Schlucken oder Spucken

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
J

jonny0815

Gast
die anfängerin spuckt
die fortgeschrittene schluckt
der profi gurgelt.....:clown:
 

Beastie  

Beastialische Beiträge
ich schluck nich, weil ich den geschmack nich mag... ich spuck aber auch nich aus, er kommt nich in meinem mund.. basta...

allerdings weiß ich nich genau, was ich ankreuzen soll, denn so richtig eklig find ich den geschmack auch nich ...??
 
S

succubi

Gast
sodale... ich find es geil wenn mein freund in meinem mund kommt und ich schlucke meistens auch - wenn ich mal keinen bock auf schlucken hab, lass ich es einfach teilweise wieder ausm mund laufen und wisch's halt dann weg... soviel isses ja nicht. *g*

das sperma meines freundes schmeckt neutral bis leicht salzig - also nichts das ich als ekelhaft bezeichnen würde.

und ja, es is natürlich auch eine art "liebesbeweis" von mir... und auch ein zeichen dafür, dass ich ihm vertraue... sonst hätt ich gar nicht erst damit angefangen.
allerdings is das jetzt nicht so zu verstehen, dass ich meine, eine frau liebt ihren mann nicht nicht wirklich, wenn sie nicht schluckt, sondern so, dass ich es einfach gern für meinen freund tu. - nicht weil er das unbedingt will oder weil ich glaube es tun zu müssen, sondern weil ich ihm was gutes tun möchte und es schön find das zu machen.
 
J

jonny0815

Gast
genauso war ja auch "liebesbeweis" gedacht!!
ich wußte doch, dass mich hier keiner falsch versteht :smile:
 

curledsue   (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ich machs, aber nicht immer.
Da muss ich in der richtigen Stimmung zu sein ... wenn mir nicht nach schlucken ist, lass ich es halt aus dem Mund rauslaufen.

Wenn ich es mache, dann auch um meinem Freund zu zeigen, wie sehr ich ihn liebe und das ich ihm vertraue ... und weil ich weiß, das er danach immer stundenlang so ein schönes Grinsen im Gesicht hat *g*
 

Teufelsbraut   (38)

teuflisch gute Beiträge
Eigentlich trifft am ehesten zu "wohin sonst damit" *ggg* - irgendwie erscheint es mir das logischste, was man damit machen kann und ich finde den Geschmack auch ganz annehmbar... deswegen hab ich immer schon geschluckt und werd auch weiterhin schlucken.
 

simon1986   (35)

Benutzer gesperrt
Eigentlich habe ich es bisher nur bei mir selber gemacht. Da schlucke ich es, kommt ja eh nicht viel:grin:
MBeim 1.mal ging es mir nämlich genau um das Aroma.
 

simon1986   (35)

Benutzer gesperrt
Kann ich

Ich versuchte einfach mal meinen Penis (geht nur wenn er noch nicht steif ist) in den Mund zu kriegen (ein Nebenprodukt der Gymnastik:grin: ). Ich muss aber sagen, extra dafür zu trainieren lohnt sich (nach meiner Meinung) nicht. Es ist irgendwie wie wenn man Daumen lutscht.
Dagegen kam ich einmal im Bett mit der eingeschlafenen Hand vorne zwischen meine Beine, das war dann ganz speziell:clown:
 
B

*BlackLady*

Gast
Schade, ich kann an der Umfrage nicht teilnehmen. Denn ich schlucke zwar nicht, aber in meinem Mund kommen darf er!
 
S

succubi

Gast
@BL
aber du kannst ja schreiben das du spuckst *g* das gehört ja immerhin zum thread :smile: und abstimmen kannst du auch, denn wie es schmeckt weißt du ja auch wenn du nicht schluckst :zwinker:
 

MooonLight  

Sehr bekannt hier
Der Geschmack is relativ neutral.. ich find ihn aber auch nicht umwerfend.
Naja, auf jeden Fall tu ichs, und ich mach's auch ganz gern - vom Prinzip her *g*
 
L

Luzi

Gast
Ich finde das lustig, dass noch keine/r "schmeckt gut" angekreuzt hat! :grin: Ich hab mich bisher noch nicht dazu überwinden können, dass er in meinem Mund kommen darf... die Neugierde ist aber da! :zwinker:
 
S

succubi

Gast
ich find, dass neutral ja auch "gut" is... *gg* aber delikatesse isses keine, auch wenn ich den geschmack nicht schlecht find. :smile:
 
3 Woche(n) später
G

Googlehupff

Gast
@mädels
Also um das mal zu verstehen, wer es eklig findet, doch wohl wegen dem Geschmack. Also darf derjenige dann auch gar nicht im Mund kommen. Denn die Geschmacksnerven liegen ja bekanntlich auf der Zunge. Also wenn mans schon im Mund hat (habe da keine Erfahrung :cool: ) dann ist doch spucken oder schlucken eh egal, oder? Weil beim Schlucken dürfte man ja (oder vielmehr frau) nichts mehr schmecken.
 

Liza   (36)

im Ruhestand
Wie man's nimmt- wenn man etwas schluckt, dessen Geschmack man eklig findet, löst das im Normalfall einen Würgereiz aus. Und das ist erst das richtig unangenehme Gefühl.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren