Schlucken oder Spucken?

Benutzer100960 

Sorgt für Gesprächsstoff
An alle Frauen unter uns: Schluckt ihr beim Oralsex das Sperma oder spuckt ihr es aus?

An alle Männer unter uns: Wollt ihr das wir Frauen schlucken oder ist es euch egal?

PS: Begründung wäre nett :zwinker:

PSS: Ich schlucke übrigens :zwinker:
 

Benutzer85918 

Meistens hier zu finden
Ich schlucke, nicht um es meinem Partner recht zu machen, sondern weils mich geil macht, zu wissen, das es ihm höchste Freude bereitet, wenn ich schlucke.

War das so Verständlich? Falls nicht.. auch gut :grin:
 

Benutzer46910 

Meistens hier zu finden
Wenn ich weiß, dass er gesund ist, schlucke ich.
Begründung: Ich mags einfach :zwinker:
Wenn ich das nicht weiß, lass ich es gar nicht erst bis zu dieser Entscheidung kommen.
 
D

Benutzer

Gast
Ich WILL überhaupt garnichts. Es ist nun einmal nicht jedermans (frau) Sache, mir bringt es überhaupt nichts, wenn sie "schluckt", oder das Zeugs wieder ausspuckt.
Da "zielen" wir lieber gekonnt und wischen es weg, oder sie darf gerne damit spielen oder es verreiben. Ganz so wie sie es mag und möchte.

Im Übrigen sind mir in meinem ganzen Leben bei zahlreichen Freundinnen 2 von 10 untergekommen, die es auch geschluckt hätten. Was man immer so liest, da muss es wohl ein Trend sein, auf jedenfall glaube ich kaum, dass alle die Wahrheit sagen (was sie auch nicht müssen, geht auch hier in einem Liebesforum eigentlich niemanden etwas an) - oder das die Freundin der Freundin nur einen vorgaukelt, weil es sich so gehört......sind ja angeblich auch alle heutzutage blank rasiert.

Und auf dieses "Pornogetue" - Zunge raus und Gurgeln und zeigen dass man es runterschluckt...ne da hab ich keinen Bock drauf. :zwinker:
 

Benutzer62675  (28)

Verbringt hier viel Zeit
meistens schon, weil ich weiß, dass er es mag und ich finds auch ziemlich geil :grin:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
wenn ich es im mund habe, kann ich es doch auch gleich schlucken. ausspucken finde ich da irgendwie sinnlos.
wenn es dem partner freude bereitet, bin ich durchaus dazu bereit.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich mag Sperma nicht und blase nur ganz selten bis zum Schluss. Wenn, dann schlucke ich aber.
 

Benutzer73266 

Meistens hier zu finden
Am besten ist es kommt erst garkeins rein........ meine Meinung.......
 

Benutzer88899 

Verbringt hier viel Zeit
Ich schlucke immer und das auch recht gerne, auch wenn ich Sperma jetzt nicht extrem lecker finde. Ich könnte kein Glas davon trinken, aber so für den kurzen Moment ist das voll ok. Wenn es im Mund ist, ist der Geschmack auch eh schon da, da macht mir das Runterschlucken auch nichts mehr aus, zudem mag es mein Freund sehr. Ich finds aber auch am praktischsten. <g>
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich schlucke, da ich spucken völlig sinnlos finde. Der Geschmack ist doch dann eh schon im Mund - was soll man es da noch ausspucken? Schluck Limo hinterher, dann ist das auch kein Problem :zwinker:
 
L

Benutzer

Gast
Meistens kommt er gar nicht in meinem Mund, und wenn, dann schlucke ich es. Ich mag die Konsistenz und den Geschmack aber nicht wirklich.

Ihm ist das egal was damit passiert. Allerdings schluckt ers manchmal selbst. xD
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Weder spucken, noch schlucken. Sperma kommt nicht in meinen Mund *bah*
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Schlucken.
Ohne spontan einen Grund nennen zu können.
Vielleicht denke ich beim Sex zu wenig, und genieße mehr, lasse mich fallen. Ein bisschen animalisch. ;-)
 
V

Benutzer

Gast
Schlucken. Außer ich denke zu viel über den Geschmack nach, dann muss ich es ausspucken, weil ich es nicht runter bekomme :zwinker:.
 
A

Benutzer

Gast
Schlucken. Ich mag es, wenn es hinten am Rachen so ein Gefühl hinterlässt, versteht wer was ich meine?:zwinker:
 

Benutzer95644 

Verbringt hier viel Zeit
Nenee, deswegen wollen ja viele danach etwas trinken - um diesen Geschmack wegzukriegen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren