Schlagt mich, ich bin ein verdammter Idiot

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Mir ist egal, WAS ihn an ihr interessiert. Wenn es der Punkt ist, dass sie die einzige Frau ist, die ihn seit Jahren angeguckt hat, dann ist das halt so :grin: Klar kann man von "zwischenmenschlichem Interesse" erst sprechen, wenn man überhaupt ein paar Worte miteinander gewechselt hat.
Tatsache ist einfach, dass man keine neuen Konzepte in Situationen ausprobieren sollte, die einem ernst sind. Man probiert ja auch nicht beim Essen mit dem Chef (wenns um ne Beförderung geht) ein schwieriges Rezept aus, das man noch nie vorher gekocht hat :zwinker:
Genau dagegen versucht das ganze PUA-Zeugs ja anzukämpfen :grin:
 

Benutzer10610 

Verbringt hier viel Zeit
Genau dagegen versucht das ganze PUA-Zeugs ja anzukämpfen :grin:
ja, aber man testet Neues in Situationen, die einem relativ egal sind. In diesem Fall hat er aber schon SO viel Chancen zugespielt bekommen, dass es NOCH dämlicher als sein bisheriges Verhalten wäre, das jetzt mit PU (ohne dass ers vorher je versucht hätte) völlig gegen die Wand zu fahren :grin:
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Wie kann man sich so viele Gedanken darum machen, ob es falsch oder richtig ist, einen Drink auszugeben? :ratlos: Das hat doch Null Bedeutung, es ist nichts tolles und ungewöhnliches und auch nichts schlimmes. Eine klitzekleine Menge Flüssigkeit für´n paar Euro. Ich kann mich beim besten Willen nicht dran erinnern, ob ich meiner Liebsten damals mal einen Drink ausgegeben habe und ich halte das auch für vollkommen bedeutungslos.

Das man ausgefuchste Taktiken braucht um mit diesem Mädel ins Gespräch zu kommen, glaub ich auch nicht wirklich. Klar, Dich einfach zu verp... und sie dasitzen zu lassen wie eine Idiotin war nicht gerade ´ne grandiose Idee, aber um Deinen Fluchtreflex auszuschalten solltest Du auch nicht unbedingt PU brauchen. :grin:

Sieh das ganze nicht so theatralisch und versuch einfach das Beste draus zu machen. Ich wage die Vermutung, dass Du sie wahrscheinlich nicht heiraten wirst und auch Dein Leben nicht wirklich vom Gespräch mit dieser Frau abhängt.
 

Benutzer10610 

Verbringt hier viel Zeit
Wie kann man sich so viele Gedanken darum machen, ob es falsch oder richtig ist, einen Drink auszugeben? :ratlos: Das hat doch Null Bedeutung, es ist nichts tolles und ungewöhnliches und auch nichts schlimmes. Eine klitzekleine Menge Flüssigkeit für´n paar Euro. Ich kann mich beim besten Willen nicht dran erinnern, ob ich meiner Liebsten damals mal einen Drink ausgegeben habe und ich halte das auch für vollkommen bedeutungslos.
Interessant wirds ja auch erst, wenn man es hochrechnet. Nicht auf einen Drink bezogen sondern z.B. auf alles, was man sich im Laufe einer Beziehung so gegenseitig ausgibt. Oder auch nur beim Kennenlernen.
Du kannst Dich nicht erinnern, ob Du jemals einen Drink ausgegeben hast. Wenn Du es IMMER hättest und Dein Freund NIE, dann könntest Du Dich erinnern. Und wenn Dein Freund es IMMER getan hätte, selbst wenn Du selber hättest zahlen wollen, und er es NIE zugelassen hätte, dass Du mal für Dich oder beide zahlst, dann könntest Du Dich auch erinnern :zwinker:
 

Benutzer81339 

Verbringt hier viel Zeit
Tatsache ist einfach, dass man keine neuen Konzepte in Situationen ausprobieren sollte, die einem ernst sind.
Keine neuen Konzepte, hieße im Fall des Threadstarters allerdings, überhaupt keine Konzepte auszuprobieren. Oder wenn es wieder ernst wird panikergriffen aufs Klo zu rennen. :drool:

Überhaupt wird PU als Technik maßlos überschätzt. Will sagen, es ist ja im Wesentlichen keine Technik. Wenn Ben sich erstmal dazu durchringt, mit Miri überhaupt zu reden (falls sie da ist), betreibt er ja schon mehr PU als in all den Jahren zuvor. Das ist überhaupt die wichtigste Lehre, die PU im Angebot hat: Die eigenen Ängste und Hemmungen überwinden und endlich aktiv werden. Die mächtigste Waffe ist Zuversicht und gute Laune, nicht irgendwelche Zahnseideopener oder Freezeouttaktiken.

Für so Dinge, die das Finetuning betrifft, Körpersprache, Körperlichkeit, Blickkontakt, Schlagfertigkeit etc. ist es, was den kommenden Freitag angeht, ohnehin zu spät.

Ach ja. Und der Drink ausgeben: Das Problem hieran ist, dass viele Jungs den Drink als Opener bringen. So nach dem Motto "Ich lade Dich zu einem Cocktail ein, damit Du mit mir reden tust". Davon ist natürlich dringend abzuraten! Mehr muss man darüber aber erstmal auch gar nicht wissen.
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Wenn Ben sich erstmal dazu durchringt, mit Miri überhaupt zu reden (falls sie da ist), betreibt er ja schon mehr PU als in all den Jahren zuvor.

Ihr seid schon so Freaks. :-D Wahrscheinlich würdet ihr schon sagen, dass er PU betreibt, wenn er in Anwesenheit einer Frau überhaupt nur atmet. Klar, PUler atmen ja schließlich auch. :grin:

Du kannst Dich nicht erinnern, ob Du jemals einen Drink ausgegeben hast. Wenn Du es IMMER hättest und Dein Freund NIE, dann könntest Du Dich erinnern. Und wenn Dein Freund es IMMER getan hätte, selbst wenn Du selber hättest zahlen wollen, und er es NIE zugelassen hätte, dass Du mal für Dich oder beide zahlst, dann könntest Du Dich auch erinnern :zwinker:

Sobald solche Sachen ein großes Thema werden, finde ich das für beide Seiten eher peinlich. Es ist kein großes Thema und sollte von beiden Seiten nicht zu einem großen Thema gemacht werden.

Ich weiß jedenfalls nur noch, dass ich sie beim ersten mal wo wir was zusammen unternommen haben, zu einer Veranstaltung mitgenommen hab, bei der man sich auf Kosten des Landes voll laufen lassen konnte. :bier: War das jetzt gut oder schlecht, laut PU-Regeln? :-D
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Ich finds nur interessant, das kaum jemand auf meine PU-Argumentation eingeht. Vielleicht hab ich ja ins schwarze getroffen, aber NUR vielleicht...
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich finds nur interessant, das kaum jemand auf meine PU-Argumentation eingeht. Vielleicht hab ich ja ins schwarze getroffen, aber NUR vielleicht...
Was soll man dazu auch sagen?
Die zweite "PU-Aussage" kann wohl auch fast jeder nicht-PU-ler, der mehr sucht, als einen ONS, bestätigen können... das halte ich nicht für eine besondere Weisheit, sondern einfach für eine stinknormale Tatsache...

Und zu deiner ersten Aussage kann man wohl nur sagen: Die Geschmäcker sind verschieden.
Bestimmt gibt es Frauen, die einen "Mr. Nice Guy", bzw. einen "Frauenversteher" überhaupt nicht attraktiv finden... aber es gibt bestimmt auch Frauen, die gerade einen solchen Mann wollen.
Oder glaubst du auch, dass alle Männer den gleichen Frauentyp bevorzugen?!? - Nein? - Warum sollten es dann bei Frauen so sein?
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Du magst recht haben, wobei ich es gern von einer Frau gehört hätte.

Naja, PU beiseite. Heute abend besteht eine kleine Chance, sie wiederzusehen und ehrlich gesagt... gehts mir jetzt schon zu schnell. Ich glaub fast, ich mach denselben Scheiss wieder... OMG.
Vielleich bleib ich gleich daheim oO
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Du magst recht haben, wobei ich es gern von einer Frau gehört hätte.

Naja, PU beiseite. Heute abend besteht eine kleine Chance, sie wiederzusehen und ehrlich gesagt... gehts mir jetzt schon zu schnell. Ich glaub fast, ich mach denselben Scheiss wieder... OMG.
Vielleich bleib ich gleich daheim oO

Du sortierst jetzt deine Eier in der Hose und gehst da heute Abend hin und laberst sie locker an. :smile: Und wenn sie net da ist, dann laberst halt die nächste an. :zwinker:
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Sorry, als Alternative hatte ich schon "volllaufen lassen", damit ich nicht verlieren kann...
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Stimmt, Frauen stehen auf Typen, die sich volllaufen lassen. :zwinker:
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
IMO wird die Einstellung gerade nicht besser.
 

Benutzer55230 

Meistens hier zu finden
Das war schon lange klar. Ich habe schon vor x Seiten gesagt, ich würde entweder trinken oder daten. :smile2:

Spielt aber auch keine Rolle. Ich fühl mich heute beschissen, vielleicht bin ich eh krank bis da...
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Sorry, als Alternative hatte ich schon "volllaufen lassen", damit ich nicht verlieren kann...

Sorry, aber ich glaub, in angetrunkenem Zustand verlierst Du erst recht. Denn welche Frau steht darauf, von nem angetrunkenem Kerl angelabert zu werden?
 

Benutzer58944 

Meistens hier zu finden
Ich versteh nicht, dass ihr hier so eine Aufregung um nichts macht. Sie kennen sich nicht, haben nicht miteinander geredet, sie werden sich warscheinlich nicht wiedersehen, geschweige denn miteinander Worte wechseln.
Der einzige Grund, warum er etwas von ihr möchte, ist das sie ihn angeschaut hat. Das ist aber echt eine tolle Grundlage^^ Also sein Interesse kann da wirklich nicht sehr tiefgründig sein, sondern ist natürlich bisher nur total obwerflächlicher Natur. zu 99,999999% wird das eh nix, und deswegen hier so eine Aufregung um nix über viele Seiten? Aber interessant zu lesen :smile:
 
G

Benutzer

Gast
Sorry, als Alternative hatte ich schon "volllaufen lassen", damit ich nicht verlieren kann...
Das macht dich für Frauen natürlich gleich viel attraktiver.

Ich versteh nicht, dass ihr hier so eine Aufregung um nichts macht. Sie kennen sich nicht, haben nicht miteinander geredet, sie werden sich warscheinlich nicht wiedersehen, geschweige denn miteinander Worte wechseln.
Der einzige Grund, warum er etwas von ihr möchte, ist das sie ihn angeschaut hat. Das ist aber echt eine tolle Grundlage^^ Also sein Interesse kann da wirklich nicht sehr tiefgründig sein, sondern ist natürlich bisher nur total obwerflächlicher Natur. zu 99,999999% wird das eh nix, und deswegen hier so eine Aufregung um nix über viele Seiten? Aber interessant zu lesen :smile:

Sei doch nicht so pessimistisch. Wenn es ihre "Stammdisco" ist, ist die Wahrscheinlichkeit nicht gerade gering, dass sie auch heute Abend wieder dort sein wird. :jaa:
 

Benutzer82104  (34)

Verbringt hier viel Zeit
wow tom da hast du aber einen andren mann echt aufgebaut :ratlos:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren