Schlimmer Liebeskummer und total am Boden zerstört

Benutzer105532 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo liebe Gemeinde!

Ich weiß einfach gar nicht mehr weiter und habe keine Ahnung was ich machen soll.
Gestern war meine beste Freundin, für die ich schon immer ganz große Gefühle hatte, zu Besuch und es hatte sich ein paar Wochen vorher herausgestellt, dass sie auch Gefühle für mich hat. Gestern war also der große Tag, da wir uns seitdem nicht mehr gesehen hatten. Ich hatte alles in diesen Tag gesteckt, musste permanent daran denken und habe mich riesig auf den Tag und natürlich auch auf sie gefreut! Vorher hatte ich immer total unter der Freundschaft gelitten, weil ihre Gefühle für mich nur auf freundschaftlicher Ebene vorhanden waren und sie nie mehr wollte, zumindest bis jetzt. Ich hatte echt gedacht, es hat nun ein Ende mit dem Leiden, aber es ist alles noch viel schlimmer gekommen.

Ich hatte schnell gemerkt, dass irgendetwas nicht stimmt und sie sich nur auf freundschaftlicher Ebene zu bewegen scheint und irgendwann habe ich sie gefragt, ob sie es noch ernst meint mit dem, was sie mir ein paar Wochen vorher über ihre Gefühle erzählt hat. Da hat sie erst gestockt und erzählt, dass sie wen anders kennengelernt hat und nun in ihn verliebt ist. Er will zwar nichts von ihr, aber das ändert auch nichts an ihren Gefühlen. Ich bin immer noch total am Boden zerstört, wir haben ewig darüber geredet und auch darüber, warum sie mir nicht vorher etwas erzählt hat. An einer Stelle musste ich mir vorstellen, wie sie Sex mit dem bzw. einem anderen Typen hat und dabei musste ich mich fast übergeben.

So viel habe ich mir ausgemalt, ich dachte, endlich wird mein Traum wahr. Ich habe noch nie so etwas für jemanden empfunden wie für sie und ich frage mich, ob und wann ich das für jemanden anderes kann. Und ich habe total Angst davor, jetzt so allein zu sein.. sie ist die einzige für mich, ich kann ohne Übertreibung sagen, dass ich sie liebe.. Sie hatte immer schon so einen "The One" Charakter für mich und auch wenn sie erst seit ca. 30 Minuten weg ist, vermisse ich sie schon wieder so sehr und ich sehe sie wohl erst an Weihnachten wieder.

Weiß jemand Rat für mich? Ich bin mit der Situation total überfordert und der Liebeskummer frisst mich auf. Was soll ich machen, was kann ich machen? Ich will doch nur ein mal Glück haben und dass es besser wird. Jeder noch so kleine Rat von euch ist jetzt Gold wert für mich..
 
M

Benutzer

Gast
Mein Rat: Ablenkung. Klar, ein Korb ist beschissen, aber sie ist eben nicht "the one", sondern eine Frau, für die du Gefühle hegst, aber mit der es nicht klappt. Das muss in deinen Kopf.

Dass du sie erst an Weihnachten wiedersiehst, finde ich dabei sehr positiv. Abstand hilft, Gefühle zu verarbeiten und sich von ihnen langsam aber sicher zu befreien.

Geh raus, geh deinen Hobbies nach, triff Freunde, such dir neue Aufgaben und Ziele, denen du dich widmen kannst.
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Hi,

auch wenn Du das jetzt nicht hören willst: schreib sie ab, und zwar komplett.
Sie war nicht wirklich in Dich verliebt, nie. Sonst hätte sie sich nicht in einen anderen verguckt. Sonst wäre es schon lange zu einer Beziehung zwischen Euch gekommen.
Brich am Besten den Konatkt ganz ab, für immer, so schwer Dir das i.M. auch fällt, sonst bekommst Du nie den Kopf frei, 'mal jemand kennenzulernen, die sich auch in Dich verliebt.

Alles Gute
Mark11
 

Benutzer105532 

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für eure Ratschläge! Ich glaube auch, dass Abstand erst mal wichtig ist. Aber den Kontakt zu ihr abbrechen kann ich auf gar keinen Fall. Das will ich ihr und mir nicht antun. Wir sind immer tolle Freunde gewesen und ich kann sie nicht ganz aus meinem Leben verlieren, wir haben schon so viel miteinander erlebt..
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
mensch, das tut mir leid, dass aus eurem dinner und dem "mehr als nur freundschaft" nichts geworden ist. aber ich kann dir auch sagen, dass sie eben nicht die eine für dich ist. das glaubst du im moment. aber sei mal ehrlich: es gibt millionen frauen da draußen, alleine schon mehrere tausend bei dir in der stadt und davon mehrere hundert, die in frage kämen: wie kann da nur eine einzige zu dir passen? :zwinker: eben, das ist nahezu unmöglich. es braucht jetzt eben zeit, bis du das verarbeitet hast - das ist kein weltuntergang, aber eben zur zeit sehr schlimm für dich. da musst du leider durch, mussten wir alle irgendwann mal.
am besten hälst du jetzt eher losen kontakt zu ihr. du musst ihn ja nicht gleich abbrechen, aber je intensiver er ist, umso schwieriger wird es für dich, über den liebeskummer hinweg zu kommen. tut dir also selbst den gefallen und denke erstmal nur an dich. geh dich ablenken, probier vllt mal was neues aus (sportart, neues lokal, neue clubs,...), misch dich unters volk und hab bald wieder ein paar dates. da wirst du garantiert merken, wie liebreizend und begehrenswert auch andere frauen sein können :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren