Schlampen

Benutzer30076 

Verbringt hier viel Zeit
Promiskutät (ha!) liegt in der Natur des Menschen.

Für ne Frau ist das allerdings schwieriger auszuleben, als für einen Mann, wenn es um Status geht.

Jeder soll das machen, was er will.

Trotzdem Schlampen :tongue: ich komm irgendwie auch nicht davon weg, sry!
 
N

Benutzer

Gast
ich find das sind die einzig richtigen frauen die nur ficken wollen. alles andere wird find ich uninteressant und irgentwann abstossend
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Wo/Wie findet man solche Mädels?
Dann hätte ich vielleicht auch mal ne Chance.
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
satinka schrieb:
ich würd mal sagen es kommt dabei eher auf den grund an warum sies macht....
wenn sies macht weil sie spaß am sex hat, nicht vergeben is, und sich die männer gründlich aussucht, dann is ja nix schlimmes dabei...

*unterschreib*

Schlampe ist ein dehnbarer Begriff... :grin:
 

Benutzer16527  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo. Was haltet ihr von Mädels die mit jedem gleich ins Bett gehen. Habt ihr Jungs auch schonmal ein ONS mit so ner Dame gehabt?

Ich finds jetzt nicht so schlimm - muss doch jeder selbst entscheiden, mit wem er ins Bett geht oder nicht?

Ich hatte schonmal son FAST-ONS mit so einer... habs dann aber lieber doch gelassen. Wusste ja, dass sie eh nur ins Bett will und mehr nicht. Und mein erstes Mal wollte ich dann doch nicht mit so einer haben....

lg Seppel
 
A

Benutzer

Gast
Ich hab schon fünf oder sechs gehabt. Da war aber beiden vorher klar, worum es geht und fertig war die Kiste.

Es waren auch zwei Frauen dabei, die also relativ einfach zu haben waren. Aber mein Gott,..... was solls? Wenn sie Spass an wechselnden Partnern und ihrer eigenen Sexualität haben, dann sei es ihnen gegönnt, so viele Meter verlegt zu bekommen, wie es ihnen passt. :zwinker:

Ne Schlampe ist für mich was ganz anderes.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
:rolleyes:

schön das das thema so neutral "schlampen" genannt wird
 

Benutzer18981  (35)

Benutzer gesperrt
Ich hab ehrlichgesagt noch nie eine gesehen die konkret häufig mit vielen schläft. Meinstens wird da immer viel geredet und wenn man das dann nachverfolgt ist vieles davon nicht wahr
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Promiskutät (ha!) liegt in der Natur des Menschen.

In meiner Natur nicht.

Ka, was ich davon halte. Das soll jeder handhaben, wie er möchte, aber man soll sich danach nicht über den Ruf beschweren/beklagen, den man ganz schnell nachgesagt bekommt
 
N

Benutzer

Gast
Wo/Wie findet man solche Mädels?
Dann hätte ich vielleicht auch mal ne Chance.

ich würd sagen solche mädels und damit auch mehr sex, hat eine gesellschaft die nicht so fett denkt. da is nichts mit einer einstellung wie, eh geil jetzt zieh ich mir diesen fetten film rein.
 
S

Benutzer

Gast
Ich finde das Wort Schlampe in dem Sinne schon völlig unangebracht. :kopfschue
Sie hat halt Spaß am Sex.

Eine Schlampe ist eher jemand für mich, wenn sie sich nicht wäscht, dreckige Klamotten trägt oder ihre Kinder vernachlässigt. :wuerg: :angryfire

Und das können ja auch Männer sein. :hmm:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren