenn ich ihm einen Blase habe ich "ihn" eh schon im Mund, wieso rausziehen wenn er kommt und ihm den Orgasmus versauen?
Und wenn er eh schon in meinem Mund kommt, ist Schlucken und ein Glas Wasser oder Fruchtsaft hinterherjagen wesentlich effektiver als da rumzuspotzen bis alles ausgespuckt ist.

Bin sicher irgendein Urzeitweibchen hat das auch rausgefunden.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Tja, ich bin mal wieder aussen vor. Meine Liebste verweigert ausnahmslos und kathegorisch jede Variante von OV.
Den Genusss, in einem Mund zu kommen, hab ich noch nie erlebt. Aber in der Muschi zu kommen ist auch schön (wie ein warmer Apfelkuchen :tongue:)
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich hab damals einfach nicht gewusst das man noch was anderes damit machen könnte, es erschien mir logisch, praktisch gut und geil.:grin:

Es gehörte ohne Aufforderung und ohne Nachdenken (ich hatte mir weder übers Blasen, noch übers Schlucken je Gedanken gemacht ode r was drüber gelesen oder groß gehört, ich habs einfach sofort gemacht:grin:) einfach dazu
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren